Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
präsentiert von

Ideen für nachhaltige LaufveranstaltungenSo werden Rennen umweltfreundlicher

Wir stellen Ideen vor, wie man einen Wettkampf effizient und umweltfreundlich organisieren kann - von der ­Anmeldung über den Lauf bis zur Auswertung.

1 / 13 | Bei großen Laufevents werden Startnummern bereits häufig vor Ort gedruckt. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Anmelden
Eine Anmeldung per Internet oder E-Mail ist inzwischen normal, da braucht’s keinen Papierkram mehr. Ein Ausdruck der Startnummer erst bei Abholung der Unterlagen sorgt dafür, dass keine Nummer zu viel produziert wird.

Anmelden



2 / 13 | Läufer sollten auf dem Weg zum Event Fahrgemeinschaften bilden – oder gleich mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Fahrgemeinschaften bilden
Ein Internet-Forum zur Absprache und Orga­nisation von Fahrgemeinschaften zum ­Wettkampfort gehört auf jede Veranstalter-Webseite. Und die Nutzungsmöglichkeit der Startnummer als Nahverkehrsticket ist bei Großstadtveranstaltungen inzwischen ­eigentlich obligatorisch. Zudem sollten Veranstalter Shuttlebusse, Transportfahrzeuge und Führungswagen mit den umweltverträglichsten Motoren und Kraftstoffen fahren.

Fahrgemeinschaften bilden



3 / 13 | Der Austin-Marathon in ­Texas produziert den ­Hauptteil des Stroms für Start- und Ziel­gelände durch Solargeneratoren. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Solarenergie nutzen
Der Austin-Marathon in ­Texas produziert den ­Hauptteil des Stroms für Start- und Ziel­gelände durch Solargeneratoren.

Solarenergie nutzen



4 / 13 | Es gibt viele Dinge, die bei Laufveranstaltungen wiederverwendet werden können. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Mehrfach verwenden
Warum nicht ungenutzte Materialien (zum Beispiel Becher oder Warmhaltefolien) an andere Veranstalter weitergeben? Startnummern und Sicherheits­nadeln lassen sich wieder ­einsammeln und bei der nächsten Veranstaltung noch einmal nutzen. Und Laufserien sollten nur eine Nummer pro ­Läufer für die gesamte Serie vergeben.

Mehrfach verwenden



5 / 13 | Beim Marathon in Frankfurt gibt es ­ausschließlich Bioverpflegung. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Biokost anbieten
Beim Marathon in Frankfurt gibt es ­ausschließlich Bioverpflegung und als Getränk ein biologisch reines Wasser.

Biokost anbieten



6 / 13 | Umweltverträgliche Desinfektionsmittel sowie Klopapier aus Recyclingmaterial sollten selbstverständlich sein. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Umweltklos
Es gibt inzwischen auch umweltverträgliche Desinfektionsmittel für Dixie-Klos. Und dass Klopapier aus Recyclingmaterial hergestellt wird, ist ja schon lange selbstverständlich.

Umweltklos



7 / 13 | Der Berlin-Marathon versucht, wo immer möglich, Fahrräder statt Motorräder einzusetzen, zum Beispiel zur Betreuung der ­Eliteathleten. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Bein- statt Motorkraft
Der Berlin-Marathon versucht, wo immer möglich, Fahrräder statt Motorräder einzusetzen, zum Beispiel zur Betreuung der ­Eliteathleten.

Bein- statt Motorkraft



8 / 13 | Beim New-York-Marathon werden alle Becher wieder eingesammelt. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Becher einsammeln
Wenn schon die Getränkebecher aus Plastik sind, dann so: Der New-York-Marathon sammelt immer alle Plastikbecher ­entlang der Strecke wieder ein und bringt 10 000 Kilo Plastik zum Recycling-Hof.

Becher einsammeln



9 / 13 | Wäre es nicht vorstellbar, dass alle Läufer zum Lauf ihre eigene Verpflegung mitnehmen? Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Selbst versorgen
Wäre es nicht vorstellbar, dass alle Läufer zum Lauf ihre eigene Verpflegung ­(Flaschen) mit­bringen und die Behälter leer ­wieder mit nach ­Hause nehmen? Den Gürtel zum Transport gibt es beispielsweise anstelle eines T-Shirts vorweg vom Veranstalter.

Selbst versorgen



10 / 13 | Starter- und Kleiderbeutel sollten heut­zutage nur noch dann aus Kunststoff bestehen, wenn dieser recycelt ist. ­An­sonsten sind Stofftaschen angesagt. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Stoff- statt Plastikbeutel
Starter- und Kleiderbeutel sollten heut­zutage nur noch dann aus Kunststoff bestehen, wenn dieser recycelt ist. ­An­sonsten sind Stofftaschen angesagt.

Stoff- statt Plastikbeutel



11 / 13 | Beim San-Francisco-Marathon wird die komplette Energieversorgung der Messe durch mit Biodiesel betriebene ­Aggregate gewährleistet. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Messebetrieb mit Biodiesel
Beim San-Francisco-Marathon wird die komplette Energieversorgung der Messe durch mit Biodiesel betriebene ­Aggregate gewährleistet.

Messebetrieb mit Biodiesel



12 / 13 | Es gibt inzwischen auch recycelbare Funktionsfasern, die sich für Veranstaltungs- oder Finisher-Shirts eignen. Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Recyclebare Bekleidung
Es gibt inzwischen auch recycelbare Funktionsfasern, die sich für Veranstaltungs- oder Finisher-Shirts eignen.

Recyclebare Bekleidung



13 / 13 | Wie wäre es mit Medaillen aus Holz? Foto: Brown Bird Design
Ideen für nachhaltige Laufveranstaltungen Holz statt Metall
Finishermedaillen ­bestehen oft aus schwer ­abbau­ba­rem ­Metall. Dumm! Beim Fichtel­gebirgsmarathon etwa gibt es eine ­Me­daille aus Holz.

Holz statt Metall



Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Anmelden

Anmelden

Fahrgemeinschaften bilden

Fahrgemeinschaften bilden

Solarenergie nutzen

Solarenergie nutzen

Mehrfach verwenden

Mehrfach verwenden

Biokost anbieten

Biokost anbieten

Umweltklos

Umweltklos

Bein- statt Motorkraft

Bein- statt Motorkraft

Becher einsammeln

Becher einsammeln

Selbst versorgen

Selbst versorgen

Stoff- statt Plastikbeutel

Stoff- statt Plastikbeutel

Messebetrieb mit Biodiesel

Messebetrieb mit Biodiesel

Recyclebare Bekleidung

Recyclebare Bekleidung

Holz statt Metall

Holz statt Metall

Nachhaltigkeits-Special
Parley for the OceansLaufbekleidung aus Müll

Riesige Plastikstrudel treiben auf den Weltmeeren und gefährden ganze Ökosysteme. Als Gegenmaßnahme kooperiert Adidas nun mit Parley for the Oceans und stellt aus eben diesem Müll neue Produkte her.  ...mehr

Foto: Shutterstock
Trailrunning in den AlpenDas große Schmelzen

Die „Haute Route“ führt wunderschön von Chamonix bis nach ­Zermatt. Kim, Pascal und Dan waren allerdings schockiert über den sichtbaren Schwund der Gletscher.
 ...mehr

Foto: Patitucci Photo
WEITERE GALERIEN ZU Home
Großglockner Berglauf 2018 (1)

Großglockner Berglauf 2018 ...
Foto: Veranstalter

Triathlon Hamburg 2018 (2)

Triathlon Hamburg 2018 - Di...
Foto: Thomas Sobczak

Reschenseelauf 2018 (2)

Reschenseelauf 2018 - Die B...
Foto: Josef Rüter

Triathlon Hamburg 2018

Triathlon Hamburg 2018 - Di...
Foto: Thomas Sobczak

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>So werden Rennen umweltfreundlicher
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG