Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Winterlauf-Cup Reutlingen 2019 3. Lauf Stefanie Kuhnert sorgt für Vorentscheidung

Mit weiterhin über 700 Finishern ging der Winterlauf-Cup in Reutlingen am Samstag, den 9. Februar in die vorletzte Runde – bei den Frauen machte Stefanie Kuhnert bereits den Sack zu.

Winterlauf-Cup Reutlingen 2019 +

Dem Führungs-Fahrrad der ersten Frau davonzulaufen bereite wohl besonders Freude.

Lauf drei von vier des Winterlauf-Cups ging am Samstag, den 9. Februar in Reutlingen über die Bühne. 732 Finisher bestätigten einmal mehr die konstante Beliebtheit – schon bei den ersten beiden Läufen des Cups 2019 lagen die Zahlen bei über 700 Finishern. Auch sportlich gab es einiges zu verzeichnen. Stefanie Kuhnert sicherte sich mit ihrem dritten Sieg bereits die Gesamtwertung. Bei den Männern könnte es noch einmal spannend werden. Daniel Noll siegte dieses Mal nach zwei zweiten Plätzen.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Benjamin Lau beim Winterlauf-Cup Reutlingen 2019 vor Ort. Seine schönsten Impressionen vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Schon zum Auftakt des Winterlauf-Cups war Reutlingen Gastgeber. War dort noch die TSG Ausrichter des Laufs, war es nun die IGL Reutlingen. Ab 14 Uhr wurden die Läufer auf die Strecke gelassen. Zuerst durften 127 Schüler ihr Können unter Beweis stellen.

Stefanie Kuhnert läuft in 37:54 Minuten zum Sieg des Winterlauf-Cups 2019

Eine halbe Stunde nach dem Startschuss zum Schülerlauf wurden auch die knapp 500 Läufer des 10-km-Laufs auf die Strecke geschickt. Im Rennen der Männer sollte die finale Entscheidung um die Gesamtwertung vertagt werden, bei den Frauen war eine Vorentscheidung bereits möglich. Stefanie Kuhnert ließ einmal mehr nichts anbrennen und sicherte sich nach 37:54 Minuten den dritten Sieg im dritten Lauf. Damit war die Vorentscheidung gefallen, da für die Gesamtwertung die drei besten Platzierungen addiert werden. Spannend wird es aber noch dahinter um die weiteren Podestplätze. Corinna Coenning schob sich nach 39:01 Minuten mit ihrem zweiten zweiten Platz auf den ersten Verfolger-Rang. Lisa Janko rangiert vor dem Finale in Trochtelfingen mit einer Zeit von 39:48 Minuten knapp dahinter auf Platz drei in der Cup-Wertung.

Daniel Noll hält sich im Spiel beim Winterlauf-Cup Reutlingen 2019

Das Duell zwischen Daniel Noll und Lorenz Baum um den Sieg wird bis zum Finale vertagt. Baum konnte aufgrund der zeitgleich stattfindenden baden-württembergischen Crosslauf-Meisterschaft nicht am Start sein. Noll nutzte diese Gelegenheit und gewann nach zwei zweiten Plätzen nun erstmals in 33:07 Minuten. Mit einem Sieg über Baum in Trochtelfingen hält dieser sich die Chance auf den Gesamtsieg noch offen – bei Punkte-Gleichstand entscheidet die bessere Platzierung beim Finale. Zweiter wurde beim dritten Lauf des Winterlauf-Cups 2019 Michael Weiss in 33:30 Minuten. Damit katapultierte sich der Jüngste im Kampf um das Gesamt-Podest hinter Baum und Noll in die beste Ausgangsposition. Rang drei sicherte sich Francesco Ballistreri nach 33:52 Minuten bei seinem ersten Lauf beim Winterlauf-Cup 2019.

Luca Hauser und Ricarda Rapp gewinnen Winterlauf-Cup 2019 über fünf Kilometer

Ebenfalls schon vorentscheidend waren die Rennen über die halbe Distanz. Luca Hauser belegte in 17:02 Minuten den zweiten Platz und konnte sich somit schon über den vorzeitigen Sieg in der Cup-Wertung freuen. Nur Nicolas Mekro war in 16:30 Minuten schneller. Dritter wurde Vincent Schipperges, der nach 17:42 Minuten die Ziellinie überlief. Schon auf Gesamt-Rang neun lief Ricarda Rapp als schnellste Frau nach 18:24 Minuten ins Ziel. Drei erste Plätze bedeuten auch für sie die Vorentscheidung beim Winterlauf-Cup 2019. Zweite wurde Natalie Frank in 19:07 Minuten. Meike Zimmermann belegte den dritten Rang in 19:36 Minuten.

Das Finale des Winterlauf-Cups und die Entscheidung im Duell zwischen Daniel Noll und Lorenz Baum wird am 23. Februar vom TSV Trochtelfingen in Trochtelfingen ausgetragen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Patrick Brucker 10.02.2019
Lesen Sie auch: Titelverteidigung in Rekordzeit
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Streckenrekorde für Tsedat und Shone
Guteni Shone Siegerin Sevilla-Marathon 2019

Foto: www.photorun.net

Bei den Marathons in Sevilla und Hongkong fielen am Sonntag, den 17. Februar jeweils beide... ...mehr

Amanal Petros debütiert in 63:30 Minuten
Amanal Petros läuft EM-Norm über 10.000 Meter

Foto: Tomas Ortiz Fernandez

Nur zwei Kenianern musste sich der 23-jährige Amanal Petros bei seinem Halbmarathon-Debüt ... ...mehr

Teilnehmer-Rekord bei Top-Wetter
Lozärner Cross Luzern 2019

Foto: Veranstalter

360 Finisher sorgten bei der vierten Ausgabe des Crosslaufs in Luzern für einen neuen Reko... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Stefanie Kuhnert sorgt für Vorentscheidung
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft