Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Kölner Nikolauslauf 2016 Tolle Stimmung bei Jubiläumsveranstaltung

Über 2.500 Teilnehmer liefen beim 20. Kölner Nikolauslauf bei frostigen Temparaturen durch den Kölner Stadtwald.

Kölner Nikolauslauf 2016 +
Foto: Wolfgang Steeg

Der Kölner Stadtwald war beim Nikolauslauf fest in Läuferhand.

Beim Kölner Nikolauslauf starteten am Sonntag, den 4. Dezember über 2.500 Läufer über die 10-km-Distanz. Gestartet wurde in zwei Läufen – einem Top-Lauf für ambitioniertere Läufer und einem Fun-Lauf für etwas langsamere Läufer. Beim Fun-Lauf konnten die Teilnehmer frei wählen, ob sie eine, zwei oder alle drei Runden – also die vollen zehn Kilometer – laufen wollten. Den Top-Lauf gewannen Maciek Miereczko und Maike Schön in 32:09 Minuten und 36:39 Minuten.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Wolfgang Steeg beim Kölner Nikolauslauf 2016 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Als beim Kölner Nikolauslauf die fast 400 Teilnehmer des Top-Laufs pünktlich um zehn Uhr an den Start gingen, herrschten eisige minus vier Grad. Der Atem der Läufer hing wie Nebel über den Gruppen. Der Stadtpark war in einheitliches Weiß gehüllt. Die befestigten Wege der gut drei Kilometer langen Runde waren teilweise mit gefrorenen Blättern überdeckt. Der Veranstalter, das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln e.V., hatte aber an den entsprechenden Stellen mit Sand für die notwendige Sicherheit gesorgt und die Strecke gut präpariert.

Entlang der Strecke herrschte trotz der winterlichen Verhältnisse gute Stimmung bei den zahlreichen Zuschauern. Überall sah man in rot gekleidete Läufer und Zuschauer mit Nikolausmützen. So wurden auch die über 2.100 Teilnehmer des Fun-Laufs um 11:30 Uhr unter begeistertem Beifall auf die Strecke geschickt. Passend zum Motto gab es für jeden Zieleinläufer einen großen Schoko-Nikolaus als Belohnung. Natürlich war auch für Zielverpflegung und ein gut gekühltes Bier gesorgt. Gewinner des Tages war der “Verein der Freunde und Förderer des Lindenthaler Tierparks e.V.”. Er erhält vom Veranstalter eine Spende von einem Euro pro Starter. Hinzu kommen 50 Cent pro verkaufter Nikolausmütze.

Knappes Duell zwischen Maciek Miereczko und Nikki Johnstone beim Kölner Nikolauslauf 2016

Den Top-Lauf der Männer konnte Maciek Miereczko vom VFB Erftstadt knapp in 32:09 Minuten gewinnen. Er hatte sich mit dem einige Zeit führenden Nikki Johnstone (Bunert - Der Kölner Laufladen) einen Zweikampf geliefert. Dieser musste sich gegen Ende doch geschlagen geben und kam mit 32:20 Minuten als Zweiter ins Ziel. Platz drei belegte Marcus Lorbach vom ASV Köln in 32:29 Minuten vor David Schönherr (Nike Running Team), der Platz vier mit einer Zeit von 32:39 Minuten erreichte.

Nikki Johnstone, der am Tag zuvor schon einen Crosslauf absolviert hatte, zeigte sich zufrieden. Maciek Miereczko sei eben ein starker Läufer. Bei dem Zusammentreffen ginge es immer Kopf an Kopf über die Strecke. David Schönherr hatte sich ein wenig mehr erhofft. Nach einem Ausrutscher auf glattem Untergrund war er aber froh, keine Verletzung davon getragen zu haben. Letzlich war er deshalb mit der Zeit dennoch zufrieden.

Sieg für Maike Schön beim Kölner Nikolauslauf 2016

Die Frauenkonkurrenz gewann Maike Schön (Bunert - Der Kölner Laufladen) etwas deutlicher mit 36:39 Minuten vor Linda Wrede (LT DSHS Köln) in 37:16 Minuten. Platz drei belegte Eva Offermann (Peters Sportteam/TV Konzen) mit einer Zeit von 38:16 Minuten. Zurückgemeldet hat sich auch die Essenerin Felicitas Vielhaber (Nike Running Team), die sich mit einer Zeit von 38:32 Minuten sehr zufrieden zeigte.

Beim Fun-Lauf stand der Spaß im Vordergrund. Trotzdem wurden auch hier beachtliche Zeiten gelaufen. Bei den Männern belegte Andre Sinnema (Team Arras) mit einer Zeit von 38:39 Minuten den ersten Platz. Birgit Pincers (Synteam) gewann den Vergleich der Damen mit klarem Vorsprung 46:48 Minuten.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Wolfgang Steeg 04.12.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kölner Nikolauslauf 2017.

Lesen Sie auch: Arne Gabius und Alina Reh deutsche Straßenläufer des Jahres
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Arne Gabius und Alina Reh deutsche Straßenläufer des Jahres
Arne Gabius und Alina Reh deutsche Straßenläufer des Jahres

Foto: photorun.net

Der Verbund der deutschen Laufveranstalter, German Road Races (GRR), hat Arne Gabius und A... ...mehr

1.285 liefen in die Tropen
Lauf in die Tropen im Tropical Islands Resort

Foto: Veranstalter

Ins Tropical Islands Resort in Krausnick liefen die 1.285 Aktiven beim 5. Lauf in die Tropen. ...mehr

Almaz Ayana gewinnt Halbmarathon-Debüt
Neu-Dehli-Halbmarathon 2017 Almaz Ayana Siegerin

Foto: Procam International

Beeinträchtigt von starkem Smog blieb der 10.000-m-Weltrekordlerin eine Sensation bei ihre... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Tolle Stimmung bei Jubiläumsveranstaltung
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG