Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Straßenläufe in Herten Traumwetter bei den Bertlicher Straßenläufen 2013

Insgesamt 836 Läufer starteten am 29. September 2013 bei den 90. Bertlicher Straßenläufen in Herten.

30092013 Bertlicher Straßenlaufe in Herten Bild 1 +
Foto: Wolfgang Steeg

Gutes Wetter sorgt für gute Laune bei den Bertlicher Straßenläufen.

Strahlenden Sonnenschein genossen die insgesamt 836 Finisher bei der 90. Auflage der Bertlicher Straßenläufe in Herten. Das Wetter sorgte für gute Laune bei den Läufern.

In der Sonne wurde es so Manchem dann aber fast ein bisschen zu warm. Auf der freien Strecke machte der auffrischende Wind den Läufern zu schaffen. Einige der 30-km-Läufer und der Marathonläufer räumten im Ziel auch ein, zwischendurch einige Schritte gegangen zu sein.

Bei den Bertlicher Straßenläufen konnte über 5, 10, 15 und 30 Kilometer gestartet werden. Außerdem standen noch die Halbmarathon- und Marathon-Distanz zur Wahl. Für die ganz kleinen Läufer zwischen fünf und neun Jahren gab es ein Rennen über die Distanz von 850 Metern.

Schnellster Mann über die 5 Kilometer wurde Hendrik Hegemann in 17:46 Minuten, als beste Frau lief Aline Florian in 20:08 Minuten ins Ziel. Über die 7,5-km-Distanz siegten Torsten Graw in 25:23 Minuten und Sue Rossano in 31:13 Minuten. Auf den 10 Kilometern gewann Jannek Kohle in 34:53 Minuten, das Rennen der Frauen entschied Susanne Bussiek mit 44:03 Minuten für sich. Der Sieg über 15 Kilometer ging an Daniel Bizjak mit 55:13 Minuten und an Steffi Rötger mit 58:41 Minuten.

Beim Halbmarathon triumphierte Daniel Schmidt mit einem beachtlichen Vorsprung von fast 9 Minuten und einer Zeit von 1:11:33 Stunden. Die Frauenwertung gewann Sarah Metz mit 1:34:27 Stunden. Am schnellsten auf der längsten Distanz über 30 Kilometer lief mit 2:01:18 Stunden Issa Harrou und bei den Frauen Ulrike Adriany mit 2:35:42 Stunden. Bester Marathonläufer wurde mit großem Abstand von 17 Minuten Ingo Grüneberg in 3:09:44 Stunden. Schnellste Frau auf der Marathon-Distanz war Kerstin Peller-Tölle, die eine Zeit von 3:45:22 Stunden lief.

Die komplette Fotoserie finden Sie auf Catfun-Foto.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

30.09.2013

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bertlicher Straßenläufe 2019.

Lesen Sie auch: Marathon der Rekorde
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Über 1.500 beim ersten Tourstopp in Hamburg
Brooks Run Happy Festival Tour

Foto: Brooks

Die Brooks Run Happy Festival Tour feierte bei strahlendem Frühlingswetter ihren Auftakt i... ...mehr

Hochkarätige 10-km-Rennen
Andamlak Belihu gewann bereits sein zweites hochkarätiges Straßenrennen in Indien.

Foto: Procam International

Andamlak Belihu und Agnes Tirop siegten beim hochklassig besetzten 10-km-Rennen in Bangalo... ...mehr

Tolle Stimmung und Teilnehmerrekord
Die Teilnehmer überquerten beim Firmenlauf den Rhein-Herne-Kanal vor traumhafter Kulisse.

Foto: Carsten Walden

Der VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2019 ging erfolgreich in die dritte Runde: Ein neuer Tei... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Traumwetter bei den Bertlicher Straßenläufen 2013
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft