Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Brooks Run Happy Festival Tour Über 1.500 beim ersten Tourstopp in Hamburg

Die Brooks Run Happy Festival Tour feierte bei strahlendem Frühlingswetter ihren Auftakt in Hamburg. Über 1.500 Besucher erlebten drei Tage lang den einzigartigen Run Happy Spirit von Brooks.

Brooks Run Happy Festival Tour +
Foto: Brooks

Fünf Themenläufe gab es bei der Brooks Run Happy Festival Tour in Hamburg.

Herzstück des Festivals waren fünf unterschiedliche Themenläufe, bei denen rund 500 Läufer – angeführt von lokalen Running Crews und Vertretern des Run Happy Teams – ihre Stadt gemeinsam laufend erkundeten. Ob mit Perücken oder Bananen-Kostümen zum Freaky Friday Fun Run oder in Neon mit Leuchtstäben zum Glow Run, die Teilnehmer haben sich auf jede Menge Spaß eingelassen. Neben den Läufen wurde auf der Rollschuhbahn im Planten und Blomen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm von Yoga-Sessions über Influencer Interviews hin zur Silent Disco geboten.

Das allgemeine Feedback war sich durchweg positiv. "Der Stopp in Hamburg war ein gelungener Auftakt zur diesjährigen Run Happy Festival Tour. Das Konzept eines dreitägigen Festivals mit unterschiedlichen Läufen und Programmpunkten kam bei den Besuchern sehr gut an und passt perfekt zum Run Happy Spirit von Brooks. Wer hätte gedacht, dass so viele Leute im Bananenkostüm laufen möchten. Wir freuen uns darauf, diesen Spirit auch in Köln, Berlin, München, Wien und Zürich über die kommenden Wochen verbreiten zu können", fasst Lara Hasagic, Marketing Managerin Central Territory EMEA, zusammen.

Ziel der vom Laufschuhhersteller Brooks initiierten Tour durch sechs Städte ist bereits zum fünften Mal, sportbegeisterte Menschen zusammenzubringen und sie in einem entspannten Lauf ihre Stadt entdecken zu lassen. Statt Startnummer, Zeitnahme und Siegerpokal erwarteen die Teilnehmer vor, während und am Ende der Läufe kühle Getränke, Festival Feeling und vor allem jede Menge Spaß.

Die Run Happy Festival Tour geht weiter:

24.-26.05. Köln (Aachener Weiher)
31.05.-02.06. Zürich (Schiffbauplatz)
07.-09.06.Wien (Ferry Dusika Stadion)
14.-16.06.München (Praterinsel)
28.-30.06.Berlin (Insel der Jugend)

Alle Informationen zur Brooks Run Happy Festival Tour sowie die kostenlose Online-Registrierung gibt es unter: https://www.brooksrunning.com/de_de/brooks-run-happy-tour/
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.05.2019
Lesen Sie auch: Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Foto: Thomas Magdalinski

Am 5. September startet der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 auf der Halde Hoheward. Die... ...mehr

Pfeiffer gewinnt Halbmarathon in Leverkusen
Hendrik Pfeiffer (Hannover 2017)

Foto: www.photorun.net

Der 26-jährige Marathonläufer Hendrik Pfeiffer siegte am Sonntag, den 16. Juni in Leverkus... ...mehr

Die Brombeer-Saison ist eröffnet!
Barmer Women’s Run Hamburg 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Mit einem Kracher startete Deutschlands größte Frauenlaufserie ins Laufjahr 2019. Und Hamb... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Über 1.500 beim ersten Tourstopp in Hamburg
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft