Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Cross against Cancer Homburg 2018 Über 16.000 Kilometer gegen den Krebs

Umgerechnet von Homburg bis Sydney liefen 1.986 Teilnehmer des Cross against Cancer Homburg 2018. Gemeinsam wurde ein Zeichen im Kampf gegen den Krebs gesetzt.

Cross against Cancer Homburg 2018 +
Foto: Thomas Bücher

Gemeinsam liefen knapp 2.000 Läufer gegen Krebs.

Vom Homburger Waldstadion aus gingen am Sonntag, den 16. September knapp 2.000 gemeldete Läufer auf die verschiedenen Strecken der vierten Auflage von Cross against Cancer Homburg. Neben Crosslauf-Strecken über fünf, zehn und 17 Kilometer wurde auch ein Rundenlauf im Waldstadion angeboten. Auch Nordic Walker trugen ihren Teil zum erneuten Erfolg der Veranstaltung bei. Gemeinsam galt es ein Zeichen im Kampf gegen den Krebs zu setzen, Spendengelder zu sammeln und tausende Kilometer zu laufen. Insgesamt kamen so 16.229 Kilometer zusammen, was fast der Distanz von Homburg nach Sydney bzw. mehr als der doppelten Distanz von Homburg bis Peking entspricht.

Für runnersworld.de war Fotograf Thomas Bücher beim Cross against Cancer Homburg 2018 vor Ort. Seine schönsten Impressionen finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Der Startschuss fiel um 10:00 Uhr. Von den 1.986 gemeldeten Teilnehmern nahmen 294 die längste und 409 die zweitlängste Distanz des Tages in Angriff. 17 Kilometer und 650 Höhenmeter bzw. zehn Kilometer und 360 Höhenmeter galt es in der Folge zu absolvieren. Nach 1:02:29 Stunden erreichte Jonas Lehman vom TuS 06 Meltersberg als erster 17-Kilometer-Läufer das Ziel. Bald darauf folgten Yves Becker (Team Wegener, 1:04:21 Stunden) und Marcus Imbsweiler (Saarpfalz Gymnasium, 1:06:34 Stunden). Nach 1:21:30 Stunden erreichte mit Isabell Mayer (LA Team Saar) auch die erste Frau das Ziel. Celim Frauke (Two4one, 1:23:36 Stunden) wurde Zweite, Karin Badt (1:24:54 Stunden) Dritte. Jana Burgard (Team Wegener) musste sich Badt geschlagen geben und finishte eine Sekunde nach ihr auf Rang vier.

Sebastian Arens läuft am schnellsten

22 Minuten bevor mit Jonas Lehmann der erste 17-Kilometer-Lauf ins Ziel kam, finishte mit Sebastian Arens der erste 10-Kilometer-Läufer. Er kam nach 40:22 Minuten ins Ziel und distanzierte Jons Janzer vom 1. FC Kaiserslautern so um 1:27 Minuten. Bengt Leibrock (outletics) wurde in 42:35 Minuten Dritter. Auf Gesamtrang 25 liegend kam Constanze Niemeyer (l’unité fait la force) zeitgleich mit zwei männlichen Läufern nach 49:50 Minuten als Siegerin ins Ziel. 20 Sekunden später folgte Katherina Neblung (Laufgemeinschaft Landstuhl) auf Platz zwei. Birgit Maurer aus Homburg wurde in 50:35 Minuten Dritte.
Cross against Cancer Homburg 2018 +
Foto: Thomas Bücher

6.302 Runden wurde im Homburger Waldstadion gelaufen.

627 Läufer finishen über fünf Kilometer

Auch über fünf Kilometer konnte gestartet werden. Hier waren vorrangig Gelegenheitsläufer und Einsteiger am Start. Während etwas weiter hinten die Stimmung entspannt war, gaben die ersten Läufer besonders Gas. Dirk Müller (Merburg-Apotheke) lief nach 20:47 Minuten als Sieger ins Ziel. Walter Kisselev (Team Wegener, 21:19 Minuten) und Dmitrij Lehl (21:40 Minuten) erreichten die Plätze zwei und drei. Im Damenfeld gewann Maxine Piller (Merburg-Apotheke, 23:26 Minuten) vor Sabrina Teupel (Outdoornation, 24:07 Minuten) und Anne Kästner (Saarpfalz Gymnasium, 24:41 Minuten). 627 Läufer finishten die 5-Kilometer-Distanz.

6.302 Runden im Stadion

Ergänzt wurden die verschiedenen Läufe durch den Rundenlauf, bei dem 6.302 Runden im Stadion zusammenkamen. 142 Sportler konzentrierten sich ganz auf das Laufen möglichst vieler Runden. Unterstützung erhielten sie aber auch durch Teilnehmer der anderen Läufe, die auf der 400-Meter-Bahn selbst noch ein paar Runden dranhängten und so dazu beitrugen, dass am Ende weit über 16.000 Kilometer gegen den Krebs gelaufen wurden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

16.09.2018
Lesen Sie auch: Kraftausdauernde Fitness-Challenge
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Kraftausdauernde Fitness-Challenge
Hyrox Stuttgart 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Am Samstag, den 15. Dezember fand auf der Stuttgarter Messe das Crossfit-Rennen Hyrox stat... ...mehr

Bonner Nikoläuse trotzen Wind und Wetter
Bonner Nikolauslauf 2018

Foto: Tobias Fassbinder

Trotz schlechtem Wetter nahmen knapp 1.100 Läufer am 1.Bonner Nikolauslauf teil. Die 3,3 K... ...mehr

So weit die Füße tragen
Melanie Schubert (links) und ihre Freundin Kirsten Weber nahmen beim Mega Marsch in Düsseldorf teil

Foto: Kirsten Weber, privat

Leserreporterin Melanie Schubert nahm mit ihrer Freundin Kirsten Weber beim Mega Marsch in... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Über 16.000 Kilometer gegen den Krebs
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft