Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Navarino Challenge 2018 Über 20 Sportarten an einem Wochenende

Nicht nur Laufbegeisterte kamen bei der Navarino Challenge an der griechischen Mittelmeerküste auf ihre Kosten. Wieder lockte das Event Sportler aus aller Welt nach Messinien.

Navarino Challenge: Wunderschöne mediterrane Landschaften in Griechenland +
Foto: Babis Gkiritziotis

Wunderschöne mediterrane Landschaften in Griechenland

Am Wochenende vom 12. bis 14. Oktober 2018 fand am Ionischen Meer zum sechsten Mal die Navarino Challenge unter dem Motto „Sports unite people“ statt. 2013 als kleines Laufevent gestartet, hat sie sich mittlerweile zu einer der populärsten Multisportveranstaltungen auf der Peloponnes entwickelt und zieht Aktivurlauber aus aller Welt an.

Sport für jeden Geschmack

Das Angebot bei der Navarino Challenge reichte von Freiwasserschwimmen und Stand Up Paddling über Kickboxen und Taekwondo bis hin zu Tennis und Basketball. Natürlich standen auch Läufe mit Distanzen von 5 Kilometern und 10 Kilometern sowie ein Halbmarathonrennen auf dem Programm.

Aushängeschild der Veranstaltung war wie in jedem Jahr Dean Karnazes. Die Ultramarathonlegende aus den USA mit griechischen Vorfahren ließ es sich nicht nehmen, selbst aufs Surfbrett zu steigen und am Staffelrennen im Stand Up Paddling teilzunehmen. Daneben wurde am Samstag ebenfalls in der Bucht von Pylos das Freiwasserschwimmen über eine Meile ausgetragen. Am Nachmittag konnten sich die Teilnehmer der Challenge im Urlaubsressort von Navarino unter fachkundiger Anleitung in den verschiedensten Sportarten ausprobieren. Mit dabei waren unter anderem der ehemalige NBA-Spieler Joe Arlauckas sowie der Taekwondoin und zweimalige Olympiasilbermedaillengewinner Alexandros Nikolaidis.
Navarino Challenge: Ultramarathoni Dean Karnazes greift zum Paddel. +
Foto: Dirk Stelzner

Ultramarathoni Dean Karnazes greift zum Paddel.

Halbmarathon an der Ochsenbauchbucht

Den Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltung bildeten am Sonntag wie immer die Laufwettbewerbe. Alle Läufe starteten ausgangs des Costa Navarino Ressorts Richtung Süden mit Blick auf das Mittelmeer. Der wohl schönste Streckenabschnitt war den Halbmarathonläufern vorbehalten: Am Voidokilia Beach umrundeten sie in einer einzigartigen Dünenlandschaft die sogenannte „Ochsenbauchbucht“.

Auf die Halbmarathondistanz setzten sich Giorgos Ziotopoulos in 1:26:53 Stunden und Mantalena Limitropoulos in 1:49:40 Stunden durch. Im 10-Kilometer-Rennen siegten Dylan Barrett in 46:02 Minuten und Monika Komninou in glatten 52 Minuten. Über die Hälfte der Läuferinnen und Läufer starteten auf der mit 5 Kilometern kürzesten Strecke. Am schnellsten waren hier Basleios Zannis in 18:30 Minuten und Katerina Panaioannou in 24:47 Minuten. Insgesamt über 400 Teilnehmer kamen auf den drei Strecken in die Wertung.

Die siebte Austragung der Navarino Challenge soll vom 11. bis 13. Oktober 2019 stattfinden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Dirk Stelzner 16.10.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Navarino Challenge 2019.

Lesen Sie auch: Gesa Krause und Tom Gröschel "Läufer des Jahres" 2018
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Gesa Krause und Tom Gröschel "Läufer des Jahres" 2018
Gesa Krause ist die

Foto: photorun.net

Bereits zum vierten Mal in Folge wurde Gesa Felicitas Krause als „Läuferin des Jahres“ aus... ...mehr

Dichans holt sich den Titelhattrick
Unterwegs auf dem laubbedeckten Asphalt.

Foto: Christian Creon

Der Biegerparklauf in Duisburg 2018 bescherte den Läuferinnen und Läufern bei goldenem Her... ...mehr

Tom Gröschel und Fabienne Amrhein Straßenläufer des Jahres
Fabienne Amrhein

Foto: photorun.net

Die beiden Marathonläufer Tom Gröschel und Fabienne Amrhein werden von den German Road Rac... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Über 20 Sportarten an einem Wochenende
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft