Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

Endlich Sommer Über 5.300 Powerfrauen beim Women's Run Frankfurt 2013

An einem perfekten Sommertag liefen beim Women's Run Frankfurt so viele Teilnehmerinnen wie noch nie durch den Frankfurter Stadtwald am Stadion.

5.327 Läuferinnen und Walkerinnen hatten für den Women's Run Frankfurt am Samstag, den 6. Juli 2013, gemeldet: Teilnehmer-Rekord! Bei allerbestem Sommerwetter genossen die Powerfrauen die fröhliche und entspannte Stimmung auf den Strecken durch den Stadtwald und im Women's Village im Schatten des Frankfurter Stadions. Frankfurt war vor sieben Jahren der Geburtsort des Women's Runs - 2006 wurde hier der erste Frauenlauf von RUNNER'S WORLD ausgetragen. Schon im nächsten Jahr wurde aus dem Laufevent eine Serie - Hamburg und München bekamen ebenfalls ihren Women's Run. Inzwischen bewegt der Women's Run Frauen und Mädchen in Hamburg, Frankfurt, Köln, München und Wien. Und im Interview auf der Bühne ließ Event-Managerin Stephanie Fahnemann verlauten, dass fürs nächste Jahr ein Women's Run in Berlin angedacht ist.

Für runnersworld.de war Norbert Wilhelmi beim Women's Run 2013 in Frankfurt vor Ort. Seine schönsten Fotos vom 5-km-Lauf finden Sie in der Fotogalerie oben, die vom Lauf über 8 Kilometer weiter unten. Impressionen aus dem Women's Village präsentieren wir am Ende des Artikels.

Brombeer-rosa war beim Women's Run Frankfurt 2013 die vorherschende Farbe: Denn die Teilnehmer-Shirts mit dem Schriftzug Powerfrau sind in diesem Jahr erstmals richtig knallig statt zartrosa wie in den Vorjahren. Bei den farblich passenden Accessoires bewiesen die Ladys Fantasie: Vom Nagellack über Haarbänder, Kompressionssocken, Schweißbänder und Röcke bis hin zu Farbsträhnen im Haar - Pink lief im Women's Village und auf der Strecke allen anderen Farben den Rang ab.
Women's Run Frankfurt 2013 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Rosa Starterfeld beim Women's Run Frankfurt 2013.

Doch bei allen brombeer-farbenen Shirts und Beauty-, Wellness-und Shopping-Angeboten im Women's Village - bei den Läufen ging's trotz Hitze richtig zur Sache. Beim 5-km-Lauf blieben die drei Erstplatzierten alle deutlich unter 19 Minuten. Anja Dittmer gewann in 17:38 Minuten vor Lene Hjelmso (18:01) und Tanja Grießbaum (18:24). Etwas später, aber nicht weniger glücklich liefen Sarah, Lisa und Sandra aus Darmstadt ins Ziel, alle mit reichlich rosa Tüll im Haar, "damit unsere Eltern an der Strecke uns sehen". Während Sarah und Lisa schon zum zweiten Mal teilnahmen, war es für Sandra Women's-Run-Premiere. Auch die 20-jährige Jessica Goos war zum ersten Mal dabei. Der Women's Run Frankfurt war ihr erster Lauf überhaupt. Im Ziel strahlte sie vor Freude, während sie vom Lauf schwärmte: "Die Stimmung war richtig geil. Man wurde einfach mitgezogen." Ihr Ziel für den Women's Run 2014: die 8-km-Strecke.

Nicht nur bei den Läuferinnen floss der Schweiß; auch die Männer und Frauen der beim Women's Run obligatorischen Samba-Band gaben volle zwei Stunden alles an den Trommeln. Von der ersten Läuferin bis zur letzten Walkerin wurde jede mit voller Power angefeuert. Außer bei den ganz Schnellen entsteht dabei ständig eine Interaktion zwischen Läuferinnen und Musikern, erklärt Bernado do Samba, der Chef der Samba-Band.
Tanja Grießbaum, Dritte über 5 km, stand eine gute Stunde nach ihrem Zieleinlauf schon wieder an der Startlinie für den 8-km-Lauf, den sie am Ende klar in 30:17 Minuten gewann. Als Zweite lief Sabine Schmitt in 31:54 über die Ziellinie, ihr folgte mit ebenfalls deutlichem Abstand Jutta Bühler in 32:49 Minuten. Beeindruckend war auch die Leistung von Noemi. Mit ihren neun Jahren lief sie schon die acht Kilometer mit. Ihre Oma, die die Strecke walkte, hatte sie mitgenommen, doch die Enkelin rannte lieber alleine vor und wartete im Ziel auf die Oma. Beim Women's Run sind eben alle Powerfrauen, egal wie alt.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Britta Ost 07.07.2013

Hier finden Sie weitere Informationen zum BARMER Women´s Run Frankfurt 2019.

Lesen Sie auch: 3.125 Runden beim Marathon in einem Windrad!
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Laufevents
3.125 Runden beim Marathon in einem Windrad!
Rainer Predl

Foto: Alex Dennecke

In der rundum verglasten Aussichtsplattform eines Windrads in Lichtenegg lief Rainer Predl... ...mehr

Regen stoppt Laufbegeisterung nicht
Firmenlauf Teams in Bewegung Bayrischzell 2019

Foto: Josef Rüter

Am Mittwoch, den 22. Mai ging der Firmenlauf „Teams in Bewegung“ in seine siebente Auflage... ...mehr

1.507 Finisher über gut sechs Kilometer
Firmenlauf Eibelstadt 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Leonie Theis und Manuel Fößel waren bei der siebenten Ausgabe des Firmenlaufs Eibelstadt u... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Über 5.300 Powerfrauen beim Women's Run Frankfurt 2013
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft