Top Themen: Laufkalender: Alle Läufe auf einen Blick | Neuen Lauf eintragen | Individuelle Trainingsplanung und -beratung | Laufen

PSD-Halbmarathon Hamburg 2018 Überlegener Sieg für Mockenhaupt

Rund 1.000 liefen Halbmarathon durch den Hamburger Stadtteil Wandsbek. Sabrina Mockenhaupt siegte in 1:20:30 Stunden.

Überlegener Sieg für Mockenhaupt +
Foto: Thomas Sobczak

Sabrina Mockenhaupt beim Zieleinlauf in Hamburg.

Selten wird ein Halbmarathon am Sonntagabend gelaufen. Beim PSD-Halbmarathon in Hamburg ist hierzu Gelegenheit. Regen und Sturmböen waren vorhergesagt, aber beim halben Marathon durch den Hamburger Stadtteil Wandsbek blieb es weitgehend trocken. Vom Sommerwetter der Vorwoche war am 23. September allerdings nichts mehr zu spüren, die Temperaturen lagen nur bei rund 14 Grad.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Sobczak vor Ort beim PSD-Halbmarathon Hamburg 2018. Seine Bilder des abendlichen Laufs finden Sie in einer Bildergalerie ober- und unterhalb des Artikels.

Erst zum fünften Mal fiel im Hamburger Stadtteil Wandsbek der Startschuss zum Halbmarathon. Dass die flache Strecke schnelle Zeiten hergibt, ist spätestens seit dem Streckenrekord von Arne Gabius bei der zweiten Austragung bekannt. Dort lief er die nach wie vor gültige Rekordzeit von 1:03:49 Stunden, nachdem Manuel Stöcker und Julian Flügel bei der Premiere nur knapp über 65 Minuten geblieben sind. Ganz so schnell wurde es 2018 zwar nicht, doch dafür zeigte sich mit Sabrina Mockenhaupt eine prominente Läuferin an der Startlinie.

Schiffsglocke gibt Startsignal zum PSD-Halbmarathon Hamburg 2018

Um 18 Uhr wurden per Schiffsglocke in der Marktstraße am Quarree über 1.000 Läufer losgeschickt. 952 Finisher zählte der Halbmarathon am Ende, 150 waren es im Staffel-Wettbewerb. Hier teilten sich drei Läufer die 21,1-Kilometer-Distanz. Auch ein Kids-Run wurde angeboten. Dieser verbuchte 45 Finisher. Noch im Hellen gestartet, wurde den meisten Läufern mit jedem Kilometer besonders gegen Ende das Licht etwas mehr ausgeknipst. Die Strecke führte von Wandsbek in nord-östlicher Richtung bis Farmsen-Berne, wo nach etwas mehr als der Streckenhälfte der Rückweg angetreten wurde. Mit einem Höhenunterschied von 20 Metern zwischen dem höchsten und tiefsten Punkt eignet sich der Halbmarathon Hamburg durchaus für schnelle Zeiten oder neue Bestleistungen.

Meresie und Mockenhaupt gewinnen Halbmarathon Hamburg 2018

Eine neue Bestleistung war natürlich das Letzte, das für Sabrina Mockenhaupt infrage gekommen wäre. Diese steht seit dem Berliner Halbmarathon 2009 bei 1:08:45 Stunden, was an diesem Tag sogar zum Gesamtsieg – noch vor dem ersten Mann – gereicht hätte. Kurzfristig angereist und ohne große Ambitionen ging sie ins Rennen. Trotz eines notgedrungenen Stopps reichte es für Sabrina Mockenhaupt in 1:20:30 Stunden souverän zum Sieg. Zweite wurde Jana Baum in 1:23:17 Stunden. Katharina Preuschoff belegte nach 1:28:18 Stunden den dritten Platz. Lediglich vier Läuferinnen schafften es unter 90 Minuten ins Ziel. Eleanor Eife-Horn gelang das in 1:29:54 Stunden als Vierte und Letzte. Als Allererster im Ziel war Hailezgi Meresie, der sich damit wie Mockenhaupt den Titel des Hamburger Meisters sicherte. In 1:09:29 Stunden unterbot er an diesem Abend als einziger die 70-Minuten-Marke. Christian Haller wurde wenig später in 1:10:14 Stunden Zweiter. Sören Bach reichten immer noch flotte 1:11:47 Stunden nur zum dritten Platz. Im Vorjahr belegte Bach in 1:14:39 Stunden noch den vierten Rang.

Frauen-Staffel LT Haspa Marathon Hamburg als Erste im Ziel

Auch das gleichzeitig mit dem Hauptfeld um 18 Uhr gestartete Staffel-Rennen konnte 150 Finisher aufweisen. Schneller als das erste Männer-Team waren Jana Sussmann, Carolin Kirtzel und Tabea Themann vom LT Haspa Marathon Hamburg in 1:20:53 Stunden. Erste reine Männer-Staffel waren Frank Heuer, Niklas Conrad und Bernd Conrad (FraNiBe) in 1:24:03 Stunden. Die am stärksten umkämpfte Mixed-Wertung gewannen Nils Petersen, Eva Schultz und Sebastian Witt (Die Staffel – Hamburg) in 1:26:35 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

24.09.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Halbmarathon Hamburg 2018.

Lesen Sie auch: Kenenisa Bekele peilt Streckenrekord an
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Weltrekordlerin Jepkosgei trifft auf Tirunesh Dibaba
 Nur fünf Wochen nach ihrem Marathon in Berlin startet Tirunesh Dibaba am Sonntag beim Halbmarathon in Neu-Delhi.

Foto: photorun.net

In der indischen Metropole treffen die kenianische Halbmarathon-Weltrekordlerin Jepkosgei ... ...mehr

599 walken beim 14. Stöckles-Cup
Stöckles-Cup Trochtelfingen 2018

Foto: Benjamin Lau

6.260 Kilometer wurden in Trochtelfingen bei bestem Spätsommer-Wetter gewalkt. Über 100 Sp... ...mehr

Über 20 Sportarten an einem Wochenende
Navarino Challenge Läufer am Strand

Foto: Navarino Challenge / Elias Lefas

Nicht nur Laufbegeisterte kamen bei der Navarino Challenge an der griechischen Mittelmeerk... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Überlegener Sieg für Mockenhaupt
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft