Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Trans Atlas Marathon 2015 Ultra Trail über Marokkos Atlas-Gebirge

Der sechstägige Trans Atlas Marathon führte die Teilnehmer durch das wilde Marokko. Der marokkanische Läufer Lahcen Zardi siegte in 33:24:14 Stunden.

Trans Atlas Marathon +
Foto: Kirsten Kortebein

Der Trans Atlas Marathon ist ein abenteuerlicher Traillauf durch Marokko.

Vom 18. bis zum 23. Mai 2015 fand der Trans Atlas Marathon in der höchsten Gebirgskette Marokkos statt. Impressionen von diesem außergewöhnlichen Rennen finden Sie in der Bildergalerie über diesem Artikel.

Unter den lauten Trommelschlägen der hier heimischen Berber, einem afrikanischen Volksstamm, starteten die 35 Läufer aus europäischen und arabischen Ländern die erste 56 km lange Etappe, bei der sie 3.000 Höhenmeter zu überwinden hatten. Nicht nur der steile Anstieg stellte eine Hürde dar, die Läufer mussten sich zudem vor Schlangen in Acht nehmen. Nach Beendigung der ersten Etappe konnten die Läufer ihre Glykogenspeicher mit Couscous und marrokanischem Minztee für den 58 km langen Streckenabschnitt am nächsten Tag auffüllen. Der Streckenverlauf führte die Läufer durch traditionelle Dörfer, durch Flüsse und natürlich wieder über die Berge des Atlas.

Lauf durch UNESCO Weltkulturerbe beim Trans Atlas Marathon

Tag 3 hielt für die Läufer ein besonderes Highlight bereit. Sie liefen durch das alte Dorf Magdaz, welches UNESCO Weltkurlturerbe ist. Eine besondere Herausforderung beim gesamten Streckenverlauf sind die rasch wechselnden klimatischen Bedingungen. Die Teilnehmer müssen unter extremen Bedingungen große Distanzen mit vielen Höhenmetern bewältigen. Auf einer einzigen Etappe kann das Wetter von extremer Kälte hin zu großer Hitze wechseln.

Marokkaner Lahcen Zardi gewinnt den Trans Atlas Marathon 2015

3 Tage, 122 weitere Kilometer, viele Höhenmeter und zahlreiche Dörfer später, lief der marokanische Läufer Lahcen Zardi als Gewinner mit einer kumulierten Zeit von 33:24:14 h ins Ziel in Imlil ein. Beste Frau war die marokanische Läuferin Aziza Raji mit einer Gesamtzeit von 40:23:48.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Anja Römer 29.05.2015
Lesen Sie auch: Knapp 11.000 Meldungen zur 33. Ausgabe
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Das ist unser Fotograf Tomás Ortiz Fernandez
Tomás Ortiz Fernandez, Jahresrückblick 2017

Foto: Privat

Der gebürtige Spanier Tomás Ortiz Fernandez lebt im hessischen Reinheim und fotografiert a... ...mehr

Reh gewinnt EM-Titel vor Klosterhalfen
Alina Reh Cross-EM 2015 Hyeres

Foto: photorun.net

Alina Reh krönte sich am Sonntag, den 10. Dezember zur ersten deutschen U23-Cross-Europame... ...mehr

Klosterhalfen mit Hattrick-Chance
Konstanze Klosterhalfen, Crosslauf-Europameisterschaft Chia 2016

Foto: photorun.net

Bei der Crosslauf-Europameisterschaft am Sonntag, den 10. Dezember im slowakischen Samorin... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ultra Trail über Marokkos Atlas-Gebirge
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG