Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Leichtathletik-WM Zeitplan der Laufwettbewerbe in London

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 finden vom 04. bis zum 13. August in London statt. Das sind alle Laufwettbewebe im Überblick.

Gesa Krause WM 2015 +
Foto: photorun.net

Gesa Felicitas Krause holte bei der WM 2015 Bronze über die 3000-Meter-Hindernis und hat auch in diesem Jahr Chancen auf eine Medallie.

Ab heute gibt es Weltklassesport in London – bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 sind wieder viele Highlights und spannende Rennen zu erwarten! Damit Sie keins davon verpassen, haben wir für Sie die wichtigsten Infos zur TV-Übertragung und die Termine aller Laufwettbewerbe zusammengestellt.

ARD und ZDF berichten täglich im Wechsel sowohl live als auch in Zusammenfassungen aus dem Olympiastadion in London. Beide Sender bieten, um der Vielfalt und der Parallelität der Wettbewerbe gerecht zu werden, ergänzend zum Hauptprogramm auch ein Livestream-Angebot an. Darüber hinaus kann das Event auch bei Eurosport verfolgt werden. Der Sender berichtet live im TV sowie im kostenlosen Livestream.

Hier nun alle Laufwettbewerbe der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 im Überblick (alle Zeitangaben entsprechen der deutschen Zeit):


Freitag, 4. August 2017 (ZDF – TV: 22.15 - 23.15 Uhr, Livestream: 20.00 - 22.00 Uhr)

20.00 Uhr: 100m Männer (Qualifikation)
22.20 Uhr: 10.000m Männer

Samstag, 5. August 2017 (ARD – TV: 11.00 - 14.30 Uhr / 20.15 - 23.00 Uhr, Livestream: 11.05 Uhr / 20.05 Uhr)

11.45 Uhr: 400m Männer (Vorläufe)
12.45 Uhr: 100m Frauen (Vorläufe)
13.45 Uhr: 800m Männer (Vorläufe)

20.05 Uhr: 100m Männer (Halbfinale)
20.35 Uhr: 1500m Frauen (Halbfinale)
21.10 Uhr: 10.000m Frauen
22.45 Uhr: 100m Männer (Finale)

Sonntag, 6. August 2017 (ZDF – TV: 11.00 - 16.30 Uhr / 20.15 - 23.00 Uhr, Livestream: 10.50 - 22.15 Uhr)

11.05 Uhr: 3000m Hindernis Männer (Vorläufe)
11.55 Uhr: Marathon Männer
12.55 Uhr: 400m Frauen (Vorläufe)
15.00 Uhr: Marathon Frauen

20.10 Uhr: 100m Frauen (Halbfinale)
20.40 Uhr: 400m Männer (Halbfinale)
22.15 Uhr: 800m Männer (Halbfinale)
22.50 Uhr: 100m Frauen (Finale)

Montag, 7. August 2017 (ARD – TV: 20.15 – 23.00 Uhr, Livestream: 20.00 Uhr / 21.25 Uhr)

19.30 Uhr: 200m Männer (Vorläufe)
21.55 Uhr: 400m Frauen (Halbfinale)
22.50 Uhr: 1500m Frauen (Finale)

Dienstag, 8. August 2017 (ZDF – TV: 20.15 - 20.45 Uhr / 23.00 - 0.00 Uhr, Livestream: 20.10 - 23.00 Uhr)

20.30 Uhr: 200m Frauen (Vorläufe)
22.10 Uhr: 3000m Hindernis Männer (Finale)
22.35 Uhr: 800m Männer (Finale)
22.52 Uhr: 400m Männer (Finale)

Mittwoch, 9. August 2017 (ARD – TV: 20.15 - 23.00 Uhr, Livestream: 20.05 Uhr / 21.05 Uhr)

20.05 Uhr: 3000m Hindernis Frauen (Vorläufe)
21.05 Uhr: 5000m Männer (Vorläufe)
21.55 Uhr: 200m Männer (Halbfinale)
22.50 Uhr: 400m Frauen (Finale)

Donnerstag, 10. August 2017 (ZDF – TV: 20.15 - 23.15 Uhr, Livestream: 21.10 - 22.45 Uhr)

19.30 Uhr: 5000m Frauen (Vorläufe)
20.25 Uhr: 800m Frauen (Vorläufe)
21.25 Uhr: 1500m Männer (Vorläufe)
22.05 Uhr: 200m Frauen (Halbfinale)
22.52 Uhr: 200m Männer (Finale)

Freitag, 11. August 2017 (ARD – TV: 10.45 - 14.00 Uhr / 18.50 - 19.50 Uhr / 20.15 - 23.00 Uhr, Livestream: 11.00 Uhr / 20.10 Uhr / 21.45 Uhr)

20.35 Uhr: 800m Frauen (Halbfinale)
21.10 Uhr: 1500m Männer (Halbfinale)
22.25 Uhr: 3000m Hindernis Frauen (Finale)
22.50 Uhr: 200m Frauen (Finale)

Samstag, 12. August 2017 (ZDF – TV: 10.45 - 15.00 Uhr / 20.15 - 23.00 Uhr, Livestream: 10.50 - 23.00 Uhr)

11.35 Uhr: 4x100m Staffel Frauen (Vorläufe)
11.55 Uhr: 4x100m Staffel Männer (Vorläufe)
12.20 Uhr: 4x400m Staffel Frauen (Vorläufe)
12.50 Uhr: 4x400m Staffel Männer (Vorläufe)

21.20 Uhr: 5000m Männer (Finale)
22.30 Uhr: 4x100m Staffel Frauen (Finale)
22.50 Uhr: 4x100m Staffel Männer (Finale)

Sonntag, 13. August 2017 (ARD – TV: 12.03 - 17.15 Uhr / 21.45 - 23.15 Uhr, Livestream: 20.10 Uhr)

20.35 Uhr: 5000m Frauen (Finale)
21.10 Uhr: 800m Frauen (Finale)
21.30 Uhr: 1500m Männer (Finale)
21.55 Uhr: 4x400m Staffel Frauen (Finale)
22.15 Uhr: 4x400m Staffel Männer (Finale)

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jana Wagner 04.08.2017
Lesen Sie auch: Doppel-Streckenrekord bei 45. Austragung
Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017
Leichtathletik-WM Zeitplan der Laufwettbewerbe

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 finden vom 04. bis zum 13. August in London statt. Das sind alle Laufwettbewebe im Überblick.  ...mehr

Foto: photorun.net
WM-Vorschau (5) Hochspannung vor den Frauen-Rennen in London

Spannende Rennen kündigen sich auf den Bahn-Langstrecken der Frauen an. Aus deutscher Sicht ist Gesa Krause gut für eine weitere Top-Leistung.  ...mehr

Foto: photorun.net
WM-Vorschau (4) Gelingt Mo Farah ein dritter Doppelsieg?

Mo Farah kann als erster Langstreckler der Sportgeschichte in London zum dritten Mal in Folge bei einer WM sowohl die 5.000 als auch die 10.000 m gewinnen. ...mehr

Foto: photorun.net
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Das ist unser Fotograf Tomás Ortiz Fernandez
Tomás Ortiz Fernandez, Jahresrückblick 2017

Foto: Privat

Der gebürtige Spanier Tomás Ortiz Fernandez lebt im hessischen Reinheim und fotografiert a... ...mehr

Reh gewinnt EM-Titel vor Klosterhalfen
Alina Reh Cross-EM 2015 Hyeres

Foto: photorun.net

Alina Reh krönte sich am Sonntag, den 10. Dezember zur ersten deutschen U23-Cross-Europame... ...mehr

Klosterhalfen mit Hattrick-Chance
Konstanze Klosterhalfen, Crosslauf-Europameisterschaft Chia 2016

Foto: photorun.net

Bei der Crosslauf-Europameisterschaft am Sonntag, den 10. Dezember im slowakischen Samorin... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Zeitplan der Laufwettbewerbe in London
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG