Amsterdam-Marathon

Amsterdam-Marathon: Virtual Run

Amsterdam-Marathon: Virtual Run

Der 45. Amsterdam-Marathon 2020 wurde abgesagt. Alternativ startet vom 18. bis 25. Oktober der virtuelle TCS Amsterdam-Marathon.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 18.10.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
NL - weltweit - (1076 Amsterdam)

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Amsterdam-Marathon: Virtual Run


Virtual Amsterdam Marathon 2020

Am Sonntag, den 18. Oktober 2020 startet der virtuelle TCS Amsterdam Marathon! Trotz der Absage der regulären Ausgabe des Amsterdam-Marathons sollen alle zusammen laufen: In der eigenen Umgebung, getrennt voneinander, aber mit der gemeinsamen Mission, das Ziel zu erreichen, für das jeder trainiert hat. Wählen Sie die Distanz, die Sie beim virtuellen TCS Amsterdam Marathon absolvieren wollen. Zur Auswahl stehen der TCS-Marathon, der Mizuno-Halbmarathon oder die TCS 8K. Sie haben bis Sonntag, den 25. Oktober 2020 Zeit, um die gewählte Distanz zurückzulegen. Ihre Zielzeit kann dann mit der speziellen Amsterdam-Marathon Virtual Run-App registriert werden.

Überblick

Am 17. Oktober 2021 startet dann der nächste reguläre Amsterdam-Marathon und das Olympiastadion von 1928 wird wieder der Dreh- und Angelpunkt des Amsterdam-Marathons, dem größten Marathon in den Niederlanden, sein. Beim Amsterdam-Marathon werden fünf Wettkämpfe angeboten: der Marathon, der Halbmarathon, der 8-km-Lauf, der Kids Run und der Mini-Marathon.

Strecke

Bernard Kipyego gewinnt den Amsterdam-Marathon 2014
Der Amsterdam-Marathon startet und endet im Olympiastadion von 1928.

Im Olympiastadion wird gestartet. Während die langsameren Läufer im Startblock auf das Loslaufen warten, können sie den Start der Topläufer über die Großbild-Leinwand im Stadion live miterleben. Im Stadion wird auch das Ziel aufgebaut. Der superschnelle Kurs führt durch die Amsterdamer Altstadt und an der Amstel entlang. Das bedeutet, dass sich Citylauf-Passagen und grüne Abschnitte abwechseln.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Virtuelle Läufe
Laufkalender
Eindhoven-Marathon 2014
Laufkalender
Laufkalender
Vivawest Marathon
Laufkalender