Amsterdam-Marathon

Amsterdam-Marathon

Amsterdam-Marathon

Der TSC Amsterdam-Marathon führt auf einem der schnellsten Kurse der Welt durch die schöne Hauptstadt der Niederlande.
Datum
17.10.2021
Veranstaltungsort
NL 1076 Amsterdam, Olympisch Stadion 2
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.30 Uhr 90,00 Euro
21,1 km 13.20 Uhr 34,00 Euro
8 km 10.10 Uhr 18,00 Euro
0,8 km Kids-Run 10.00 Uhr 3,50 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Amsterdam-Marathon


TCS Amsterdam-Marathon
Der Amsterdam-Marathon startet und endet im Olympiastadion von 1928.

Überblick

Der TCS Amsterdam Marathon findet immer am dritten Sonntag im Oktober statt. Er ist der größte Marathon der Niederlande und ist mit dem World Athletics Platinum Label ausgezeichnet. Das Traditionsrennen in der niederländischen Hauptstadt bietet seit Jahren eine der schnellsten Strecken der Welt. Im Ranking der schnellsten Marathonstädte belegt Amsterdam den sechsten Platz.

Höhepunkte des Kurses sind Start und Ziel im Amsterdamer Olympiastadion, die Passage durch das Rijksmuseum und die Strecken entlang der Amstel und durch den Vondelpark. So wird am Sonntag, dem 17. Oktober 2021 wieder das legendäre Olympiastadion von 1928 der Dreh- und Angelpunkt des 45. Amsterdam-Marathons sein, neben dem noch kürzere Distanzen auf dem Programm stehen: der Mizuno Halbmarathon, TSC 8 km-Lauf und Kids-Run über 800 Meter.

Amsterdam-Marathon 2019
Impressionen vom Amsterdam-Marathon

Auch die diesjährige niederländische Marathonmeisterschaft findet im Rahmen der 45. Auflage des TCS Amsterdam Marathon am Sonntag, 17. Oktober 2021, statt. Die Leichtathletik-Union hat die niederländische Meisterschaft offiziell dem TCS Amsterdam Marathon zugewiesen.

Strecke

Der TSC Amsterdam-Marathon startet und endet im Olympiastadion. Während die langsameren Läuferinnen und Läufer im Startblock auf das Loslaufen warten, können sie den Start der Topläuferinnen und -läufer über die Großbild-Leinwand im Stadion live miterleben. Die Route führt direkt am Stadtzentrum und vielen touristischen Highlights von Amsterdam vorbei. Sie folgt einem Teil der Strecke der Olympischen Spiele von 1928 – entlang der Amstel, vorbei an herrschaftlichen Herrenhäusern und historischen Windmühlen. Das bedeutet, dass sich Citylauf-Passagen und grüne Abschnitte abwechseln.

Amsterdam-Marathon 2019
Impressionen vom Amsterdam-Marathon
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Brückenlauf Köln
Laufkalender
Kö-Lauf Düsseldorf
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen