Gletscher Pitztal - Imst Wenns

Gletschermarathon Pitztal-Imst: Virtual Run

Gletschermarathon Pitztal-Imst: Virtual Run

2020 findet der Gletschermarathon als virtueller Lauf statt. Jeder läuft für sich, aber für eine gemeinsame Sache.
Die Veranstaltung hat zuletzt am Invalid date stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
Österreich A-6481 St. Leonhard

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Gletschermarathon Pitztal-Imst: Virtual Run


Der etwas andere Gletschermarathon 2020

Damit man das Gletschermarathon-Feeling trotz Corona-Krise spüren kann, man am 5. Juli 2020 seine Distanz in seinem Heimatort, aber wird „á la“ Gletschermarathon gewertet.

  • Jeder Teilnehmer läuft mit seiner GPS-Sportuhr eigenständig die gewünschte Distanz: 42, 195 KM / 21,1 KM /11, 2 KM
  • Mittels GPS-Daten-Bekanntgabe gleich nach dem Lauf (hier reicht ein Screenshot mit Zeit, Distanz, Name & Startnummer) an die veranstalter, wird man in den entsprechenden Altersklassen gewertet.
  • Die Kilometer-Anzahl und Zeit wird überprüft, die Höhenmeter spielen keine Rolle! Es geht um den Spaß und um´s dabei sein!Das Besondere an dieser Auflage: Der gesamte Programmablauf des Gletschermarathons – wie man ihn gewohnt ist – wird virtuell bzw. online zum besonderen Erlebnis.
  • Die Einnahmen des Events werden an das „Rote Kreuz Tirol – Bezirksstelle Imst“ gespendet.

  • Bereits angemeldete Teilnehmer sind automatisch beim „etwas anderen Gletschermarathon“ am 05. Juli 2020 angemeldet. Bei Nichtteilnahme meldet man sich bitte beim Veranstalter ab. Man erhält die Startgebühr rückerstattet (abzüglich Bearbeitungsgebühr).

  • Die Startgebühr ist dieselbe wie beim ursprünglichen Gletschermarathon: € 50,- Marathon / € 45,- Halbmarathon / € 30,- Run & Fun

Weitere Infos und Anmeldung unter www.gletschermarathon.at

Überblick

Der Gletschermarathon führt ausgehend von Mandarfen durch das ganze Pitztal nach Imst. Der Gletschermarathonim Pitztal findet seit 2006 jährlich statt und ist inzwischen ein fester Bestandteil der Sommersportevents in Tirol. Stetig steigende Läufer- und Besucherzahlen zeigen das große Interesse an dieser außergewöhnlichen Laufveranstaltung vom Pitztaler Gletscher zur Bezirkshauptstadt Imst. Der Gletschermarathon bietet eine Kulisse, die ihresgleichen sucht (Pitztaler Gletscher, Tiroler Bergwelt, Naturpark Kaunergrat), kombiniert mit vielen begeisterten Zuschauern und Läufern machen dieses Laufsportevent zu einem ganz besonderen Highlight. Das Starterfeld setzt sich nicht nur aus Pitztaler Läufern zusammen, sondern auch internationale Top-Athleten suchen im Pitztal und am höchsten Gletscher Tirols immer wieder die ultimative Herausforderung.

Strecke

Gletscher Pitztal - Imst Wenns
Der Gletschermarathon führt durch das sehenswerte Pitztal.

Der Gletschermarathon vom Pitztaler Gletscher nach Imst - durch das gesamte Pitztal - ist ein außergewöhnliches Sportereignis. Die Schönheit der Pitztaler Berge bietet eine besondere Kulisse für Höchstleistungen im Laufsport. Der Start der Marathonstrecke erfolgt in Mandarfen bei der Talstation der Rifflsee Bergbahn. Danach geht es beim Gletschermarathon Pitztal-Imst in leichtem Gefälle auf asphaltierter Strecke durch die herrliche Tiroler Bergwelt. Der Halbmarathon und der 11,2 km Run & Fun Lauf starten im Zentrum von Wenns und haben ihr Ziel - zusammen mit dem Marathon und dem ebenfalls angebotenen Staffelmarathon - beim Sportzentrum/Kletterhalle in der Bezirkshauptstadt Imst.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Virtuelle Läufe
Laufkalender
Silvesterlauf Hirtenberg
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender