Hochgrat-Berglauf Oberstaufen

Hochgrat-Berglauf Oberstaufen

Hochgrat-Berglauf Oberstaufen

Der Hochgrat-Berglauf lockt die Läufer vor allem mit einer kurzen aber dafür sehr steilen Strecke nach Oberstaufen.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
87534 Oberstaufen, Lanzenbach 5 (Talstation Hochgratbergbahn)

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Hochgrat-Berglauf Oberstaufen


Überblick

Der Hochgrat-Berglauf: Kurz und knackig. Gerade deshalb hat Oberstaufen bei denjenigen Bergläufern einen hohen Stellenwert, die steile Passagen lieben. Denn obwohl der Hochgrat-Berglauf mit Start an der Hochgratbahn-Talstation mit 6,040 Kilometern einer der kürzesten der namhaften Bergläufe ist, zählt er doch mit 850 Höhenmetern zu den schwierigsten der traditionsreichen deutschen Bergläufe. Zudem bietet der Hochgrat-Berglauf ein überwältigendes Panorama mit den nahen Alpen-Bergketten und entschädigt so freilich für die harte Mühsal.

Strecke

Hochgrat-Berglauf Oberstaufen 2
Quirin Schmölz siegte beim Hochgrat-Berglauf 2012 bei den Herren.

Schon kurz nach dem Start des Hochgratberglaufs gilt es die erste Steigung zu überwinden. Die rund zwei Kilometer lange Asphaltstrecke lässt den beschwerlichen Anstieg zur Bergstation der Hochgratbahn in 1708 m Höhe schon erahnen. Nach einem kurzen Flachstück über 500 Meter geht es dann in Serpentinen über Wiesen und durch Wälder bergauf. Den Ausblick als Lohn kann man sich dann übrigens nicht nur im Ziel abholen sondern auch noch die ganze Fahrt über mit der Hochgratbahn gratis bergab genießen. Start: Hochgratbahn-Talstation 858 m ü. M. Ziel: Hochgratbahn-Bergstation 1708 m ü. M. Streckenlänge: 6040 m – Höhendifferenz: 850 m Streckenführung: Ab Start ca. 2 km Asphaltstraße ca. 4 m breit. Reststrecke ca. 2 m breiter Bergweg (Schotter). Bei nassen Straßen- und Wegeverhältnissen unbedingt Laufschuhe mit griffigen Sohlen benutzen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...

Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Laufkalender
16. Great Wall Marathon 2015
Laufkalender
Heilbronner Trollinger-Marathon 2016
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen