Maasmarathon de la Basse-Meuse Visé: verschoben vom 9. Mai auf 19. September 2021

Maasmarathon de la Basse-Meuse Visé

Der Maasmarathon de la Basse-Meuse wurde vom Mai in den September 2021 verschoben. Der Lauf startet und endet im Zentrum der belgischen Kleinstadt Visé nahe der niederländischen Grenze.
Datum
19.09.2021
Anmeldeschluss:
14.09.2021 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
BE 4600 Visé, Place Reine Astrid
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.30 Uhr 30,00 - 40,00 Euro (Staffel 70,00 - 100,00 Euro)
21,1 km 9.30 Uhr 15,00 - 20,00 Euro
9,1 km 10.00 Uhr 5,00 Euro
5 km 10.00 Uhr 5,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Maasmarathon de la Basse-Meuse Visé


Strecke

Der Maasmarathon führt auf einer einzigartigen grenzüberschreitenden Strecke im Herzen Europas durch die belgische und niederländische Landschaft. Der Rundkurs beim Maasmarathon ist offiziell vermessen und verläufte über verträumte Wege durch die idyllische Natur am Ufer der Maas. Von Visé aus geht über die belgisch-niederländische Grenze vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss von Eijsden in das Zentrum von Maastricht und zurück.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen