Madrisa Trail/Veranstalter

Madrisa Trail

Der Madrisa Trail hat alles was ein Trailrunner sucht: Atemberaubende Panoramen und Herausforderung.
Datum
14.08.2021
Veranstaltungsort
CH 7250 Klosters, Doggilochstrasse 51
Telefonnummer
0041 930 48 48
Distanz Startzeit Startgebühr
55 km T54 6.00 Uhr 103,95 CHF
24 km T24 9.00 Uhr 51,45 CHF
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Madrisa Trail


Überblick

Die 2. Austragung des Madrisa Trail Run mit Start und Ziel in Klosters wird am 14. August 2021 stattfinden. Atemberaubende Trails über 54 km und 24 km stehen auf dem Programm.

Strecke

Der T54 welcher 55km lang ist und 3200 Höhemeter beinhaltet, startet in Klosters. Danach folgen anspruchsvolle Aufstiege wie zum Beispiel der Aufstieg zum Jägglischer Horn oder auch zum Rätscherhorn, welches ein absolutes Highlight ist. Ebenso gibt es kräftezerrende Abstiege, wie der Abstieg vom Gafier Joch zu den Gafier Platten. Auch der Downhill nach Klosters am Schluss des Trails beansprucht nochmal alle Bremsmuskeln. Nicht zu vergessen sind die wunderschönen Gratabschnitte mit Traumhafter Aussicht.

Auch für Einsteiger des Trailrunnings gibt es beim Madrisa Trail die perfekte Strecke: der T24. Beim T24 gilt es, eine Strecke von 24km 1200 Höhemeter zu absolvieren. Wie auch beim T52 startet man beim T24 in Klosters. Schon am Anfang gilt es, bei einem wunderschönen 360 Grad Panorama, die erste von zwei Hängebrücken zu überqueren. Die zweite Hängebrücke ist dann ein Highlight. 70 Meter lang und 19 Meter hoch ist die Schlifitschuggen-Hängebrücke. Ein weiteres Highlight ist der Wasserfall vom Alpbachtobel. Ist dieser Wasserfall erreicht gilt es, nochmal Kräfte zu sammeln, um auch das Ende des Trails gut zu absolvieren. Danach führt der Weg über einen 800m Vertical Trail und anschliessend über die Sunnibergbrücke. Danach geht’s durch Mischwaldabschnitte zurück ins Ziel auf Klosters.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Bergläufe
Ibbenbürener Klippenlauf: Das Läuferfeld an der zweiten Klippe
Laufkalender
Brocken-Challenge
Laufkalender
Laufkalender
Laufevents