Moskau-Halbmarathon: verschoben vom 31. Mai auf 2. August 2020

Moskau-Halbmarathon: verschoben

Der Moskau-Halbmarathon ist der teilnehmerstärkste Halbmarathon in Russland und führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Kreml und der Basilius-Kathedrale vorbei. Der Halbmarathon wurde vom 31. Mai auf den 2. August 2020 verschoben.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
RU 119270 Moskau

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Moskau-Halbmarathon: verschoben


Strecke

Der Moskau-Halbmarathon startet auf dem Olympiagelände nahe dem Luschniki-Stadion und führt dann am Ufer der Moskwa entlang an zahlreichen Sehenwürdigkeiten der russischen Hauptstadt vorbei.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Laufkalender
Metropolmarathon Fürth
Laufkalender
Europawochelauf Hennef
Laufkalender
Stadtlauf Buchholz
Laufkalender
Mehr anzeigen