Tough Guy Race Wasserhindernis

Tough Guy Race Wolverhampton: abgesagt

Tough Guy Race Wolverhampton: abgesagt

Das legendäre Tough Guy Race 2021, das selbsternannte härteste Rennen der Welt, in Wolverhampton wurde abgesagt.
Datum
21.02.2021
Veranstaltungsort
Vereinigtes Königreich WV6 7HB Wolverhampton, Mr Mouse Farm
Distanz Startzeit Startgebühr
12 km 11.00 Uhr 70,00 - 100,00 GBP
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Tough Guy Race Wolverhampton: abgesagt


Überblick

Das Tough Guy Race ist wohl eines der härtesten Hindernisläufe der Welt. Das Tough Guy Race (engl. für „Harter-Kerl-Rennen“) ist ein seit 1986 stattfindendes Hindernisrennen in der Nähe der Stadt Wolverhampton bei Birmingham. Es wurde von Billy Wilson entwickelt, der früher bei den königlichen Grenadier Guards Trainingscamps für Elitetruppen entwarf. Das Rennen geht über eine Distanz von ca. 12 Kilometer auf einem 150 Hektar großen Grundstück. Das Herzstück des Tough Guy Race in Wolverhampton bilden die so genannten „Killing Fields“. Hier müssen die schwierigen Hindernisse überwunden werden. Die Teilnahmegebühren beim Tough Guy Race in Wolverhampton gehen verschiedenen wohltätigen Verbänden zu.

Strecke

Tough Guy Race Kletterhindernis
Beim Tough Guy Race reichen läuferische Fähigkeiten allein nicht.

Oft kopiert, aber nie erreicht: Ein knallharter Kampf mit den Elementen erwartet die furchtlosen Teilnehmer des legendären Tough Guy Race in Wolverhampton. Die Teilnehmer des Tough Guy Race Wolverhampton müssen unter in 50 Zentimeter Höhe befestigtem Stacheldraht durch den Matsch robben, durch Tunnel von einem Meter Umfang kriechen, unter einer Holzbrücke hindurch in eiskalten Tümpeln tauchen, auf 10 Meter Höhe klettern, sich von 3 Metern Höhe abseilen und unter einem Elektrozaun kriechen. Schließlich müssen die Teilnehmer durch brennende Heuballen rennen.

Tough Guy Race Matsch
Beim Tough Guy Race sollte man besser keine nagelneuen Laufschuhe anziehen.

Wahrlich kein Rennen für Weicheier: Etwa die Hälfte der Teilnehmer muss in Wolverhampton beim Tough Race Race jedes Jahr vorzeitig die Segel streichen. Das macht die Finishermedaille umso wertvoller.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Crossläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender