Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufschuh-Datenbank
Alle Neutralschuhe
Alle Adidas-Laufschuhe

Herren-LaufschuhAdidas SolarBOOST

+Foto: Hersteller
Modelljahr Herbst/Winter 2018/2019
Ausführung

Herren-Laufschuh

Kategorie Neutralschuh
UVP-Preis 159,95 €
Laufstil
Unterpronation neutral Überpronation
Körpergewicht
leicht mittel schwer
Fußtyp
Hohlfuß Normalfuß Senkfuß
Fazit
Der Neutralschuh Adidas SolarBOOST eignet sich auch gut für längere Strecken.

Zum aktuellen Laufschuh-Test

Hersteller-Daten des Adidas SolarBOOST
Gewicht 305 g Höhe Vorfuß 22 mm
Größe US 7,0 - US 15,5 Höhe Ferse 32 mm
Weitenversionen keine Angabe Sprengung keine Angabe


Hersteller-Beschreibung des Adidas SolarBOOST

Der vielseitige Laufschuh sorgt auch über lange Strecken für bequemen Tragekomfort. Sein Obermaterial umschließt den Fuß für guten Halt, während die flexible Außensohle ein natürliches Abrollverhalten bietet. Die Boost-Technologie zeichnet sich durch eine reaktionsfreudige Dämpfung aus, die energierückführende Eigenschaften hat. Im Mittelfußbereich sorgt die direkt auf den Schuh aufgenähte Verstärkung für mehr Stabilität und gezielten Halt. Eine vorgeformte Fitcounter Fersenkappe reduziert außerdem den Druck auf die Achillessehne. Beim Abrollen stabilisiert die Solar Propulsion Rail und führt den Fuß, während das Torsion System eine sehr gute Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß ermöglicht.



Laufschuhe mit übereinstimmender Laufschuh-Eignung
Bin mit dem Schuh nicht zufrieden, ich habe eine relativ hohen Spann und der Schuh drueckt am Ansatz der Schnuehrung, irgendwie ist der Schuh da etwas zu eng geschnitten bzw, nicht weich genug. Beim ersten Lauf waren die Sehen gereizt. Hab dann versucht den Schuh mit Schuspannern etwas zu weiten bzw die Schuhe irgendwie einzulaiufen, jedoch nur mit begrenztem Erfolg. Fuer Leute mit hohem Spann ist dieser Schuh nicht zu empfehlen, ich werd wieder zum bewaehrten Addidas Supernova zurueckkehren.
Mit Vorfreude habe ich mir den Adidas SolarBoost am Black Friday zu Weihnachten gekauft, quasi mein persönliches Weihnachtsgeschenk, Schuh kurz anprobiert, hat gepasst. Was mir da schon aufgefallen ist, dass der rechte Schuh unten am Ansatz der Schnürung eine Falte schlug, die auch durch ziehen an der Zunge nicht wegging, aber hab mir dabei nichts gedacht. Weiterhin fiel mir auf, dass der Schuhkarton im Vergleich zum Adidas Terrex Two Boa, den ich mir zeitgleich gekauft habe, länger war.

Im neuen Jahr dann die Premiere des Schuhs, morgens auf dem Weg zur Arbeit mit Waldanteil. Das erste Gefühl nach dem Loslaufen, klasse Schuh, komfortabel aber beim Laufen auch nicht zu weich. Ich war begeistert, bis nach ca. 3 km der rechte Schuh zu drücken anfing.Ich dachte nur, typisch zu eng geschnürt, aber kein Thema einfach zu Ende laufen. Nach ca. 4,5 km waren die Druckschmerzen so groß, dass ich anhielt, um die Schnürung zu lockern. Hier bemerkte ich, dass die Falte im Schuh diesen Druckschmerz verursacht und dadurch dass der Schuh an der Stelle seitlich vernäht ist, die Lockerung der Schnürung gar nichts bringt. Also die restlichen 3 km unter fast schon unerträglichen Druckschmerzen zu Ende gebracht.

Bei Adidas angerufen und die Sache geschildert und obwohl ich die Schuhe im Wald getragen habe, hat der Kundenservice den Schuh direkt zurückgenommen und mir das Geld gutgeschrieben. Ich hätte außerdem einen 30% Gutschein bekommen, um ein anderes Paar zu kaufen. Adidas hat einen klasse Kundenservice. Da der Schuh aber in meiner Größe zu lang war und auch der andere Schuh (ohne Falte) leicht gedrückt hat, habe ich davon abgesehen, da ich den Schuh eine halbe Nummer kleiner nehmen müsste.

Zu meinem Fuß, der eigentlich ein Adidas Fuß ist: Ich hebe einen hohen Spann und daher ist der Schuh schon von Haus aus eng, aber mit der Falte (aus meiner Sicht unsauber vernäht) konnte ich den Schuh nicht tragen. Weshalb ich mich für einen Laufschuh eines anderen Herstellers entschieden habe und dies auch nicht bereue.

Sollte Adidas etwas an der Passform ändern, wäre der SolarBoost für mich definitiv ein Laufschuh, den ich nutzen würde.
Ich habe einen schmalen Fuß mit einem hohen Spann und eigentlich einen Adidas Fuß. Da ich mir zeitgleich einen Adidas Terrex Two Boa und den Solar Boost bestellt habe, hat mich schon die unterschiediche Kartongröße stutzig gemacht. Der Schuh ist länger als der Terrex Two Boa in der gleichen Größe.

Vor Weihnachten am Black Friday gekauft, kurz anprobiert, für gut befunden und im neuen Jahr dann auf einem kurzen 7 km zur Arbeit ausprobiert. Laufgefühl war direkt top, bequem aber dennoch hatte ich das Gefühl der Schuh ist auch bei schnelleren Einheiten gut zu laufen. Nach gut 3 km fing der Schuh am rechten Fuß direkt unterhalb der Schnürun an zu drücken. Nach ca. 5 km musste ich anhalten, da es nicht mehr auszuhalten war und ich die Schnürung lockern wollte. Das Problem dabei ist, der Schuh hat auf der rechten Seite eine Falte geschlagen, die sich auch nicht durch ziehen an der Zunge beseitigen ließ. Da im vorderen Bereich zudem der Schuh fest an beiden Seiten vernäht ist, konnte man den Schuh durch die Schnürung nicht lockern, Also lief ich unter einem immer größer werdenden Druckschmerz noch zu Ende. Auch tagsüber auf Arbeit trat keine Besserung auf, der Schuh passte mir einfach nicht.

Also bei Adidas angerufen und das Problem geschildert und ich muß sagen Top Kundenservice. Hierfür würde Adidas von mir 5 Sterne bekommen. Es war kein Problem den mit Waldanteil gelaufenen Schuh zurückzusenden und das Geld erstattet zu bekommen. Ich hoffe Adidas macht etwas an der Passform bei künftigen Modellen, dann würde ich den Solar Boost sofort wieder kaufen.

Als Anmerkung dazu noch: Da ich einen kleinen Fuß habe (Größe 40), haben viele Laufgeschäfte meine Grüße vor Ort nicht vorrätig, bzw. manche Hersteller gar keinen Schuh in meiner Größe im Programm. Daher bin ich oftmals gezwungen Online zu bestellen, wie auch hier direkt bei Adidas.
Artikel zu Adidas SolarBOOST
Adidas Solarboost im DauertestEin Test in drei Punkten

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht es um den Adidas Solarboost. ...mehr

Foto: Heinrich Anders - 27.09.2018
Weitere Neutralschuhe Weitere Adidas-Laufschuhe

25.09.2018
Laufschuh-Datenbank
LAUFSCHUHE NACH KATEGORIE
Neutralschuh Stabilschuh Lightweight-Trainer

Trailschuh Minimalschuh
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft