Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufschuh-Datenbank
Alle Neutralschuhe
Alle Brooks-Laufschuhe

Herren-LaufschuhBrooks Ghost 10 GTX

+Foto: Hersteller
119.99€
(UVP 150.00 €)
Zum AngebotPreis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.
Sie werden zu einem Partnershop weitergeleitet.
5 4 3 2 1
Modelljahr Herbst/Winter 2017/2018
Ausführung

Herren-Laufschuh

Kategorie Neutralschuh
UVP-Preis 150,00 €
Laufstil
Unterpronation neutral Überpronation
Körpergewicht
leicht mittel schwer
Fußtyp
Hohlfuß Normalfuß Senkfuß
RUNNER'S-WORLD-Testbericht des Brooks Ghost 10 GTX

Durch das Kürzel GTX (und den um zehn Euro teureren Verkaufspreis) wird beim Ghost kenntlich, dass es sich um die Version mit Membran handelt. Man kann bis zum oberen Schaftrand im Wasser stehen, und der Fuß bleibt trocken. "Ich habe die letzten drei Versionen des Ghost in meinem Schuhregal - aber in der 10er­Version ist er zu neuer Qualität gereift. In der großen Auswahl von Laufschuhen mit Goretex­Membran füllt der Ghost 10 für mich eine Lücke. Das liegt an der neuen Konstruktion: Die komfortable Mittelsohle (BioMoGo DNA) zusammen mit der an den Außenkanten abgerundeten, mit tiefen Flexkerben versehenen Außensohle (Plush Transition Zone) ergibt einen Abrollkomfort, den ich bislang beim Ghost noch nicht kannte und bei einem Schuh mit Membran (meist im Trailbereich) schon gar nicht", erzählt ein Tester. Der Schuh lässt sich für längere Läufe auf festem Untergrund einsetzen - am besten bei Nässe, Regen, Schnee oder Schneematsch. Da ist die wasserdichte Version ein echter Komfortgewinn. Allerdings wird das Obermaterial dadurch auch etwas steifer und weniger dehnfähig und der Schuh wirkt kleiner. Das Modell ist insgesamt wärmer, was bei Kälte durchaus von Vorteil ist, aber auch weniger atmungsaktiv. Was zählt: Von außen bleibt der Fuß trocken.

Fazit
Der Brooks Ghost 10 GTX überzeugt mit hohem Abrollkomfort. Außerdem hält er durch Membran-Material die Füße bei Regen und Matsch trocken.

Zum aktuellen Laufschuh-Test

Hersteller-Daten des Brooks Ghost 10 GTX
Gewicht 320 g Höhe Vorfuß keine Angabe
Größe US 8,0 - US 15,0 Höhe Ferse keine Angabe
Weitenversionen 3 Sprengung 12 mm


Hersteller-Beschreibung des Brooks Ghost 10 GTX

Die Mittelsohlendämpfung BioMoGo-DNA passt sich dem Laufstil dynamisch an und fängt den Aufprall ab. Der Brooks Ghost 10 dämpft also dort, wo Dämpfung benötigt wird. Auch das eingearbeitete Segmented-Crash-Pad passt sich flexibel an. So ist es ganz egal, wie der Fuß auf dem Boden aufkommt: Der Brooks Ghost 10 Schuh unterstützt jederzeit ein harmonisches Abrollen. Das überarbeitete, verstärkte Mesh-Upper aus Stretch- und Strukturgewebe ist anschmiegsam und bietet gleichzeitig guten Halt. Die Gore-TEX-Variante ist wasserdicht und atmungsaktiv.

Passendes Damen-Modell: Brooks Ghost 10 GTX
Vorgänger-Modelle:


Laufschuhe mit übereinstimmender Laufschuh-Eignung
Artikel zu Brooks Ghost 10 GTX
Brooks Ghost 10 GTX im DauertestWarme und trockene Füße im Winter

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Hier geht es um die wasserdichten Laufschuh Brooks Ghost 10 GTX. ...mehr

Foto: Runner's World - 11.01.2018
Weitere Neutralschuhe Weitere Brooks-Laufschuhe

25.10.2017
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Salomon Sense Pro Max im Dauertest

Salomon Sense Pro Max im De...
Foto: Henning Lenertz

Inov-8 Terraultra G 260

Terraultra G 260 und Mudcla...
Foto: Henning Lenertz

LAUFSCHUHE NACH KATEGORIE
Neutralschuh Stabilschuh Lightweight-Trainer

Trailschuh Minimalschuh
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG