Hersteller

Laufschuh

Brooks Glycerin

Der Glycerin von Brooks ist ein Neutralschuh mit der DNA-Mittelsohle.

Der Neutralschuh Glycerin 16, quasi der Cadillac von Brooks, wurde erstmals mit einem jüngst entwickelten Schaum ausgestattet. Die neue DNA Loft-Sohle behält dabei die typischen Qualitäten der DNA-Mittelsohle (gute Anpassung an den Fuß, Balance zwischen Dämpfung und Energierückführung)bei, setzt sich nun aber anders zusammen: Die Kombination aus Ethylen-Vinylacetat (EVA), Gummi und Luft, die auch im weniger stark gedämpften Ghostverwendet wird vermittelt ein besonders weiches Gefühl. Dabei versinkt der Fuß aber nicht in der Sohle. Deutlich wird das auch in unseren Labordaten: Vorfuß- und Fersendämpfung sind fast maximal weich. Verglichen mit einigen leichteren Dämpfungsschuhen wirkt der Glycerin schon fast zu komfortabel, meint eine Testerin, womit sie auch auf das höhere Gewicht anspielt. Der Komfort, auch auf den langen Strecken, ist aber ungeschlagen.Passend zum neuen Mittelsohlenschaum hat Brooks dem Glycerin auch ein neues, behagliches Fußbett verpasst. Der Zwei-Wege-Stretch-Innenschuh umschließt den Fuß, wodurch die Passform noch mal verbessert wird. Die sehr geräumige Zehenbox und das Mesh-Obermaterial sind ein Traum für breite Füße, lautete die Meinung vieler Tester. Läufer mit eher schmaleren Füßen haben dagegen beinahe zu viel Platz im vorderen Bereich. Strategisch platziertes Doppel-Jacquard-Mesh im Außenbereich sorgt für eine gute Atmungsaktivität.

Hersteller
Der Brooks Glycerin 16 (Damen)

Fazit

Der Brooks Glycerin 16 bietet viel Dämpfung und ist dabei gleichzeitig schön leicht.

Brooks Glycerin 16
Kategorie: Neutralschuh / Dämpfung
Gewicht:
300 g (Herren) / 267 g (Damen)
Sprengung: 10 mm
UVP: 170 €

Zur Startseite
Schuhe & Ausrüstung Laufschuhe Laufschuh Im Test: Adidas Boston 8

Der Adidas Boston 8 ist ein komfortabler, leichter Laufschuh.

Mehr zum Thema Brooks
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe