Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufschuh-Datenbank
Alle Neutralschuhe
Alle Mizuno-Laufschuhe

Damen-LaufschuhMizuno Wave Rider 20

+Foto: Hersteller
130.46 €
(UVP 145.00 €)
Zum AngebotPreis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.
Sie werden zu einem Partnershop weitergeleitet.
10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Modelljahr Herbst/Winter 2016/2017, Frühling/Sommer 2017, Herbst/Winter 2017/2018
Ausführung

Damen-Laufschuh

Kategorie Neutralschuh
UVP-Preis 145,00 €
Laufstil
Unterpronation neutral Überpronation
Körpergewicht
leicht mittel schwer
Fußtyp
Hohlfuß Normalfuß Senkfuß
RUNNER'S-WORLD-Laborwerte*
Gewicht keine Angabe
Höhe Vorfuß keine Angabe
Höhe Ferse keine Angabe
Sprengung keine Angabe
Dämpfung Ferse
99
Dämpfung Vorfuß
74
Flexibilität
61

* Im Labor werden die Laufschuhe in den Größen US 9 (Männer) und US 7 (Frauen) untersucht.

RUNNER'S-WORLD-Testbericht des Mizuno Wave Rider 20 (04/2017)

Autor: Urs Weber
Es gibt wenige Laufschuhe mit ähnlicher Produktkonstanz wie der Mizuno Wave Rider. Wer eines der letzten Rider-Modelle kennt, wird auch mit dem Mizuno Wave Rider 20 nicht von den Laufeigenschaften enttäuscht sein. Auffällig ist jedoch der etwas weichere Abrollkomfort, vor allem für Läufer, die zuerst mit der Ferse und nicht mit dem Mittelfuß aufsetzen. Die neue Wave-Einheit in der Mittelsohle wird durch ihre konvexe Form beim Aufsetzen unter Spannung gesetzt und springt dann beim Abrollvorgang wieder zurück, was für größere Stabilität im hinteren Bereich des ­Fußes sorgt. Durch die gewohnte Sprengung von zwölf Millimetern steht der Rückfuß spürbar höher im Schuh als der Vorfuß, auch darin bleibt sich der Mizuno Wave Rider 20 treu. Die Fans werden es zu schätzen wissen.

Fazit
Der Mizuno Wave Rider steht für Dämpfung und Stabilität. So auch die 20. Version des Laufschuhs, der sich besonders auch für schwerere Läufer eignet.

Zum aktuellen Laufschuh-Test



Hersteller-Daten des Mizuno Wave Rider 20
Gewicht 235 g Höhe Vorfuß 22,2 mm
Größe US 6,5 - US 11,5 Höhe Ferse 34,2 mm
Weitenversionen 1 Sprengung 12,0 mm


Hersteller-Beschreibung des Mizuno Wave Rider 20

Mizunos Laufschuh-Klassiker Wave Rider wird 20 Jahre. Anlässlich des Geburtstags hat Mizuno das bekannte Wave-Element für den Wave Rider 20 komplett überarbeitet. Das Wave Element sorgt für das geringe Gewicht der Schuhe. Das Ergebnis der Neukonstruktion: noch bessere Dämpfungs- und Rückstellungseigenschaften.

Passendes Herren-Modell: Mizuno Wave Rider 20
Vorgänger-Modelle:


Laufschuhe mit übereinstimmender Laufschuh-Eignung
Artikel zu Mizuno Wave Rider 20
Neutralschuh im TestMein Alleskönner Mizuno Wave Rider 20

Redakteur Claus Dahms testete den Wave Rider 20 von Mizuno. Sein Fazit: Dieser Schuh ist ein Alleskönner, geeignet für kurze, schnelle genauso wie für lockere, lange Läufe. ...mehr

Foto: RUNNER'S WORLD - 12.01.2017
Artikel zu Mizuno Wave Rider 20
Neutralschuh im TestMizuno Wave Rider 20 - Fotos

Der Wave Rider 20 von Mizuno hat sich als vielseitig einsetzbarer Laufschuh bewährt. ...mehr

Foto: RUNNER'S WORLD - 10.01.2017
Weitere Neutralschuhe Weitere Mizuno-Laufschuhe

17.11.2016
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Aufmacher Laufschuhtest 2018

Der große Laufschuhtest 2018
Foto: Matt Rainey, Kröger und Gross

Kopfhörer-Übersicht

Kopfhörer für Läufer
Foto: Hersteller

Laufschuh-Datenbank
LAUFSCHUHE NACH KATEGORIE
Neutralschuh Stabilschuh Lightweight-Trainer

Trailschuh Minimalschuh
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG