New Balance FuelCell Rebel Hersteller

Laufschuh New Balance FuelCell Rebel

Der New Balance FuelCell Rebel ist ein sehr leichter, sehr schneller Schuh. Hier gibt's den ausführlichen Testbericht.

Hier auf amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Wer den New Balance FuelCell Rebel aus dem Karton holt, ist zunächst einmal vom Gewicht überrascht. Nur knapp über 200 Gramm für einen Schuh in Größe 44 sind selten. Anschließend fallen dann die medial stark gebogene Leistenform mit dem breiten Vorfußbereich sowie die laterale Ausbuchtung der Mittelsohle im Bereich des Mittelfußes auf. Dazu kommt die gebogene, recht steife Rocker-Sohle mit stark abgerundetem Fersenbereich. Beim Laufen sorgt all das dafür, dass der Schuh spürbar nach vorne möchte und den Abrollvorgang unterstützt. Vergleiche mit dem Nike Vaporfly und dem Hoka One One Carbon X sind angebracht, auch wenn im FuelCell Rebel keine Carbonplatte steckt und er sich weniger besonders läuft. So ist der mit 6 Millimeter Sprengung (Höhenunterschied von Ferse zu Vorfuß) eher flache Schuh eine gute Wahl für schnelle Dauerläufe und Wettkämpfe.

Doch wie bei so vielen Schuhe der letzten Jahre sind hohes Tempo, geringes Gewicht und ausgewogener Komfort kein Widerspruch. Der mit Stickstoff angereicherte FuelCell-Mittelsohlenschaum bietet gleichzeitig Rückstellvermögen und Dämpfungskomfort. So fühlten sich unsere Testläufer sowohl bei 400-Meter-Tempoläufen auf der Bahn als auch beim 35 Kilometer langen Dauerlauf wohl. Die eingangs erwähnte laterale Ausbuchtung und die breite Sohlenkonstruktion sorgen für ein angenehmes Maß an Stabilität. Das aus einem Teil gestrickte Bootie-Obermaterial umschließt den Fuß wie eine Socke, bietet viel Flexibilität, ist im Mittelfußbereich aber so gestrickt, dass der Fuß fest im Schuh sitzt. Um Gewicht zu sparen, muss ein gutes Viertel der Sohle ohne Außensohle auskommen. Ein wirkliches Profil sucht man ebenfalls vergeblich, wobei der Halt auf nassem wie trockenem Asphalt und auch Parkwegen sehr gut ist.

New Balance FuelCell Rebel
Hersteller
Der New Balance FuelCell Rebel

Fazit

Der New Balance FuelCell Rebel ist einer der besten Laufschuhe für hohes Tempo. Der Komfort bleibt dank des responsiven Mittelsohlenmaterials sowie der gestrickten Bootie-Konstruktion nicht auf der Strecke. Wir empfehlen den Schuh für schnelle Trainingseinheiten und Straßenwettkämpfe vom 5-Kilometer-Lauf bis zum Marathon.

New Balance FuelCell Rebel
Kategorie:
Neutralschuh
Gewicht: 208 g (Herren) / 174 g (Damen)
Sprengung: 6 mm
UVP:
140 €

Zur Startseite
Schuhe & Ausrüstung Laufschuhe Überarbeiteter Stabilschuh Saucony Guide 13 im Test

Der Saucony Guide ist ein Stabilschuh-Klassiker. Hier Test lesen.

Mehr zum Thema New Balance
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe