So wird's Ihre beste Saison
Auf zur Bestform
Präsentiert von
Spaß beim Laufen Puma

Puma Running kehrt 2021 zurück

Comeback im Laufsport PUMA Running kehrt 2021 zurück

Grenzen verschieben. Ausbrechen. Das Spiel revolutionieren. Das zeichnet PUMA aus. 2021 kommt die Marke mit einem Knall zurück in den Laufsport: PUMA launcht gleich fünf neue Laufschuhe-Modelle mit NITRO-Schaumtechnologie.

PUMAs sportliche Erfolgsgeschichte umfasst seit nun fast 75 Jahren Weltrekorde, zahlreiche erste und einzige Male, von Abebe Bikila über Bill Rogers und Sabrina Mockenhaubt bis hin zu Usain Bolt, um nur eine Auswahl zu nennen.

In der Unternehmensgeschichte ist PUMA somit schneller als je zuvor und glaubt, dass es jetzt an der Zeit ist, wieder Fahrt aufzunehmen und Veränderungen von den begehrtesten Marathon-Ziellinien bis hin zu lokalen Laufgemeinschaften anzustoßen.

Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach hat seine Produkte überarbeitet und neue Technologien entwickelt, um der Trägerin und dem Träger einen mühelosen Lauf zu ermöglichen. Fünf neue Key Styles sind nach jahrelanger Forschung und zahlreichen Tests entstanden – Deviate, Deviate Elite, Velocity, Liberate und Eternity. All diese Modelle sind mit der innovativen Schaumtechnologie NITRO ausgestattet.

Spaß beim Laufen
Puma

“Unser klares Ziel bei PUMA Running ist es, Läufern einen mühelosen Lauf zu ermöglichen", sagt Erin Longin, Global Director der Business Unit Running and Training bei PUMA. "Die neuen PUMA Laufschuhe sind mit unseren innovativsten Technologien, wie dem NITRO-Schaum, ausgestattet. Dadurch sind die Schuhe extrem leicht und reaktionsfreudig und unterstützen Läufer so dabei, energieeffizienter und komfortabler zu laufen und ihre Ziele zu erreichen."

Das neue PUMA Running-Sortiment umfasst zudem speziell entwickelte Designs für Läuferinnen – alle vier Modelle verfügen über eine neue Damenleiste, die speziell für den weiblichen Fuß entwickelt wurde. PUMA glaubt stark daran, dass Frauen die Zukunft des Laufsports sind. Deshalb hat die Marke einige der besten Langstreckenläuferinnen unter Vertrag genommen – Molly Seidel, Gesa Krause, Aisha Praught Leer, Fiona O'Keefe und Taylor Werner.

"Je weiter wir recherchierten, desto mehr stellten wir fest, dass die Idee von Veränderung bei Läufern mitschwingt", sagte Longin. "Läufer streben nach ständiger Veränderung, um schneller und besser zu werden. So landeten wir letztendlich bei dem Konzept SPARK CHANGE, um Bedeutung und Energie in alles zu bringen, was wir im Laufsport tun."

Zusätzlich zum Launch der fünf neuen Laufschuhmodelle, gibt PUMA Running den Anstoß für eine neue Generation von Läuferinnen und Läufern und engagiert sich in der Laufsport-Community durch zweckgerichtete Initiativen. In Zusammenarbeit mit Women Win und den Athletinnen spendet PUMA an Stiftungen, die sich für die Förderung von Frauen im Sport einsetzen. Der PUMA Running Spark Change Fund wird dazu beitragen, Wohltätigkeitsorganisationen bei ihren Bemühungen zu unterstützen, um mehr Geschlechtergerechtigkeit im Laufsport zu schaffen.

Hier mehr erfahren und kaufen:

Puma Velocity für Frauen

Puma Velocity für Männer

Spaß beim Laufen
Puma
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Bestform-Special
Läufer mit hoher Leistungsfähigkeit
Lauftraining
Urban fitness. Woman running by the river
Lauftraining
Eine Läuferin schaut auf ihre Pulsuhr
Basiswissen
Tempotraining/Intervalltraining
Basiswissen
Mehr anzeigen