Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufschuh-Datenbank
Alle Trailschuhe
Alle Salomon-Laufschuhe

Herren-LaufschuhSalomon Speedcross Vario

+Foto: Hersteller
139.95 €
(UVP 115.00 €)
Zum AngebotPreis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.
Sie werden zu einem Partnershop weitergeleitet.
4 3 2 1
Modelljahr Herbst/Winter 2015/2016, Frühling/Sommer 2016, Frühling/Sommer 2017
Ausführung

Herren-Laufschuh

Kategorie Trailschuh
UVP-Preis 115,00 €
Laufstil
Unterpronation neutral Überpronation
Körpergewicht
leicht mittel schwer
Fußtyp
Hohlfuß Normalfuß Senkfuß
RUNNER'S-WORLD-Testbericht des Salomon Speedcross Vario (09/2015)

Autor: Urs Weber
Die Sohlenansicht der Vario-Variante bringt es ans Licht: Der Salomon Speedcross Vario ist für härteren Untergrund entwickelt. Die Außensohle bietet mehr Aufsatzfläche, ?im direkten Vergleich mit dem Pro bietet sie mehr Grip auf Steinen und glattem Untergrund?, so ein Testläufer. Die Mittelsohle des Salomon Speedcross Vario ist etwas weicher gedämpft.

Fazit
Der Salomon Speedcross Vario hat eine eher schmale Passform mit spitz zulaufender Zehenbox, bietet aber gute Allround-Eigenschaften für den durchschnittlichen Trail-Einsatz.

Zum aktuellen Laufschuh-Test



Hersteller-Daten des Salomon Speedcross Vario
Gewicht 318 g (US 8,5) Höhe Vorfuß 19 mm
Größe US 6,5 - US 15,0 Höhe Ferse 29 mm
Weitenversionen 1 Sprengung keine Angabe


Hersteller-Beschreibung des Salomon Speedcross Vario

Der Salomon Speedcross Vario ist eine Variation des Salomon Speedcross 3. Beim Vario wurden die Grip-Eigenschaften der Sohle so konzipiert, dass man mit dem Schuh auch auf Untergründen abseits der weichen Trails laufen kann. So kann man mit dem Vario auch über nassen oder glatten Steinnboden laufen - ein Aspekt, der vor allem für Läufer interessant ist, die einige Meter über Asphalt laufen müssen bis sie ihr Trail-Gebiet erreichen.

Passendes Damen-Modell: Salomon Speedcross Vario


Laufschuhe mit übereinstimmender Laufschuh-Eignung
Das Laufen auf nassen Steinen, auch festem Schotter, ist lebensgefährlich mit diesem Schuh! Ich kann ihn für Waldboden empfehlen; für nasse Steine ist er auf keinen Fall geeignet.
Weitere Trailschuhe Weitere Salomon-Laufschuhe

22.07.2015
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Aufmacher Laufschuhtest 2018

Der große Laufschuhtest 2018
Foto: Matt Rainey, Kröger und Gross

Kopfhörer-Übersicht

Kopfhörer für Läufer
Foto: Hersteller

Laufschuh-Datenbank
LAUFSCHUHE NACH KATEGORIE
Neutralschuh Stabilschuh Lightweight-Trainer

Trailschuh Minimalschuh
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG