Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
RunBiz

Insider-Wissen aus der Lauf-Branche

Laufschuhsymposium 2017

Beim RUNNER'S WORLD Laufschuhsymposium 2017 am Montag, den 6. Februar, im Rahmen der ISPO München, hörten die 230 geladenen Gäste spannende Vorträge über die Entwicklung im Laufschuhmarkt.

Laufschuhsymposium 2017 +
Foto: RUNNER'S WORLD

RUNNER'S-WORLD-Ausrüstungsexperte Urs Weber präsentiert beim Laufschuhsymposium in München die Ergebnisse der großen Leserbefragung.

Das vierte Laufschuhsymposium von RUNNER’S WORLD fand am Montag, 6. Februar 2017 im Rahmen der ISPO München statt. Als Partner waren beim Laufschuhsymposium 2017 Adidas, Asics, Diadora und Salomon dabei, außerdem Sport 2000 als Ausrichter des Get-Togethers am Abend.

Gleich zu Beginn präsentierte Urs Weber, Ausrüstungsredakteur bei RUNNER’S WORLD, die aktuellen Zahlen der großen jährlichen Leserbefragung von RUNNER’S WORLD und zeigte Trends, aber auch Konstanten im Laufsport und im Ausrüstungsbereich auf.

In einem strammen Programm referierten Gerard Klein für Asics, Götz Hohaus und Gerd Manz für Adidas, Gelindo Bordin und Romina Zanchetta für Diadora und Biomechanik-Koryphäe Dr. Simon Bartold für Salomon. Zusammenfassungen aller Vorträge finden Sie unter dem Reiter Laufschuhsymposium auf dieser Seite, bevor in der anschließenden Podiumsdiskussion angeregt über die Auswirkungen der festgestellten Entwicklungen diskutiert wurde.

Gerne informieren wir Sie auch weiterhin regelmäßig per E-Mail über das RUNNER'S WORLD Laufschuhsymposium 2017 und weitere interessante Informationen aus der Laufsportbranche.

Wenn Sie unseren B2B-Newsletter für Geschäftspartner abonnieren möchten, tragen Sie sich hier ein.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch jederzeit gerne per E-mail zur Verfügung.
Foto: iStockphoto.com / Vernon Wiley (oben)
Sie sind hier: >> >>Laufschuhsymposium 2017
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG