Hiking und Trailrunning Bauerfeind

Hiking So bringst du Abwechslung in dein Training

Eine Hiking-Tour im Trainingsplan stärkt das Herz-Kreislauf-System, fördert den Stoffwechsel und hilft, die Natur bewusster wahrzunehmen.

Egal, ob in Vorbereitung auf die nächsten Laufevents oder beim Laufen für die eigene Fitness: Beim Blick auf den Trainingsplan sehnen sich Läufer nicht selten nach ein wenig Abwechslung. Einfach etwas anderes ausprobieren und trotzdem fit bleiben. Dann stehen neben dem wöchentlichen Lauftraining Schwimmen, Mountainbiking oder Bouldern auf dem Programm. Eine gute Entscheidung, denn beim Ausdauertraining lohnt es sich, andere Sportarten ins Training zu integrieren. Dabei muss es nicht immer der Sport sein, bei dem du volle Power geben musst.

Hiking
Bauerfeind
Beim Hiking erleben Sie die Natur noch bewusster.

Hiking als Ergänzung im Trainingsplan

Auch eine Hiking-Tour durch die Natur kann Abwechslung bieten und dir für die nächsten Laufevents den nötigen Schuss Motivation geben. Das moderate Ausdauertraining stärkt das Herz-Kreislauf-System, fördert den Stoffwechsel und hat darüber hinaus einen entscheidenden Vorteil: Es hilft, die Natur beim Training noch bewusster wahrzunehmen. Bei einem Tempo von vier bis sechs km/h kannst du es etwas ruhiger angehen lassen, bist achtsam unterwegs und bekommst den Kopf frei. Du erledigst nicht nur nach Plan dein Lauftraining, sondern ermöglichst deinem Körper ein sanfteres Training im Freien. Dabei unterstützt du ihn am besten mit der nötigen Ausrüstung: Zusätzlich zum klassischen Equipment für Hiking-Touren solltest du nicht auf spezielle Kompressionsstrümpfe und Bandagen verzichten, die dich auf deinem Weg begleiten.

Wanderer mit Outdoor Performance Compression Socks von Bauerfeind.
Bauerfeind
Die Outdoor Performance Compression Socks von Bauerfeind verzögern die Muskelermüdung.

Kompressionsstrümpfe für leichte Beine beim Hiking

Die Outdoor Performance Compression Socks von Bauerfeind üben einen angenehmen Druck auf deine Waden aus. Dadurch ermüden die Muskeln langsamer und bleiben bei längeren Hiking-Touren leistungsfähiger. Die knielangen und mittellangen Outdoor Performance Socks sind mit speziellen Kompressionszonen ausgestattet, die dir bei der Tour durch die Natur helfen: Eine „Infinity Zone“ an Fuß und Sprunggelenk unterstützt das Fußgewölbe und sorgt für Sicherheit auf Schritt und Tritt und auf jedem Untergrund. Verschiedene Funktionszonen schonen dein Fußgewölbe und die Fußsohle und sorgen dafür, dass du kein Druckgefühl auf Spann und Ferse im Outdoor-Schuh spürst. Durch eine Aussparung an der Achillessehne wird dieser empfindliche Bereich gezielt entlastet.

#maximizeperformance #bauerfeindsports

Zur Startseite
Training Lauftraining Läufer beim Berlin-Marathon 2019 Läuferische Stärken und Schwächen analysieren Sind Sie eher der Schnelligkeits- oder Ausdauertyp?

Liegt Ihnen die Ausdauer oder eher die Schnelligkeit?