Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufuhren-Datenbank
Alle Pulsuhren
Alle Smartwatches
Alle Activity-Tracker
Alle -Laufuhren

Watch Series 4

+Foto: Hersteller
10 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Kategorie Pulsuhr, Smartwatch, Activity-Tracker Durchmesser 40 oder 44 mm
Erhältlich seit 2018 Gewicht keine Angabe
UVP-Preis keine Angabe Wasserdichtigkeit
RUNNER'S-WORLD-Testbericht zu Watch Series 4

Autor: Henning Lenertz
Schon die dritte Apple Watch war eine tolle Smartwatch, mit der die meisten Läufer, denen es darum geht, zu wissen wie weit und wie schnell sie gelaufen sind, bestens ausgekommen wären. Die Apple Watch Series 4 ist meiner Meinung nach nun noch eine Nuance mehr für Läufer geeignet, vornehmlich wegen der genaueren Messung von Herzfrequenz und GPS sowie der verbesserten Akkulaufzeit. Ich persönlich würde sie aber nicht als "meine" Laufuhr wählen, weil mir die Bedienung auf dem Touchscreen zu wenig intuitiv ist. Die vierte Version bekommt von mir daher die gleichen Plus- und Minus-Punkte zugerechnet wie die dritte. Einziger Unterschied: Diesmal überzeugen mich die Messwerte der GPS-, Herzfrequenz- und Höhen-Sensoren.
Pro: tolle Verarbeitung, unzählige Apps, barometrischer Höhenmesser, genauer optischer Herzfrequenzsensor, logische Bedienung, aber ... Contra: Touch-Bedienung beim Laufen nicht blind möglich Smartwatch-typische Akkulaufzeit. (Henning Lenertz)

Fazit
Die Apple Watch Series 4 erwies sich im Test als gut verarbeitet und bestach durch eine genaue, optische Herzfrequenzmessung - also am Handgelenk. Ein Manko: Beim Laufen lässt die Uhr sich nicht blind steuern.

Watch Series 4 - Funktionen allgemein
  • Stoppuhr
  • Trainings- und Erholungsempfehlungen
  • Rundenzeiten/Zwischenzeiten
  • Berechnung individueller Trainingsbereiche
  • Auto-Lap
  • Navigation
  • Programmierung von Intervallen
  • Kompass
  • Herzfrequenz
  • Höhenmesser/Barometer
  • Kalorienverbrauch
  • Schrittzähler
  • GPS
  • Aktivitäts-Tracking
  • Bewegungssensor
  • Schlaf-Tracking
  • Distanz
  • individuell einstellbares Display
  • Geschwindigkeit/Pace
  • zugehörige Smartphone-App
  • verschiedene Sportarten
  • Smart Notifications
  • VO2max/Fitnesszustand
Akkulaufzeit 18 Stunden (bei normaler Nutzung), 6 Stunden (beim Training im Freien)
Hersteller-Beschreibung zu Watch Series 4

Die Apple Watch Series 4 ermöglicht es Kunden mit der neuen EKG App, direkt am Handgelenk ein EKG zu schreiben. Die App nutzt die Vorteile der in der Digital Crown eingebauten Elektroden und des neuen elektrischen Herzfrequenzsensors im Hintergrund. Mit watchOS 5 wird Apple Watch zu einem noch besseren Fitness- und Trainingsbegleiter. Aktivitätswettbewerbe ermöglichen es den Benutzern andere Apple Watch-Träger herauszufordern, die automatische Trainingserkennung gibt eine Warnung, um ein Training zu starten und rechnet dieses rückwirkend an und Yoga und Wandern sind neue, speziell entwickelte Trainingsarten, die den aktiven Kalorienverbrauch und die verdiente Trainingszeit genau verfolgen. Laufbegeisterte können die Vorteile der auf sechs Stunden verlängerten Akkulaufzeit für das Training im Freien nutzen und leistungsstarke Funktionen genießen, darunter Trittfrequenz für Indoor- und Outdoor-Läufe, Tempoalarm für Outdoor-Läufe und die Rollende Pace, die das Tempo für die unmittelbar vorhergehende Distanz anzeigt.

Weitere Pulsuhren Weitere Smartwatches Weitere Activity-Tracker

Autor: Henning Lenertz 10.10.2018
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Laufschuh-Datenbank
LAUFUHREN NACH KATEGORIE
Einfache Laufuhr GPS-Uhr Pulsuhr Smartwatch Activity-Tracker Multisportuhr
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft