Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen
Laufuhren-Datenbank
Alle GPS-Uhren
Alle Pulsuhren
Alle Polar-Laufuhren

Polar RC3 GPS

+Foto: Hersteller
Kategorie GPS-Uhr, Pulsuhr Durchmesser 38 mm
Erhältlich seit keine Angabe Gewicht 58 g
UVP-Preis 279,95 € Wasserdichtigkeit Spritzwasserdicht / regenfest
RUNNER'S-WORLD-Testbericht zu Polar RC3 GPS

Nach anfänglichen Problemen mit ersten Exemplaren der damals neuen Uhr überzeugten die aktuellen Testmuster der Polar RC3 GPS nach über 2.000 Testkilometern voll und ganz, auch bei der Qualität von Gehäuse und Drückern. Das schlanke Gehäuse der Polar RC3 GPS ist in verschiedenen Varianten erhältlich, auch mit hellem Display. Die zahlreichen Polar-typischen Trainingsfunktionen analysieren unter anderem die Herzfrequenz und unterstützen so die Trainingsplanung und -kontrolle. Der GPS-Empfänger misst sehr zuverlässig, die Polar RC3 GPS findet in der Regel nach zehn bis zwanzig Sekunden Satellitenkontakt.

Pro: Die RC3 GPS besticht durch eine sehr hohe Alltagstauglichkeit. Der Akku hält beim Durchschnittsläufer etwa eine Woche. Das einstellbare Display ist gut ablesbar. Dazu bietet die Polar RC3 GPS eine gute, unkomplizierte Datenauswertung.

Kontra: Ungenaue, stark schwankende Anzeige der aktuellen Geschwindigkeit. Nach Beendigung eines Laufs ohne Pulsgurt bietet die Polar RC3 GPS keine direkte Anzeige der Trainingsdaten. Es erscheint unlogisch, dass diese erst im Menü aufgerufen werden müssen. Der Mini-USB-Anschluss der Polar RC3 GPS verschmutzt auf Dauer.

Fazit
Mit den Funktionen der Polar RC3 GPS lassen sich zahlreiche Trainingsdaten analysieren, um das Training leistungssteigernd kontrollieren und planen zu können. In nur wenigen Sekunden findet der GPS-Empfänger das Signal und misst zuverlässig Distanz und Geschwindigkeit.



Polar RC3 GPS - Funktionen allgemein
  • Stoppuhr
  • Trainings- und Erholungsempfehlungen
  • Rundenzeiten/Zwischenzeiten
  • Berechnung individueller Trainingsbereiche
  • Auto-Lap
  • Navigation
  • Programmierung von Intervallen
  • Kompass
  • Herzfrequenz
  • Höhenmesser/Barometer
  • Kalorienverbrauch
  • Schrittzähler
  • GPS
  • Aktivitäts-Tracking
  • Bewegungssensor
  • Schlaf-Tracking
  • Distanz
  • individuell einstellbares Display
  • Geschwindigkeit/Pace
  • zugehörige Smartphone-App
  • verschiedene Sportarten
  • Smart Notifications
  • VO2max/Fitnesszustand
Polar RC3 GPS - Herfrequenz-Funktionen
  • Herzfrequenzmessung mit Brustgurt
  • Manuell einstellbare Herzfrequenzzonen
  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Automatisch ermittelte Herzfrequenzzonen
  • Durchschnittliche Herzfrequenz
  • HFmax-Test
  • Herzfrequenzzonen-Alarm
  • Messung der Herzfrequenzvariabilität
Akkulaufzeit Ca. 12 Stunden im Dauerbetrieb mit aktivierter GPS-Funktion
Trainingsanalyse
  • Uhr
  • Internet-Plattform
  • App
  • Computer
Datenaustausch
  • WLAN
  • USB
  • Bluetooth
  • ANT+
Hersteller-Beschreibung zu Polar RC3 GPS

Der Polar RC3 GPS eignet sich besonders für Freizeitläufer und Radfahrer, die Trainingssteuerung mit integriertem GPS und Höhenmessung wünschen. Die Funktion 'Trainingsnutzen' gibt Ihnen ein sofortiges Feedback nach dem Training und der ZoneOptimizer passt Ihre Herzfrequenz-Zonen an. Analysieren Sie Ihr Training und verfolgen Sie Route, Geschwindigkeit, Distanz und Höhe mit integriertem GPS und teilen es mit Ihren Freunden. Der Running Index bewertet Ihre Laufökonomie. Der RC3 GPS hat ein schlankes und leichtes Design und ist mit einer wiederaufladbaren Batterie ausgestattet. Mit dem RC3 GPS können Sie neue Routen entdecken und mit der Back-to-Start-Funktion finden Sie jederzeit den Weg zurück. Der Preis kann je nach Zusatzfunktion variieren: Den RC3 GPS HR gibt es für 279,95 Euro und den RC3 GPS BIKE für 299,95 Euro.

Habe die Uhr seit ca. 2 Jahren im Dauereinsatz, ca. 5x / Woche

Positiv:
- Akku hält verhältnismäßig lang, reicht locker für 2 lange Läufe ohne Laden. Ist auch sehr schnell wieder geladen
- Zuverlässiges GPS (Genauigkeit ist sowieso Alchimie, die bewerte ich mal nicht)
- Zuverlässige Pulsübertragung
- Brauchbares Display
- recht robust
- fetter interner Speicher

Negativ:
- Webseite (Polarpersonaltrainer) finde ich schlecht gemacht
- Knöpfe fühlen sich etwas schwammig an beim Drücken, Reaktion ganz leicht verzögert, störend beim Runden stoppen

Insgesamt ist die Uhr m.E. sehr gut.
Die Polar RC3 GPS nutze ich fast 2 Jahren zur Steuerung meines Trainings (60km im Wochenschnitt). Nach einem Jahr war die Abdeckung des USB-Anschlusses gebrochen und der Anschluß oxidiert. Nach einigem Hin und Her wurde die Uhr von Polar auf Garantie repariert. So weit, so gut.

Was mich stört, ist die relative Ungenauigkeit, auch im Vergleich zu anderen GPS-Uhren: Bei vermessenen Wettkämpfen werden auf 10km 300m zu viel angezeigt (3%) und das empfinde ich schon als störend. Aber das liegt wahrscheinlich alles noch im normalen Rahmen.

Bei GPS-Einsatz und Pulsmessung hält der Akku im Schnitt 6 Stunden, das ist wohl okay.
Hi, ich benutze die Uhr jetzt seit fast 2 Jahren, bin bis auf einige Kleinigkeiten recht zufrieden, was mich stört ist das der Accu nur ca 8-9h bei gps hällt und zudem sind die Magnet die den deckel de mini usp halten total verrostet.
aber sonst bin ich wie gesagt recht zufrieden würde mir aber wünschen das polar die Uhr Wasserdicht macht rostfreie materialien nimmt und den accu so gestaltet dass man mindestens 1 Tag (24h) laufen kann. denn vorallem die software personaltrainer find ich wirklich gut und würde ungern darauf verzichten
ich würde die uhr wahrscheinlich schon wieder kaufen
Weitere GPS-Uhren Weitere Pulsuhren Weitere Polar-Laufuhren

19.12.2017
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Laufschuh-Datenbank
LAUFUHREN NACH KATEGORIE
Einfache Laufuhr GPS-Uhr Pulsuhr Smartwatch Activity-Tracker Multisportuhr
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft