Faszienrollen und Massagetools Hersteller

Faszienrollen, Massagegeräte, Triggerpunkttools Alles für Faszien und Muskeln

Die Vielfalt an Faszienrollen, Massagegeräten und Triggerpunktools ist groß. Wir zeigen die wichtigsten Produkte für Läufer.

Faszienrollen beziehungsweise Massagerollen sind Schaumstoffrollen, mit denen sich schmerzhaft veränderte Faszien effektiv behandeln lassen sollen. Häufig wird auch der Name des Marktführers Blackroll als Synonym für die gesamte Produktgattung verwendet.

Standard Blackroll

Die Blackroll Standard kommt mit einer glatten Oberfläche daher. Das macht es beim Rollen einfach, weil der Körper nicht auf einem bestimmten Bereich der Rolle ruhen muss. Die Rolle ist fest, aber nicht zu hart, sodass auch empfindliche Körperstellen wie etwa Schienbeine effektiv gerollt werden können. Daher empfiehlt Blackroll die Standard-Rolle explizit als ideal für Einsteiger. Unsere Tester sahen dies ganz ähnlich – wer bereits Erfahrung mit dem Faszientraining hat, sollte gleich zur härteren Blackroll Pro greifen.

Blackroll Mini

Die Blackroll Mini ist in der Tat besonders geeignet für die Behandlung der Füße. Doch auch an anderen Körperstellen wie etwa den Waden kann man sie einsetzen. Die geringe Größe setzt zwar klare Grenzen, aber hat auch einen enormen Vorteil: Die Auflagefläche ist kleiner, wodurch die Rolle tief in das Gewebe wirkt.

Blackroll Booster

Der Poster ist mit allen 30-Zentimeter-Blackroll-Faszienrollen kompatibel. Die Vibrationsstufen lassen sich mittels zweier Knöpfe einstellen. Unsere Tester fanden die Vibration sehr angenehm. Allesamt hatten sie das Gefühl, dass sich die Muskulatur leichter löst. Er lässt sich auch als Massage-Stab zur punktuellen Behandlung nutzen.

Medisana VarioRoll

Der Vorteil der VarioRoll, ist, dass man mittels Druckknopf den Abstand der beiden Kugeln einstellen kann. Der Mechanismus funktioniert sehr gut und macht einen robusten Eindruck. Der Vorteil der beiden Kugeln ergibt sich vor allem bei Nacken- und Rückenübungen, da man neben der Wirbelsäule rollen kann und kein Druck auf die Wirbel ausgeübt wird.

Relaxroll AchillX

Unsere Tester fanden die Kerbe, die eine Behandlungsmöglichkeit für die Achillessehne darstellt, sehr gelungen. Mit ihr ist es möglich, die Sehne zu behandeln, ohne allzu großen Druck auszuüben. Zudem punktete die kleine, eher harte Rolle bei der Behandlung der Wadenmuskulatur und der Füße.

Relaxroll Ball

Der durchaus harte Relaxroll Ball fand bei unseren Testern großen Anklang. Gegenüber einer klassischen Faszienrolle weist er aufgrund seiner Form eine geringe Auflagefläche auf und wirkt so tiefer. Ideal ist er zur Behandlung der Bein- und der Gesäßmuskulatur.

Schildkröt-Fitness 3 in 1 Massage Roller Set

Was bei anderen Herstellern einzeln daher kommt, ist hier ein Set bestehend aus drei Tools, die ineinandergesteckt werden können. Die graue Faszienrolle dient dabei als Hülle für die beiden anderen Tools. Sie ist eher weich, bietet mit ihrer glatten Oberfläche aber eine angenehme gute Möglichkeit des Faszientrainings.

Trigger Point Grid

Die Grid von TriggerPoint ist eine vielseitig einsetzbare Massagerolle. Im Vergleich zu klassisch geschäumten Rollen wie etwa von Blackroll ist die Oberfläche der Grid eher weich. Durch die weiche Dämpfungsschicht ist es auch möglich, den Rücken zu behandeln, da weniger Druck auf die Wirbel ausgeübt wird.

Kaufberatung:

Bevor Sie sich eine Faszien- oder Massage-Rolle anschaffen, sollten Sie sich überlegen, für welche Muskelgruppen Sie die Rolle verwenden wollen. Je nach Schmerzempfindlichkeit, - Toleranz und Erfahrung mit Faszientraining können Sie die Härte und Größe der Rolle auswählen. Wenn sie sehr empfindlich sind und leichtere Massagen bevorzugen, sollten Sie zu einer eher weicheren Rolle mit großem Durchmesser greifen. Falls Sie gerne mit mehr Druck arbeiten und Ihre Schmerztoleranz etwas höher liegt, eignet sich auch eine harte Rolle. Testen Sie aus, welche Rolle und Triggerpunkte Ihnen gut tut. Verweilen und bearbeiten Sie die schmerzhaften Punkte mindestens 90 bis 120 Sekunden.

Schuhe & Ausrüstung Laufzubehör Laufband-Test Hochwertige Laufbänder im Vergleich

Moderne Laufbänder bieten zahlreiche Programme. Hier geht's zur Übersicht.