Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Vilnius-Marathon 2016 15.000 Läufer auf abwechslungsreicher Strecke

Am Vilnius-Marathon 2016 nahmen über 15.000 Läufer nicht wegen der schnellen Streckenführung, sondern wegen des besonderen Erlebnisses teil. Unter anderem liefen sie durch die historische Altstadt.

Vilnius-Marathon 2016 +
Foto: Augustas Didzgalvis

Die Strecke beim Vilnius-Marathon 2016 verlief entlang vieler Sehenswürdigkeiten.

Der Vilnius-Marathon ist anders als andere Marathon-Läufe. Hier geht es nicht um Rekorde, Bestzeiten und Elite-Läufer, sondern um das Erlebnis, das einen City-Marathon ausmacht. Im Jahr 2016 fand er zum 13. Mal statt und knackte die Teilnehmerzahl von 15.000 Läufern. Im Angebot waren Distanzen vom 200-m-Kinderlauf, über 10 km und Halbmarathon bis zur klassischen Marathon-Distanz. Die teilweise sehr hügelige Strecke mit steilen Passagen verlief entlang vieler Sehenswürdigkeiten. Die historische Altstadt von Wilna gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist die größte ihrer Art in Zentral- und Osteuropa. Sie ist geprägt von eindrucksvollen Bauwerken aus Gothik, Renaissance, Barock und Klassik – auf 42 km können Marathonis so die Stadt laufend besichtigen und einiges entdecken.

Rekorde zweitrangig beim Vilnius-Marathon 2016

Der US-Amerikaner Christopher Zablocki siegte in 2:25:55 Stunden vor Dzmitry Hryhoryeu (Weißrussland/2:26:09) und Vilius Aleliūnas (Litauen/2:33:09). Bei den Frauen gewann Loreta Petkevičienė aus Litauen (3:02:31 Stunden), Zweite wurde Alionka Kornijenko, ebenfalls aus Litauen, mit 3:08:20 Stunden und Dritte Alena Shumik (Weißrussland/3:10:58).

Im Starterfeld waren insbesondere viele lokale Laufgrößen vertreten, beispielsweise die Olympia-Stars Diana Lobacevske und Remigijus Kancys. Beim Halbmarathon konnten die Läufer sich den ein oder anderen Tipp von einem der besten Ultraläufer der Welt, Gediminas Grinius, geben lassen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.09.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vilnius-Marathon 2019.

Lesen Sie auch:
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Tadesse Abraham und Philipp Baar starten
Tadesse Abraham, hier beim Dubai-Marathon im Januar, wird am 7. April den Vienna City Marathon laufen.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Colombo

Der Schweizer Marathon-Rekordhalter Tadesse Abraham wird am 7. April beim Wien-Marathon la... ...mehr

Titelverteidigung in Rekordzeit
Treppenhaus-Marathon Hannover 2019

Foto: Franz Maier

83.808 Stufen hatten die 18 Starter des Treppenhaus-Marathons in Hannover zu bewältigen. A... ...mehr

Neue Strecke beim Marathon Hamburg
Läufer vor der Alster beim Marathon Hamburg

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kurs beim Marathon Hamburg wird in diesem Jahr leicht optimiert. Eine windanfällige Pa... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>15.000 Läufer auf abwechslungsreicher Strecke
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft