Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Linz Donau-Marathon 2019 19.382 Teilnehmer in Oberösterreich

Der Eritreer Merhawi Kesete gewann bei optimalen Bedingungen in 2:09:06 Stunden und stellte damit die drittschnellste Zeit der Veranstaltungs-Geschichte auf.

Linz Donau-Marathon 2019 +
Foto: Linz Marathon / Klaus Mitterhauser

Perfekte Bedingungen erwarteten knapp 20.000 Läufer in Linz.

Eine lockere Bewölkung, kein Wind und Temperaturen im hohen einstelligen Bereich sorgten für optimale Bedingungen beim 18. Linz Donau Marathon am Sonntag, den 14. April in der oberösterrischen Landeshauptstadt. Exakt 19.382 Laufbegeisterte aus knapp 80 Nationen gingen an den Start und machten Linz zum Zentrum des Laufsports. Unterstützt vom Lauffeuer "LIMA", dem Linzer Marathon-Maskottchen, und über 100.000 Zuschauern fielen auf der Linzer Autobahnbrücke zwischen 8:00 und 9:30 Uhr die Startschüsse für insgesamt sechs Bewerbe.

Einige Impressionen vom Linz Donau-Marathon 2019 finden Sie in der Bildergalerie ober- sowie unterhalb dieses Artikels.

Der Eritreer Merhawi Kesete erreichte nach 2:09:06 Stunden als Erster das Ziel am Linzer Hauptplatz und erreichte damit die drittbeste in Linz gelaufene Zeit. Sieger Kesete: „Es waren optimale Laufbedingungen. Ich bin sehr zufrieden mit meinem ersten Antreten in Linz. Es war eine optimale Vorbereitung und hier in Linz eine perfekte Betreuung. Ich freue mich sehr über meinen Sieg hier. Das Publikum war einfach toll.“

Sein Kontrahent Felix Chemonges aus Uganda konnte Kesete nicht stoppen. Chemonges belegt Platz zwei in einer Zeit von 2:09:19 Stunden. Dritter im Marathon wurde der Kenianer Nicholas Rotich, Sieger aus 2016, in 2:11:24 Stunden. Bester Österreicher wird auf Platz zehn Christian Kresnik in einer Zeit von 2:24:32 Stunden.

Cornelia Moser dominiert bei den Frauen

Marathonsiegerin 2019 wurde Cornelia Moser. Sie bewies in 2:40:03 Stunden ihre Stärke und holte mit ihrem Lauf über die Ziellinie gleich drei Marathontitel: Salzburger Landesmeisterin, Staatsmeisterin Marathon und 18. Linz Donau-Marathon-Siegerin. Moser: „Es war mein bisher schwerster Marathon. Ich bin mit meinem Sieg sehr zufrieden, die Stimmung hier in Linz ist einfach einmalig.“ Rang zwei belegte eine alte Linz-Bekannte. Die Vielläuferin Karin Freitag finishte mit 2:44:11 Stunden gefolgt von der Kroatin Nikolina Stepan mit 2:46:53 Stunden.

Rang ein im Lauf über die halbe Marathon-Distanz von 21,0975 Kilometern belegte der Villacher Christian Robin in 1:08:20 Stunden. Er siegte damit klar vor dem Halbmarathon-Sieger 2018 Endris Seid aus Gmunden, der mit 1:09:00 Stunden finishte. Robin zu seinem Sieg: „Endris hat mich heute richtig gefordert. Aber mein Level hat super gepasst, die Bedingungen waren optimal, ich bin sehr zufrieden. Speziell die letzten 1.000 Meter waren der Hammer, das Publikum war ein Hit.“ Rang drei ging an den Oberösterreicher Manfred Steger aus
Vöcklamarkt in 1:12:14 Stunden. Schnellste Frau wurde die Französin Lotifa Mokhtori mit 1:18:51 Stunde, gefolgt von der Südtiroler Lehrerin Kathrin Hanspeter (1:19:14 Stunden). Dritte wurde die Niederösterreicherin Conny Köpper mit 1:23:47 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Veranstalter 14.04.2019
Lesen Sie auch: 12.179 Teilnehmer beim 73. Paderborner Osterlauf dabei
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Lawrence Cherono gewinnt nach engem Sprint-Finish
Lawrence Cherono gewinnt Boston-Marathon nach Sprint-Finish ganz knapp vor Lelisa Desisa.

Foto: photorun.net

Lawrence Cherono gewinnt den Boston-Marathon nach einem spannenden Sprint-Finish, während ... ...mehr

Äthiopischer Doppelsieg
Paris-Marathon 2019 Siegerin Gelete Burka (Ottawa 2018)

Foto: www.photorun.net

Bei kalten, aber schnellen Bedingungen sicherten sich Abrha Milaw und Gelete Burka die Sie... ...mehr

Anna Hahner kehrt nach Düsseldorf zurück
Anna Hahner

Foto: www.photorun.net

Sieben Jahre nach ihrem ersten Marathon wird Anna Hahner am 28. April erneut in Düsseldorf... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>19.382 Teilnehmer in Oberösterreich
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft