Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Düsseldorf-Marathon Afrika trifft auf Europa

Am 8. Mai findet der Düsseldorf-Marathon statt. Das internationale Spitzenfeld sowie der Start von Jan Fitschen versprechen Spannung.

Düsseldorf-Marathon +
Foto: Norbert Wilhelmi

Start beim Düsseldorf-Marathon 2010.

In Düsseldorf trifft am 8. Mai Afrika auf Europa. Konnte im vergangenen Jahr noch der Moldawier Jaroslaw Musinchi die 42,195 Kilometer im Alleingang mit 2:08:32 Stunden hinter sich bringen, erwartet der Veranstalter dieses Jahr einen Kampf um den Sieg. „In diesem Jahr wird es keinen Alleingang eines einzelnen Läufers geben“, prognostizierte Race Director Jan Winschermann. Beim diesjährigen Düsseldorf-Marathon ist das Spitzenfeld international besetzt.

Tatsächlich lassen die Namen auf ein spannendes Rennen hoffen. Mit der schnellsten Bestzeit (2:08:49 Stunden) im Gepäck reist Chala Lemi aus Äthiopien an. Von den beiden Kenianern Stephan Kiogora (Bestzeit: 2:09:21 Stunden) und Hillary Kipchumba (Bestzeit: 2:10:02 Stunden) ist zu erwarten, dass sie um den Sieg mitlaufen.

Die afrikanischen Läufer werden auf starke Konkurrenz aus Europa treffen. Die Bestzeit von 2:10:47 Stunden des österreichischen Rekordlers Günther Weidlinger liegt nur knapp hinter denen der Afrikaner. Sieg-Aspiranten sind daneben auch Adam Draczynski (Bestzeit: 2:10:49 Stunden) aus Polen und der Moldawier Roman Prodius mit einer persönlichen Bestzeit von 2:12:31 Stunden sowie der Portugiese Carlos Santos (2:13:01 Stunden).

Aus deutscher Sicht ist der Fokus auf Jan Fitschen gerichtet, der sein Marathondebüt geben wird. Nach der gelungenen Generalprobe beim Big-25-Lauf in Herne kann der 33-Jährige vom TV Wattenscheid 01 zuversichtlich in Richtung Düsseldorf blicken. Über die 25-Kilometer-Distanz siegte der 10.000-Meter-Europameister von 2006 in souveräner Manier mit neuem Streckenrekord in 1:16:56 Stunden.

Nicht nur beim Spitzenfeld präsentiert sich der Düsseldorf-Marathon in diesem Jahr so international wie noch nie. Die Zahl der ausländischen Starter unter 3.800 gemeldeten Marathonläufern hat deutlich zugenommen. Insgesamt sind bereits 14.000 Anmeldung für Marathon, Firmen-Staffel und Kids-Cup bei dem Veranstalter eingegangen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

27.04.2011

Hier finden Sie weitere Informationen zum Düsseldorf-Marathon 2018.

Lesen Sie auch: Feuerwehrmänner im Laufeinsatz
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Beide Titelverteidiger kehren zurück
Tamirat Tola und Worknesh Degefa kehren als Titelverteidiger nach Dubai zurück.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon

Dubai dürfte am 26. Januar das erste Marathonrennen des Jahres sehen, bei dem Weltklasseze... ...mehr

Nikki Johnstone siegt in Kevelaer souverän
Marathon Kevelaer 2018 (2)

Foto: Wolfgang Steeg

Der 16. Marathon Kevelaer wurde vom einsamen Sturmlauf des Schotten Nikki Johnstones geprä... ...mehr

Langdistanz-Staffellauf von Hamburg nach St. Peter-Ording
Ragnar Relay Zieleinlauf

Foto: Veranstalter

Im August findet in Deutschland das erste Reebok Ragnar Relay statt. Im Team von 5 bis 10 ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Afrika trifft auf Europa
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG