Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Istanbul-Marathon 2018 Chepngetich läuft sensationellen Streckenrekord

Mit einer Traumzeit von 2:18:35 Stunden siegte Ruth Chepngetich beim Istanbul-Marathon 2018. Felix Kimutai gewann bei den Herren.

Istanbul-Marathon 2018 +
Foto: photorun.net

Ruth Chepngetich wurde in Istanbul zur siebtschnellsten Marathonläuferin aller Zeiten.

Ruth Chepngetich hat den Istanbul-Marathon mit einem sensationellen Streckenrekord gekrönt: Bei der 40. Auflage des Rennens stürmte die Kenianerin zu einer Traumzeit von 2:18:35 Stunden. Damit unterbot die 24-Jährige nicht nur erstmals in ihrer Karriere die 2:20-Stunden-Barriere sondern schob sich gleich auf Rang sieben in der Liste der schnellsten Läuferinnen aller Zeiten nach vorne. In der Jahresweltbestenliste belegt Ruth Chepngetich nun Platz vier.

Nach 68:22 Minuten bei der Halbmarathonmarke

Bei ihrem Start-Ziel-Sieg passierte Ruth Chepngetich die Halbmarathonmarke nach 68:22 Minuten. Dieses enorme Tempo, das fast schon in den Bereich des Weltrekordes von Paula Radcliffe (Großbritannien/2:15:25) ging, konnte die Kenianerin im zweiten Abschnitt zwar nicht ganz halten. Doch sie verbesserte sich um fast vier Minuten. Vor einem Jahr hatte sie bei ihrem Sieg in Istanbul mit 2:22:36 Stunden bereits den Streckenrekord gebrochen. Dieses Mal trieb sie die Marke und ihre persönliche Bestzeit in andere Dimensionen.

Hinter Ruth Chepngetich belegte ihre kenianische Landsfrau Margaret Agi mit rund secheinhalb Minuten Rückstand in 2:25:04 Rang zwei. Dritte wurde Fatuma Sado (Äthiopien) mit 2:31:05.

Felix Kimutai gewinnt den Istanbul-Marathon 2018

Das Rennen der Männer war weit weniger spektakulär: Der Kenianer Felix Kimutai gewann in 2:09:57 Stunden vor Abdi Ibrahim Abdo (Bahrain/2:10:37) und dem aus Kenia stammenden Franzosen Abraham Kiprotich (2:10:55), der als Titelverteidiger angetreten war.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 12.11.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Istanbul-Marathon 2018.

Lesen Sie auch:
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Tadesse Abraham und Philipp Baar starten
Tadesse Abraham, hier beim Dubai-Marathon im Januar, wird am 7. April den Vienna City Marathon laufen.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Colombo

Der Schweizer Marathon-Rekordhalter Tadesse Abraham wird am 7. April beim Wien-Marathon la... ...mehr

Titelverteidigung in Rekordzeit
Treppenhaus-Marathon Hannover 2019

Foto: Franz Maier

83.808 Stufen hatten die 18 Starter des Treppenhaus-Marathons in Hannover zu bewältigen. A... ...mehr

Neue Strecke beim Marathon Hamburg
Läufer vor der Alster beim Marathon Hamburg

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kurs beim Marathon Hamburg wird in diesem Jahr leicht optimiert. Eine windanfällige Pa... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Chepngetich läuft sensationellen Streckenrekord
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft