Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Mikitenko trainiert für London Dem Schnee ausweichen

Die Trainingsplanung gestaltet sich angesichts des extremen Winters jedoch nicht einfach für Irina Mikitenko. So musste die deutsche Marathonrekordlerin (2:19:19 Stunden) ein Trainingslager im spanischen Albufeira vor kurzem zweimal verlängern, um damit dem Schnee in der Heimat auszuweichen.
„Geplant waren ursprünglich zwei Wochen in Spanien, dann wurden es drei und schließlich vier“, erzählt Irina Mikitenko, die in Albufeira bei angenehmen Temperaturen von rund 18 Grad Celsius gut trainieren konnte und bisher auch ohne Erkältungen durch den Winter gekommen ist.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 25.02.2010

Hier finden Sie weitere Informationen zum London-Marathon 2018.

WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Irina Mikitenko im Training für London 2010

Seite 1: Irina Mikitenko im Training für London 2010
Seite 2: Tempoläufe nicht möglich
Seite 3: Dem Schnee ausweichen

Lesen Sie auch: Doppel-Streckenrekord bei 45. Austragung
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Doppel-Streckenrekord bei 45. Austragung
Honolulu-Marathon 2017

Foto: Tom Pennington/Getty Images

Die beiden Kenianer Lawrence Cherono und Brigid Kosgei bescherten der 45. Auflage des Hono... ...mehr

0 Grad auf der Strecke, Weckmann im Ziel
Bertlicher Straßenläufe 2017 III

Foto: Wolfgang Steeg

Die 103. Bertlicher Straßenläufe zogen trotz Schnee und Nässe knapp 600 Läufer auf die ach... ...mehr

Sondre Moen gewinnt mit Europarekord
Fukuoka-Marathon 2017 Sondre Moen gewinnt in Europarekord

Foto: Helmut Winter

Der Norweger Sondre Moen gewann am Sonntag, den 3. Dezember den reinen Elite-Marathon im j... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Dem Schnee ausweichen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG