Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Top 30Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer

Welche unter den Top 30 der größten deutschen Marathons 2017 hatten im Mittel die schnellsten Finisher? Wir krönen die schnellsten Marathonrennen für Freizeitläufer.

Zum Artikel: Die Marathon-Szene stagniert

1 / 30 | Rennsteiglauf Schmiedefeld Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 30: Rennsteiglauf Schmiedefeld
Zum Rennsteiglauf fährt kein Läufer, um eine Bestzeit aufzustellen. Durch die anspruchsvolle Streckenführung leitet der thüringische Klassiker unser Ranking der 30 größten deutschen Marathons geordnet nach der mittleren Finisherzeit ein. 2017 brauchte der Durchschnittsläufer 4:29:10, die Durchschnittsläuferin 5:07:53, was im Mittel 4:48:32 Stunden ergibt.

Platz 30: Rennsteiglauf Schmiedefeld

Mehr Infos zum Rennsteiglauf Schmiedefeld finden Sie hier in unserem Laufkalender.

2 / 30 | Brocken-Marathon Wernigerode Foto: Thomas Wenning
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 29: Brocken-Marathon Wernigerode
Nur unwesentlich schneller waren die Läufer beim Brocken-Marathon im Ziel. Nach 4:36:15 stoppte die Uhr für den mittleren männlichen Finisher, nach 4:57:56 für die mittlere weibliche Finisherin - ein Mittelwert von 4:47:06 Stunden.

Platz 29: Brocken-Marathon Wernigerode

Mehr Infos zum Brocken-Marathon Wernigerode finden Sie hier in unserem Laufkalender.

3 / 30 | Monschau-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 28: Monschau-Marathon
In Sachen Finisherzahlen belegte der Monschau-Marathon 2017 mit 452 den 30. Platz hierzulande. Mit einer mittleren Finisherzeit von 4:34:46 Stunden (4:17:14 Männer, 4:52:17 Frauen) schaffte es der ebenfalls als reizvoller Landschafts-Marathon bekannte Lauf auf Platz 28.

Platz 28: Monschau-Marathon

Mehr Infos zum Monschau-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

4 / 30 | Rhein-Ruhr Marathon Duisburg Foto: Thomas Koch
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 27: Rhein-Ruhr Marathon Duisburg
Bei bis zu 30 Grad wurde der Rhein-Ruhr Marathon 2017 zu einer wahren Hitzeschlacht. Daher liegt der Duisburger Marathon mit 4:25:41 Stunden (4:16:29 Männer, 4:34:52 Frauen) nach drei Landschafts-Marathons auch nur auf Platz 27.

Platz 27: Rhein-Ruhr Marathon Duisburg

Mehr Infos zum Rhein-Ruhr Marathon Duisburg finden Sie hier in unserem Laufkalender.

5 / 30 | Vivawest-Marathon Gelsenkirchen Foto: Thomas Sobczak
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 26: Vivawest-Marathon Gelsenkirchen
Gut zehn Minuten schneller ist die mittlere Finisherzeit beim Vivawest-Marathon in Gelsenkirchen. 4:01:59 benötigte der mittlere Mann, genau 27 Minuten mehr die mittlere Frau. Das macht 4:15:29 Stunden und Platz 26 im Durchschnitt.

Platz 26: Vivawest-Marathon Gelsenkirchen

Mehr Infos zum Vivawest-Marathon Gelsenkirchen finden Sie hier in unserem Laufkalender.

6 / 30 | Dämmer-Marathon Mannheim Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 25: Dämmer-Marathon Mannheim
Gestartet im Hellen, gefinisht - zumindest zum Großteil - im Dunkeln: Der Dämmer-Marathon in Mannheim belegt mit 4:13:12 Stunden den 25. Platz. Der durchschnittliche männliche Finisher kratzte mit 4:00:21 Stunden an der 4-h-Marke, die durchschnittliche weibliche Finisherin lief nach 4:26:02 Stunden am schönen Rosengarten ins Ziel.

Platz 25: Dämmer-Marathon Mannheim

Mehr Infos zum Dämmer-Marathon Mannheim finden Sie hier in unserem Laufkalender.

7 / 30 | Berlin-Marathon Foto: SCC-Events
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 24: Berlin-Marathon
Einmal nicht auf Platz eins ist der Berlin-Marathon in Sachen mittlerer Finisherzeit. Für viele Läufer ist der größte deutsche Marathon ebenso eine 42,195 Kilometer lange - und nicht weniger herausfordernde - Sightseeing-Tour. Daher rangiert Berlin hier (zeitgleich mit dem Dämmer-Marathon) in 4:13:12 Stunden (3:58:52 Männer, 4:27:32 Frauen) auf Platz 24.

Platz 24: Berlin-Marathon

Mehr Infos zum Berlin-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

8 / 30 | Köln-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 23: Köln-Marathon
Nach 3:59:10 bzw. 4:22:38 Stunden war der mittlere männliche bzw. weibliche Finisher beim Köln-Marathon 2017 im Ziel. Ein Mittel daraus von 4:10:54 Stunden bedeutet für die Karnevals-Hochburg den 23. Platz unter den schnellsten deutschen Marathons.

Platz 23: Köln-Marathon

Mehr Infos zum Köln-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

9 / 30 | Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen Foto: Josef Rüter
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 22: Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen
Mit 4:09:59 Stunden schafft es der allgäuer Marathon knapp unter die nächste kleine Zeithürde und auf Platz 22. 3:57:05 brauchte der mittlere Mann, 4:22:53 Stunden die mittlere Frau.

Platz 22: Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen

Mehr Infos zum Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen finden Sie hier in unserem Laufkalender.

10 / 30 | Düsseldorf-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 21: Düsseldorf-Marathon
Knappe zwei Minuten schneller war das Mittel beim Düsseldorf-Marathon 2017. Der mittlere männliche Finisher brauchte 3:56:55, die mittlere weibliche Finisherin 4:19:37 Stunden für die 42,195 Kilometer - macht einen ungewichteten Durchschnitt von 4:08:16 Stunden.

Platz 21: Düsseldorf-Marathon

Mehr Infos zum Düsseldorf-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

11 / 30 | Schwarzwald-Marathon Bräunlingen Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 20: Schwarzwald-Marathon Bräunlingen
Zurück von der Rheinmetropole in den Schwarzwald nach Bräunlingen. 2017 lief der mittlere Finisher 3:55:51, die mittlere Finisherin 4:20:06 Stunden. Mit 4:07:59 Stunden schafft es so der geschichtsträchtige Marathon knapp unter die Top 20 der schnellsten deutschen Marathons.

Platz 20: Schwarzwald-Marathon Bräunlingen

Mehr Infos zum Schwarzwald-Marathon Bräunlingen finden Sie hier in unserem Laufkalender.

12 / 30 | München-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 19: München-Marathon
Der München-Marathon belegt in unserer Übersicht der schnellsten deutschen Marathons mit 4:07:23 Stunden den 19. Platz. Nach 3:56:01 lief 2017 der mittlere Finisher im Olympiastadion ins Ziel, nach 4:18:44 Stunden die mittlere Finisherin.

Platz 19: München-Marathon

Mehr Infos zum München-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

13 / 30 | Regensburg-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 18: Regensburg-Marathon
Nach knapp unter vier Stunden lief der mittlere männliche Finisher in Regensburg 2017 ins Ziel. 3:59:56 benötigte er, 4:13:15 Stunden die mittlere weibliche Finisherin. Das macht ein Mittel von 4:06:36 Stunden.

Platz 18: Regensburg-Marathon

Mehr Infos zum Regensburg-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

14 / 30 | Trollinger-Marathon Heilbronn Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 17: Trollinger-Marathon Heilbronn
Ordentlich bergauf und bergab geht es auch in Heilbronn beim Trollinger-Marathon. Mit 4:06:20 Stunden (3:56:00 Männer, 4:16:39 Frauen) schaffte er es 2017 auf Platz 17.

Platz 17: Trollinger-Marathon Heilbronn

Mehr Infos zum Trollinger-Marathon Heilbronn finden Sie hier in unserem Laufkalender.

15 / 30 | Oberelbe-Marathon Dresden Foto: Veranstalter
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 16: Oberelbe-Marathon Dresden
Der zehntgrößte deutsche Marathon schafft es in Sachen Finisherzeit nicht ganz unter die Top Ten. Nach 3:57:34 bzw. 4:14:23 Stunden waren zuletzt der mittlere Finisher bzw. die mittlere Finisherin im Ziel - im Mittel also 4:05:59 Stunden.

Platz 16: Oberelbe-Marathon Dresden

Mehr Infos zum Oberelbe-Marathon Dresden finden Sie hier in unserem Laufkalender.

16 / 30 | Münster-Marathon Foto: Wolfgang & Claudia Steeg
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 15: Münster-Marathon
Wie schon bei den größten, ist der Münster-Marathon auch bei den schnellsten Marathons nur einen Platz vor dem Oberelbe-Marathon. Nur neun Sekunden trennten die beiden. 4:05:50 Stunden benötigte in Münster 2017 das Mittel aus mittlerem Finisher (3:58:13) und mittlerer Finisherin (4:13:27).

Platz 15: Münster-Marathon

Mehr Infos zum Münster-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

17 / 30 | Drei-Länder-Marathon Lindau Foto: Josef Rüter
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 14: Drei-Länder-Marathon Lindau
Rund um das Drei-Länder-Eck lief 2017 der mittlere Finisher schon nach 3:49:35 ins Ziel, die mittlere Finisherin benötigte 4:21:30 Stunden. Somit geht Platz 14 der schnellsten deutschen Marathons mit 4:05:33 Stunden nach Lindau.

Platz 14: Drei-Länder-Marathon Lindau

Mehr Infos zum Drei-Länder-Marathon Lindau finden Sie hier in unserem Laufkalender.

18 / 30 | Hannover-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die größten Halbmarathons in Deutschland Platz 13: Hannover-Marathon
In der Landeshauptstadt Niedersachsens wurde für den mittleren Finisher zuletzt eine Zeit von 3:53:57 gestoppt, für die mittlere Finisherin waren es 4:16:14 Stunden. 4:05:06 Stunden im Mittel bedeuten hier somit den 13. Platz.

Platz 13: Hannover-Marathon

Mehr Infos zum Hannover-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

19 / 30 | Gutenberg-Marathon Mainz Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 12: Gutenberg-Marathon Mainz
Weiterhin nur um wenige Sekunden schneller wurde 2017 der Gutenberg-Marathon gerankt. Mit 4:04:50 Stunden (3:56:08 Männer, 4:13:31 Frauen) liegt der Marathon der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz nur knapp vor seinen Verfolgern.

Platz 12: Gutenberg-Marathon Mainz

Mehr Infos zum Gutenberg-Marathon Mainz finden Sie hier in unserem Laufkalender.

20 / 30 | Baden-Marathon Karlsruhe Foto: Michael Ripberger
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 11: Baden-Marathon Karlsruhe
Lediglich 16 Sekunden fehlten dem Baden-Marathon zum Sprung in die Top Ten. So reicht es dem 19. größten Marathon von 2017 nur zum elften Platz mit 4:04:35 Stunden (3:56:38 Männer, 4:12:32 Frauen).

Platz 11: Baden-Marathon Karlsruhe

Mehr Infos zum Baden-Marathon Karlsruhe finden Sie hier in unserem Laufkalender.

21 / 30 | Hamburg-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die größten Marathons in Deutschland Platz 10: Hamburg-Marathon
Der zweitgrößte deutsche Marathon schafft soeben den Sprung unter die zehn schnellsten deutschen Marathons. In der Hansestadt lief 2017 der mittlere Finisher nach 3:53:28 ins Ziel, die mittlere Finisherin nach 4:15:09 Stunden - im Mittel also 4:04:19 Stunden.

Platz 10: Hamburg-Marathon

Mehr Infos zum Hamburg-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

22 / 30 | Leipzig-Marathon Foto: First Foto Factory
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 9: Leipzig-Marathon
Nach dem Baden-Marathon ist der Leipzig-Marathon hier der zweite Marathon, deren Zeit der mittleren Finisherin unter einem Kilometer-Schnitt von sechs Minuten liegt. nur 4:12:22 benötigte diese, 3:53:08 Stunden ihr männliches Pendant. Somit bedeuten 4:02:45 Stunden den neunten Platz.

Platz 9: Leipzig-Marathon

Mehr Infos zum Leipzig-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

23 / 30 | Bremen-Marathon Foto: Thomas Sobczak
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 8: Bremen-Marathon
Wiederum nur Sekunden schneller war 2017 der Bremen-Marathon. In 4:02:23 Stunden (3:53:32 Männer, 4:11:13 Frauen) schafft es der 13. größte deutsche Marathon hier auf Platz acht.

Platz 8: Bremen-Marathon

Mehr Infos zum Bremen-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

24 / 30 | Dresden-Marathon Foto: Norbert Wilhelmi
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 7: Dresden-Marathon
In Sachen Finisherzahlen knapp die Top Ten verpasst, liegt der Dresden-Marathon 2017 mit 4:01:18 Stunden (3:49:31 Männer, 4:13:05 Frauen) auf Platz sieben der schnellsten Marathons Deutschlands.

Platz 7: Dresden-Marathon

Mehr Infos zum Dresden-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

25 / 30 | Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee Foto: Wolfgang Steeg
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 6: Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee
Der älteste deutsche Marathon ist er zweifelsohne. 2017 darf er sich auch den sechstschnellsten Marathon nennen. Rund um den Baldeneysee brauchte der mittlere Finisher 3:51:56, die mittlere Finisherin 4:10:39 Stunden. Das macht ein Mittel von 4:01:18 Stunden.

Platz 6: Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee

Mehr Infos zum Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee finden Sie hier in unserem Laufkalender.

26 / 30 | Bonn-Marathon Foto: Heinz Schier
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 5: Bonn-Marathon
Das Mittel der Zeit des mittleren Finishers (3:52:46) und der mittleren Finisherin (4:07:43) lag 2017 beim Bonn-Marathon bei 4:00:15 Stunden.

Platz 5: Bonn-Marathon

Mehr Infos zum Bonn-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

27 / 30 | Freiburg-Marathon Foto: Michael Ripberger
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 4: Freiburg-Marathon
Zwar muss der Freiburg-Marathon seit jeher stark zurückgehende Finisherzahlen über die 42,195 Kilometer hinnehmen, aber die übrigen Finisher drücken dafür ordentlich aufs Tempo. 4:00:05 Stunden (3:48:02 Männer, 4:12:07 Frauen) bedeuten für Freiburg den vierten Platz der schnellsten deutschen Marathons 2017.

Platz 4: Freiburg-Marathon

Mehr Infos zum Freiburg-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

28 / 30 | Frankfurt-Marathon Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 3: Frankfurt-Marathon
Der drittgrößte deutsche Marathon ist auch der drittschnellste deutsche Marathon. Nur 3:46:51 brauchte der mittlere Finisher 2017, 4:12:40 Stunden die mittlere Finisherin. Damit schafft es der Frankfurt-Marathon auf ein Mittel beider Zeiten von 3:59:46 Stunden.

Platz 3: Frankfurt-Marathon

Mehr Infos zum Frankfurt-Marathon finden Sie hier in unserem Laufkalender.

29 / 30 | Einstein-Marathon Ulm Foto: Tomás Ortiz Fernandez
Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer Platz 2: Einstein-Marathon Ulm
Nur eine Sekunde schneller als der Frankfurt-Marathon ist der Ulm-Marathon. 3:49:11 für den mittleren Finisher und 4:10:19 Stunden ergeben ein Mittel von 3:59:45 Stunden und somit den zweiten Platz in unserer Vorstellung der schnellsten deutschen Marathons 2017.

Platz 2: Einstein-Marathon Ulm

Mehr Infos zum Einstein-Marathon Ulm finden Sie hier in unserem Laufkalender.

30 / 30 | Bienwald-Marathon Kandel Foto: Michael Ripberger
Die größten Marathons in Deutschland Platz 1: Bienwald-Marathon Kandel
Kein Wunder ist der Bienwald-Marathon der schnellste deutsche Marathon: Der niedrigsten Frauenquote ist zu entnehmen, dass sich scheinbar nur die schnellsten weiblichen Läuferin in Kandel an die Startlinie stellen. Die Zeit der mittleren Finisherin von 3:55:54 Stunden - und somit über zehn Minuten schneller als die zweitschnellste mittlere Finisherin - beweist dies. Der mittlere männliche Finisher benötigte 3:47:14 Stunden. Somit behauptet Kandel in 3:51:34 Stunden deutlich den ersten Platz.

Platz 1: Bienwald-Marathon Kandel

Mehr Infos zum Bienwald-Marathon Kandel finden Sie hier in unserem Laufkalender.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Platz 30: Rennsteiglauf Schmiedefeld

Platz 30: Rennsteiglauf Schmiedefeld

Platz 29: Brocken-Marathon Wernigerode

Platz 29: Brocken-Marathon Wernigerode

Platz 28: Monschau-Marathon

Platz 28: Monschau-Marathon

Platz 27: Rhein-Ruhr Marathon Duisburg

Platz 27: Rhein-Ruhr Marathon Duisburg

Platz 26: Vivawest-Marathon Gelsenkirchen

Platz 26: Vivawest-Marathon Gelsenkirchen

Platz 25: Dämmer-Marathon Mannheim

Platz 25: Dämmer-Marathon Mannheim

Platz 24: Berlin-Marathon

Platz 24: Berlin-Marathon

Platz 23: Köln-Marathon

Platz 23: Köln-Marathon

Platz 22: Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen

Platz 22: Königsschlösser Romantik-Marathon Füssen

Platz 21: Düsseldorf-Marathon

Platz 21: Düsseldorf-Marathon

Platz 20: Schwarzwald-Marathon Bräunlingen

Platz 20: Schwarzwald-Marathon Bräunlingen

Platz 19: München-Marathon

Platz 19: München-Marathon

Platz 18: Regensburg-Marathon

Platz 18: Regensburg-Marathon

Platz 17: Trollinger-Marathon Heilbronn

Platz 17: Trollinger-Marathon Heilbronn

Platz 16: Oberelbe-Marathon Dresden

Platz 16: Oberelbe-Marathon Dresden

Platz 15: Münster-Marathon

Platz 15: Münster-Marathon

Platz 14: Drei-Länder-Marathon Lindau

Platz 14: Drei-Länder-Marathon Lindau

Platz 13: Hannover-Marathon

Platz 13: Hannover-Marathon

Platz 12: Gutenberg-Marathon Mainz

Platz 12: Gutenberg-Marathon Mainz

Platz 11: Baden-Marathon Karlsruhe

Platz 11: Baden-Marathon Karlsruhe

Platz 10: Hamburg-Marathon

Platz 10: Hamburg-Marathon

Platz 9: Leipzig-Marathon

Platz 9: Leipzig-Marathon

Platz 8: Bremen-Marathon

Platz 8: Bremen-Marathon

Platz 7: Dresden-Marathon

Platz 7: Dresden-Marathon

Platz 6: Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee

Platz 6: Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee

Platz 5: Bonn-Marathon

Platz 5: Bonn-Marathon

Platz 4: Freiburg-Marathon

Platz 4: Freiburg-Marathon

Platz 3: Frankfurt-Marathon

Platz 3: Frankfurt-Marathon

Platz 2: Einstein-Marathon Ulm

Platz 2: Einstein-Marathon Ulm

Platz 1: Bienwald-Marathon Kandel

Platz 1: Bienwald-Marathon Kandel

WEITERE GALERIEN ZU Marathon
19052019 VIVAWEST Marathon 2019 Bild

VIVAWEST-Marathon 2019 - Bi...
Foto: Thomas Sobczak

SRH Dämmer-Marathon Mannheim 2019

SRH Dämmer-Marathon Mannhei...
Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Skopje Marathon 2019

Skopje Marathon 2019 - Fotos
Foto: Skopje Marathon

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Die schnellsten Marathons für Freizeitläufer
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft