Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Düsseldorf-Marathon 2018 Duell auf Augenhöhe

Beim Düsseldorf-Marathon am 29. April 2018 werden auch die deutschen Marathonmeister in den Altersklassen ermittelt. Werner Stöcker und Siegfried Kalweit streben den Titel in der M75 an.

Düsseldorf-Marathon 2018 Vorbericht (5) +
Foto: Norbert Wilhelmi

In Düsseldorf werden spannende Entscheidungen im Rennen um die Deutschen Meistertitel der verschiedenen Altersklassen erwartet.

Eigentlich sollte es nach seinem 100. Marathon Schluss sein mit den Wettkämpfen über die 42,195 Kilometer-Distanz. Doch Siegfried Kalweit (TSV Viktoria Mülheim), der bei seinem Jubiläumslauf in Frankfurt die deutsche Vizemeisterschaft 2017 holte, entschied sich anders. Er wird bei den „Deutschen vor seiner Haustür“, am 29. April im Rahmen des METRO Marathon Düsseldorf an den Start gehen und Titelverteidiger Werner Stöcker (LG Wittgenstein) herausfordern.

Deutsche Marathon-Meisterschaften statt Motorradfahren

Die beiden besten deutschen Marathonis in der AK M75 sind Spätberufene. Stöcker hat erst im Alter von 61 Jahren, nachdem er seinen Klempner- und Spengler-Betrieb an seinen Sohn übergeben hatte, mit dem Laufen begonnen. Kalweit ist ehemaliger Bergmann, der zum Universalfräser umschulte. Seine erste sportliche Liebe gehörte dem Motorsport. Anfang der 1980er war ihm das Motorradfahren zu gefährlich geworden. Fast zehn Jahre betrieb er keinen Sport. Erst als er ca. 25 kg Übergewicht hatte, startete er seine Laufkarriere.

Zweimaliger Europameister

Inzwischen haben beide vielfach bewiesen, dass sie zu den europaweit besten M75-Langstrecklern gehören. So bringt es der Wittgensteiner u.a. auf vier DM-Titel und viele Europameisterschaftsmedaillen. Aktuell ist er Vize-Europameister über die Halbmarathon-Distanz, die 10.000 m und im 4 km Crosslauf. Kalweit wurde er bei den Senioren-Europameisterschaften im Marathon 2017 zweimaliger Champion, einmal in der M75-Einzelwertung in 3:55:14 Stunden und mit dem deutschen Team in der Mannschaftswertung.

Formtests sind für Stöcker und Kalweit Pflichtprogramm

Sowohl Stöcker als auch Kalweit werden gut vorbereitet an der Startlinie in Düsseldorf stehen. Formtests gehören zu ihrem Pflichtprogramm. Kalweit testete u.a. am 7. Januar beim Ratinger Neujahrslauf seine aktuelle Form. Nach 49:14 Minuten blieb für ihn als Sieger in der AK 75 die Uhr stehen. Stöcker ging hingegen bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften im Rahmen des Hannover-Marathons an den Start. Nur neun Sekunden hinter dem späteren Deutschen Meister der M75 Joachim Strube (LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen) passierte er die 10-Kilometer-Marke. Da er auf der zweiten Rennhälfte das Tempo aufgrund der immer wärmeren Temperaturen jedoch etwas reduzieren musste, sprang am Ende in 1:46:40 Stunden nur Rang drei raus. Strube gewann in 1:45:28 Stunden. Zweiter wurde derweil Siegfried Kalweit, der nach 1:45:43 Stunden finishen konnte.

Familien reisen mit nach Düsseldorf

Die beiden Langlauf-Senioren erhalten von ihren Familien die volle Unterstützung. So wird Stöcker mit seiner Gattin Heidrun einen Tag vor der Marathon-Meisterschaft anreisen und dann beim Marathon Düsseldorf alles geben. Herausforderer Kalweit wird sogar familiäre Unterstützung auf der gesamten Strecke haben, denn seine Tochter Heike wird ebenfalls den Marathon Düsseldorf unter ihre Laufschuhe nehmen. „Vier Marathons habe ich absolviert. Papa war immer vor mir im Ziel und reichte mir ein Getränk“, erklärt Heike Kalweit lächelnd. In Düsseldorf allerdings hat sie sich 3:45 Std. als Ziel gesteckt. Ob da „Siggi“ ihr auch wieder im Ziel entgegenkommt? „Irgendwann muss sie ja einmal schneller sein als ich. Man wird ja auch nicht jünger“, so Siegfried Kalweit. Er freut sich jedenfalls mit seiner Tochter auf den Marathon Düsseldorf.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Tino Hermanns 28.04.2018

Hier finden Sie weitere Informationen zum Düsseldorf-Marathon 2018.

Lesen Sie auch: In 97 Minuten auf 5.400 Metern Höhe
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Epic Trail Vall de Boi zieht 15.000 Menschen in seinen Bann
Epic Trail Vall de Boi 2018

Foto: Veranstalter

Ein Wochenende voller Action bot der Epic Trail Vall de Boi 2018. Neben dem Marathon und d... ...mehr

Zwei Startplätze für Berlin-Marathon zu gewinnen
Zwei Startplätze für Berlin-Marathon zu gewinnen

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim längst ausgebuchten Berlin-Marathon 2018 noch keinen Startplatz ergattern konnte,... ...mehr

Starke Nachfrage nach Startplätzen
Marathon Köln

Foto: Köln Marathon

Exakt 100 Tage vor dem Marathon Köln am 7. Oktober 2018 ist der Run auf die Startplätze un... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Duell auf Augenhöhe
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG