Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Jamaika-Marathon 2016 Heißer Winter-Marathon in der Karibik

Der Reggae-Marathon auf Jamaika ging am Freitag, den 2. Dezember in seine 16. Auflage. 135 Läufer erreichten unter der Sonne Jamaikas das Ziel nach 42,195 Kilometern.

Jamaika-Marathon 2016 +
Foto: Marc Sjoeberg

Trotz der warmen Temperaturen waren die Läufer beim Jamaika-Marathon 2016 bester Laune.

Während in Deutschland das Thermometer unter null Grad sinkt, fiel auf dem Inselstaat in der Karibik der Startschuss zum 16. Jamaika-Marathon. Neben der klassischen Marathon-Distanz wurde den Läufern auch ein Halbmarathon sowie ein 10-km-Lauf geboten. Diese zogen angesichts der warmen Temperaturen die deutliche Mehrheit der Teilnehmer an den Start.

Für runnersworld.de war Marc Sjoeberg beim Jamaika-Marathon 2016 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Raggae-Marathon finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Über die längste Strecke erreichten 135 Läufer die Ziellinie – nur drei blieben unter der 3-Stunden-Grenze. Kota Taniguchi gelang in 2:38:49 Stunden eine angesichts der fordernden Bedingungen starke Leistung bei seinem Sieg. Genau fünf Minuten später sicherte sich Rupert Green Platz zwei in beachtlichen 2:43:49 Stunden. Noch knapp unter drei Stunden belegte Brian Polen in 2:58:00 Stunden den dritten Podestplatz.

In dem Land der schnellsten Sprinter der Welt konnte sich bei den Frauen Karen Warrendorf in 3:39:15 Stunden über den Sieg beim Jamaika-Marathon freuen. Platz zwei und drei gingen in 3:48:19 Stunden und 3:52:01 Stunden an Ting Yu und Yingjie Sun.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Patrick Brucker 04.12.2016
Lesen Sie auch: Laufschuhe des Jahres wählen und 125 Preise gewinnen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Anja Scherl meldet sich zurück
Anja Scherl Hannover-Maratthon Halbmarathon-DM 2017

Foto: www.photorun.net

In 2:28:54 Stunden überraschte Anja Scherl als Fünfte beim Valencia-Marathon. Damit unter... ...mehr

Lydia Cheromei brach Irina Mikitenkos Master-Weltrekord
Ruth Chepngetich gewann in Istanbul mit einem Streckenrekord.

Foto: Helmut Winter

Während Ruth Chepngetich beim Istanbul-Marathon siegte, brach Lydia Cheromei Irina Mikiten... ...mehr

Indoor-Marathon begeistert
12112017 Indoor-Marathon Nürnberg (2)

Foto: Norbert Wilhelmi

Knapp 350 Läufer nahmen am 13. Indoor-Marathon Nürnberg teil, gaben trotz Treppenpassagen ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Heißer Winter-Marathon in der Karibik
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG