Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

"WWM-Queen" Irina Mikitenko läuft im Frühjahr keinen Marathon

Irina Mikitenko, weltweit erfolgreichste Läuferin bei den WMM-Rennen von 2007 bis heute, startet im Frühjahr 2014 nicht bei einem Marathon.

Mikitenko WMM-Queen +
Foto: photorun.net

Zweimal gewann Irina Mikitenko den London-Marathon.

Weder eine Kenianerin noch eine Äthiopierin sondern eine Deutsche ist in der ewigen Punktewertung der World Marathon Majors (WMM) ganz vorne: Irina Mikitenko (Eintracht Frankfurt) hat bei den WMM-Rennen in den Jahren von 2007 bis heute am meisten Punkte gesammelt. Bei den Läufen in Tokio, London, Boston, Berlin, Chicago und New York sowie bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gibt es für die ersten fünf Athleten jeweils Punkte für die jeweiligen WMM-Wertungen. Seit Beginn der ersten Serie 2007 hat Irina Mikitenko 141 Punkte gesammelt. Damit liegt die inzwischen 41-Jährige vor der Russin Liliya Shobukhova, die auf 130 Zähler kommt. Dritte ist die Marathon-Weltmeisterin Edna Kiplagat (Kenia) mit 115 Punkten. Am vergangenen Sonntag fand in Tokio das erste WMM-Rennen des Jahres statt.

Irina Mikitenko hat in ihrer Karriere zweimal in London (2008 und 2009) sowie einmal in Berlin (2008) gewonnen. Zweite war sie in Berlin 2007 sowie 2011 und ebenfalls in Chicago 2009. Die jeweils zweijährigen WMM-Serien, die sich jährlich überlappen, hat Irina Mikitenko zweimal gewonnen, 2007-2008 und 2008-2009. Im vergangenen Jahr stellte sie als Dritte des Berlin-Marathons mit 2:24:54 Stunden einen Master-Weltrekord (Altersklasse ab 40 Jahre) auf.

In diesem Frühjahr wird die „WWM-Queen“ allerdings keine weiteren Punkte sammeln. Denn im Frühling plant Irina Mikitenko keinen Marathonstart. Dafür wird sie bei einigen kürzeren Straßenrennen an den Start gehen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Jörg Wenig 26.02.2014
Lesen Sie auch: Globale Laufbewegung: Parkruns für die Gemeinschaft
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Sonne statt Sturm und Dauerregen
Königsforst-Marathon Bergisch Gladbach 2019

Foto: Nils Loudon, Kürten

Zur 45. Ausgabe des Klassikers waren am Sonntag, den 17. März insgesamt 1.345 Läufer gekom... ...mehr

Attraktivere Strecke, mehr Zuschauer
Teilnehmerteam beim Bike&Run beim Dämmer-Marathon Mannheim

Foto: PIX-Sportfotos

Abendliche Laufparty: Die Strecke beim Dämmer-Marathon Mannheim wurde zuschauerfreundliche... ...mehr

Laufen durch Jerusalems antike Gassen
Jerusalem Marathon 2019

Foto: Ingo Kutsche

40.000 Starter erklommen beim neunten Jerusalem Marathon die Hügel und verwinkelten Gassen... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Irina Mikitenko läuft im Frühjahr keinen Marathon
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft