Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Zahlen und Fakten Marathon-Statistik 2012 der Männer

Geoffrey Mutai (KEN) lief am 30. September 2012 in Berlin Jahresweltbestzeit (2:04:15 h). Den Weltrekord hält sein Landsmann Patrick Makau (2:03:38 h/Berlin 2011).

Die schnellsten Zeiten 2012 der Männer

2:04:15 Geoffrey Mutai KEN Berlin 30.9.
2:04:16 Dennis Kimetto KEN Berlin 30.9.
2:04:23 Ayele Abshero ETH Dubai 27.1.
2:04:38 Tsegay Kebede ETH Chicago 7.10.
2:04:44 Wilson Kipsang KEN London 22.4.
2:04:48 Yemane Tsegay ETH Rotterdam 15.4.
2:04:50 Dino Sefir ETH Dubai 27.1.
2:04:50 Getu Feleke ETH Rotterdam 15.4.
2:04:52 Feyisa Lilesa ETH Chicago 7.10.
2:04:54 Markos Geneti ETH Dubai 27.1.
2:04:56 Jonathan Maiyo KEN Dubai 27.1.
2:05:03 Moses Mosop KEN Rotterdam 15.4.
2:05:10 Tadese Tola ETH Dubai 27.1.
2:05:12 Stanley Biwott KEN Paris 15.4.
2:05:27 Tilahun Regassa ETH Chicago 7.10.

Die besten Zeiten aller Zeiten

2:03:38 Patrick Makau KEN Berlin 25.9.2011
2:03:42 Wilson Kipsang KEN Frankfurt 30.10.2011
2:03:59 Haile Gebrselassie ETH Berlin 28.9.2008
2:04:15 Geoffrey Mutai KEN Berlin 30.9.2012
2:04:16 Dennis Kimetto KEN Berlin 30.9.2012
2:04:23 Ayele Abshero ETH Dubai 27.1.2012
2:04:26 Gebrselassie (2) Berlin 30.9.2007
2:04:27 Duncan Kibet KEN Rotterdam 5.4.2009
2:04:27 James Kwambai KEN Rotterdam 5.4.2009
2:04:38 Tsegay Kebede ETH Chicago 7.10.2012
2:04:40 Emmanuel Mutai KEN London 17.4.2011
2:04:44 Kipsang (2) London 22.4.2012
2:04:48 Makau (2) Rotterdam 11.4.2010
2:04:48 Yemane Tsegay ETH Rotterdam 15.4.2012
2:04:50 Dino Sefer ETH Dubai 27.1.2012
2:04:50 Getu Feleke ETH Rotterdam 15.4.2012
2:04:52 Feyisa Lilesa ETH Chicago 7.10.2012
2:04:53 Gebrselassie (3) Dubai 18.1.2008
2:04:54 Markos Geneti ETH Dubai 27.1.2012
2:04:55 Paul Tergat KEN Berlin 28.9.2003
2:04:55 Mutai (2) Rotterdam 11.4.2010
2:04:56 Sammy Korir KEN Berlin 28.9.2003
2:04:56 Jonathan Maiyo KEN Dubai 27.1.2012
2:04:57 Kipsang (3) Frankfurt 31.10.2010
2:05:03 Moses Mosop KEN Rotterdam 15.4.2012
Boston-Marathon*
2:03:02 Geoffrey Mutai KEN Boston 18.4.2011
2:03:06 Moses Mosop KEN Boston 18.4.2011
2:04:53 Gebre Gebremariam ETH Boston 18.4.2011
2:04:58 Ryan Hall USA Boston 18.4.2011

*Die Zeiten des Boston-Marathons können nicht offiziell als Welt- oder Kontinentalrekorde beziehungsweise nationale Rekorde anerkannt werden, da die Strecke nicht die entsprechenden Kriterien erfüllt (max. Gefälle von einem Meter pro Kilometer, Start und Ziel dürfen max. 50 % der Gesamtlaufstrecke voneinander entfernt liegen). Das Gefälle auf dem Punkt-zu-Punkt-Kurs von Boston beträgt 139 m.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 12.01.2013
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Schnellste City-Marathons - Männer

Seite 1: Das Marathonjahr 2012 im großen Rückblick
Seite 2: Sechs Frauen unter 2:20 Stunden
Seite 3: Marathon-Statistik - Männer
Seite 4: Schnellste City-Marathons - Männer
Seite 5: Marathon-Statistik - Frauen
Seite 6: Schnellste City-Marathons - Frauen
Seite 7: Marathon-Highlights 2013

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Hendrik Pfeiffer gewinnt Halbmarathon mit Guinness-Rekord
VIVAWEST Marathon 2018

Foto: Thomas Sobczak

Elias Sansar und Dioni Gorla heißen die Sieger des 6. VIVAWEST Marathons. Insgesamt bedeu... ...mehr

Das Ruhrgebiet ist auf den Beinen
Roberto Cillis, Peter Wiebusch (beide Grubenwehr), Hendrik Pfeiffer, Frank Krallmann, Thomas Wels und Philipp Weber vor der Zeche Nordstern.

Foto: MMP

Knapp 10.000 Läufer machen sich am 27. Mai auf die Beine beim 6. VIVAWEST-Marathon durch d... ...mehr

9.120 Läufer, ein Streckenrekord und jede Menge Wissenschaft in Kopenhagen
Kopenhagen-Marathon 2018 (1)

Foto: Telenor Copenhagen Marathon

William Morwabe lief in der dänischen Hauptstadt so schnell wie niemand zuvor. Auch Shasho... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Marathon-Statistik 2012 der Männer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG