Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Marathon Bonn 2017 Meldefrist endet am Mittwoch

Für den 17. Deutsche Post Marathon Bonn am 2. April endet die Online-Anmeldung am 22. März. Über 6.800 Halbmarathonläufer und über 1.000 Marathonläufer sind bereits gemeldet.

Rund 13.000 Sportler werden am 2. April in der Bundesstadt Bonn erwartet. Aktuell haben sich in den Kernwettbewerben bereits über 6.800 Halbmarathonläufer und über 1.000 Marathonläufer angemeldet. Zudem sind auch wieder Inliner, Walker und weit über 1.200 Marathonstaffel-Läufer sowie 2.100 „Pänz“ beim Schulmarathon am Start.

Wer noch mit dem Gedanken spielt, ebenfalls am 2. April am Alten Rathaus auf dem Bonner Marktplatz unter großem Jubel über die Ziellinie zu laufen, hat noch bis zum 22. März um Mitternacht die Gelegenheit, sich online unter www.deutschepost-marathonbonn.de anzumelden. Im Anschluss sind nur noch Nachmeldungen für Marathon und Halbmarathon vor Ort auf der Marathon-Messe möglich. Die Anmeldemöglichkeit für Staffeln endet am Mittwoch endgültig.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

21.03.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bonn-Marathon 2018.

Lesen Sie auch: Der deutsche Rekord ist das nächste Ziel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Ingebrigtsen schreibt Geschichte
Jakob Ingebrigtsen schreibt mit 5.000-m-Sieg Geschichte.

Foto: Berlin 2018 - Getty Images

Der 17-jährige Jakob Ingebrigtsen gewinnt nur einen Tag nach seinem Sieg über 1.500 m auch... ...mehr

Tirunesh Dibaba könnte auf Weltrekordjagd gehen
Tirunesh Dibaba startet beim BMW Berlin-Marathon.

Foto: photorun.net

Tirunesh Dibaba wird am 16. September erstmals beim Berlin-Marathon an den Start gehen. De... ...mehr

Castanyer und Bleasdale feiern T88-Premieren-Sieg

Der K78 wurde beim Swiss Alpine-Marathon Davos 2018 durch das neue Paraderennen T88 ersetz... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Meldefrist endet am Mittwoch
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG