Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Tragisches Ereignis Olympiasieger Wanjiru ist tot

Der internationale Laufsport trauert. Olympiasieger Sammy Wanjiru aus Kenia starb nach einem Sturz vom Balkon.

Wanjiru verstorben +
Foto: photorun.net

Sammy Wanjiru vor seinem Haus, von dessen Balkon er in den Tod stürzte.

Sammy Wanjiru ist tot. Der erst 24-jährige Marathon-Olympiasieger aus Kenia starb nach einem Sturz vom Balkon seines Hauses am Sonntag in Nyahururu – ob es sich um einen Unfall oder gar um einen Selbstmord handelt, ist noch nicht endgültig klar. Die Frankfurter Rundschau zitierte Eric Kiraitha, Sprecher der kenianischen Polizei, mit den Worten: "Er hat Selbstmord begangen." Die erschütternde Nachricht vom tragischen Tod des Sammy Wanjiru löste einen Schock aus im internationalen Laufsport.

Spätestens seit seinem Olympiasieg in Peking 2008 galt Sammy Wanjiru als der beste Marathonläufer der Welt. Es schien nur eine Frage der Zeit und des passenden Rennens, wann der Kenianer Sammy Wanjiru auch den Weltrekord von Haile Gebrselassie (Äthiopien/2:03:59 Stunden) brechen würde – so dominant war er in seinen Rennen. Dabei kam immer wieder der Berlin-Marathon ins Gespräch, doch zu einem Start kam es weder 2009 noch 2010.
Abseits des Laufsports hatte Sammy Wanjiru in den vergangenen sechs Monaten jedoch viele private Probleme. Deren Ursprung hängt wahrscheinlich damit
zusammen, dass der Kenianer mit dem großen Reichtum, den ihm sein Erfolg brachte, nicht zurecht kam und auf die schiefe Bahn geriet. Dieses Schicksal teilte er mit einer Reihe von anderen erfolgreichen Landsleuten. Dass die Probleme bei Sammy Wanjiru letztlich wahrscheinlich bis in den Tod führten, ist extrem tragisch. Vor zwei Monaten noch schien es als könnte Sammy Wanjiru seine Probleme in den Griff bekommen und als könnte er demnächst wieder sportliche Schlagzeilen schreiben.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 16.05.2011
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Abseits der Laufstrecke

Seite 1: Olympiasieger Wanjiru ist tot
Seite 2: Abseits der Laufstrecke
Seite 3: Seine Lauf-Karriere

Lesen Sie auch: Über Nürnberg nach Berlin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
1.157 Finisher am Fuße der Königsschlösser
Königsschlösser-Romantik-Marathon Füssen 2018 (1)

Foto: Michael Ripberger

Im bayrischen Füssen liefen ein belgischer 100-Kilometer-Läufer und eine Britin zum Marath... ...mehr

Epic Trail Vall de Boi zieht 15.000 Menschen in seinen Bann
Epic Trail Vall de Boi 2018

Foto: Veranstalter

Ein Wochenende voller Action bot der Epic Trail Vall de Boi 2018. Neben dem Marathon und d... ...mehr

Zwei Startplätze für Berlin-Marathon zu gewinnen
Zwei Startplätze für Berlin-Marathon zu gewinnen

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim längst ausgebuchten Berlin-Marathon 2018 noch keinen Startplatz ergattern konnte,... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Olympiasieger Wanjiru ist tot
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG