Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Olympische Spiele 2010 Patrick Makau nach Weltrekord für Olympia vornominiert

Der spektakuläre Weltrekord beim Berlin-Marathon sichert Patrick Makau bereits jetzt das Ticket für die Olympischen Spiele 2012 in London.

04102011_Makau_Olympia_Vornominierung_2011 +
Foto: photorun

Patrick Makau lässt Haile Gebrselassie in Berlin hinter sich und stürmt zum Weltrekord.

Patrick Makau, der am vergangenen Sonntag in Berlin Haile Gebrselassie entthronte, ist vom kenianischen Leichtathletik-Verband für die Olympischen Spiele vornominiert worden. Der 26-Jährige hatte den Äthiopier im direkten Duell nicht nur geschlagen, sondern ihm auch noch seinen Weltrekord abgenommen. 2:03:59 Stunden war Haile Gebrselassie in Berlin 2008 gelaufen, Patrick Makau war nun nach 2:03:38 im Ziel.

Die Ausnahmeleistung war Grund genug für Kenias Leichtathletik-Funktionäre, Patrick Makau einen der drei Startplätze vorab zuzusichern. Zugleich erklärte Isaiah Kiplagat, der Präsident des kenianischen Leichtathletik-Verbandes, dass auch alle Weltmeister von Daegu für Olympia vornominiert wurden. Damit sind bereits zwei der drei Marathon-Tickets vergeben. Denn Abel Kirui verteidigte bei der WM seinen Titel. Das heißt, dass nur noch ein Startplatz offen ist, um den nun mindestens ein halbes Dutzend Marathonläufer kämpfen, die jeweils Bestzeiten im Bereich von 2:03 bis knapp über 2:05 Stunden haben. Man darf gespannt sein, wie die Funktionäre gegebenenfalls reagieren, falls es weitere Superleistungen kenianischer Läufer geben sollte.

Durch die WM-Regelung ist auch Marathon-Weltmeisterin Edna Kiplagat bereits für Olympia vornominiert. Die weiteren kenianischen Goldmedaillengewinner von Daegu sind: David Rudisha (800 m), Asbel Kiprop (1500 m), Ezekiel Kemboi (3000 m Hindernis) und Vivian Cheruiyot (5000 und 10.000 m).

Patrick Makau hatte bereits in Berlin erklärt, dass er im Falle einer vorzeitigen Nominierung für die Olympischen Spiele vorher keinen Marathon mehr laufen wird. „Ich werde mich vollkommen auf Olympia konzentrieren und nur noch bei ein paar kürzeren Rennen antreten“, sagte der neue Weltrekordler.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 04.10.2011
Lesen Sie auch: RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 9
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Tom Gröschel und Anna Hahner sind die nationalen Favoriten
Anna Hahner, Düsseldorfs neue Race-Direktorin Sonja Oberem und Tom Gröschel stellten sich den Fotografen bei der Pressekonferenz vor dem Rennen.

Foto: David Young / rhein-marathon Düsseldorf GmbH

Titelverteidiger Tom Gröschel und Anna Hahner sind die Favoriten für die nationalen Meiste... ...mehr

Der spitzensportliche Höhepunkt dieses Marathon-Frühjahrs
Eliud Kipchoge will in London weiter ungeschlagen bleiben.

Foto: Virgin Money London Marathon

In London findet am Sonntag der spitzensportliche Höhepunkt dieses Marathon-Frühjahrs stat... ...mehr

RUNNER'S WORLD auf der Marathon Messe
Marathon-Messe

Foto: Runner's World

Auch 2019 ist RUNNER'S WORLD auf der Marathon-Messe in Hamburg dabei. Vor Ort warten neben... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Patrick Makau nach Weltrekord für Olympia vornominiert
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft