Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Münster-Marathon 2017 Starke Japanerinnen und der Vorjahressieger starten

Für den Münster-Marathon am 10. September zeichnen sich starke Läuferfelder bei den Männern und bei den Frauen ab. Hisae Yoshimatsu ist mit einer Bestzeit von 2:28:49 Stunden Favoritin.

Münster-Marathon +
Foto: Wolfgang Steeg

Auch 2017 wird wieder ein starkes Elitefeld in Münster starten.

Nur noch 7 Wochen sind es bis zum Start der 16. Auflage des Volksbank-Münster-Marathon. Noch nie war dieser Marathon so prominent besetzt, wie in diesem Jahr. So haben sich Spitzenläufer aus der deutschen Bestenliste ebenso angemeldet, wie auch Eliteläufer aus Afrika und Japan, die in diesem Jahr für den Streckenrekord sorgen wollen. Dabei ist erstmalig das Frauen-Elite-Feld stärker besetzt, als die Männer-Elite.

Der Sieger des vergangenen Jahres, Duncan Koech, nimmt noch einmal Anlauf auf den Streckenrekord. Seine Bestzeit von 2:07:53 Stunden lässt Spekulationen auf den Streckenrekord zu. Allerdings sind noch weitere Läufer aus Äthiopien und Kenia gemeldet, die im Spitzenfeld dabei sind.

Bei den Damen sind gleich zwei Japanerinnen, die unter den TOP 3 des Osaka Marathons 2016 waren, dabei: die Vorjahreszweite Yoshiko Sakamoto, die den Osaka-Marathon im vergangenen Jahr gewann, und Hisae Yoshimatsu, die in Osaka Dritte wurde und sich beim Volksbank-Münster-Marathon große Chancen ausrechnet. Doch auch die Japanerinnen dürfen starke Konkurrenz der afrikanischen Läuferinnen erfahren.

Die schnellsten deutschen Läufer

Im deutschen Teilnehmerfeld wird es besonders spannend, wenn es um die Prämien der schnellsten Deutschen geht. So wird die drittplatzierte Läuferin von vor zwei Jahren, Jana Groß-Hardt, wieder am Start sein und mit Seriensiegerin Christel Dörschel konkurrieren. Jana hatte ihre Bestzeit in Münster um 10 Minuten auf traumhafte 2:40:51 Stunden verbessert und gehört zu den schnellsten Läuferinnen in Deutschland.

Bei den Herren hat Marcel Bräutigam signalisiert beim Volksbank-Münster-Marathon dabei zu sein, sofern er seine Verletzung früh genug auskurieren kann. Vor zwei Jahren wurde er beim Frankfurt Marathon Deutscher Marathon-Vizemeister in einer Zeit von 2:17:05 Stunden. Mit Maciek Miereczko, dem Vorjahres Zehnten in Münster, und Elias Sansar sind weitere schnelle Läufer am Start.

Prominenz gibt es auch wieder beim Startschuss und auf der großen Zielbühne: Die diesjährige Patin für den Bundesverband Kinderhospiz, der erneut der große Charity Partner vom Volksbank-Münster-Marathon ist und auf viele Spenden zugunsten lebensbedroht erkrankter Kinder hofft, wird die bekannte Schauspielerin Silke Bodenbender sein. Die Schauspielerin hat bisher in mehr als 30 Filmproduktionen mitgespielt und ist viel in deutschen Fernsehfilmen zu sehen, da sie sehr unterschiedliche Facetten spielen kann. Zweimal wird sie in der Kategorie "Beste deutsche Schauspielerin" für den Filmpreis "Goldene Kamera" nominiert und mehrfach wurde sie als beste Nebendarstellerin im Film "Eine folgenschwere Affäre" ausgezeichnet.

Besonders bei Kindern bekannt ist Jessica Lange, besser bekannt als "Jess". Sie moderiert bereits seit sieben Jahren zusammen mit ihrem TV Partner Ben die Sendung KiKa-Live. Sie will sogar den kompletten Marathon mitlaufen und wird sich sicherlich über die Unterstützung vieler Kinder am Stadtwerke-Kids-Point auf den letzten 1500 Metern freuen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.07.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Münster-Marathon 2018.

Lesen Sie auch: Reh gewinnt EM-Titel vor Klosterhalfen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
0 Grad auf der Strecke, Weckmann im Ziel
Bertlicher Straßenläufe 2017 III

Foto: Wolfgang Steeg

Die 103. Bertlicher Straßenläufe zogen trotz Schnee und Nässe knapp 600 Läufer auf die ach... ...mehr

Sondre Moen gewinnt mit Europarekord
Fukuoka-Marathon 2017 Sondre Moen gewinnt in Europarekord

Foto: Helmut Winter

Der Norweger Sondre Moen gewann am Sonntag, den 3. Dezember den reinen Elite-Marathon im j... ...mehr

Weltrekord-Jagd in England
Eliud Kipchoge verpasst knapp den Weltrekord

Foto: Virgin Money London Marathon

Eliud Kipchoge wird im nächsten Frühjahr beim London-Marathon starten - das persönliche Zi... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Starke Japanerinnen und der Vorjahressieger starten
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG