Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Vivawest-Marathon Vorjahres-Sieger Matthias Graute will Titel verteidigen

Am 22. Mai führt zum vierten Mal der Vivawest-Marathon durch die Ruhgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck.

Matthias Graute beim Viviawest-Marathon +
Foto: Vivawest-Marathon

Matthias Graute beim Zieleinlauf des Vivawest-Marathons 2015.

Am 22. Mai findet wieder die Sportgroßveranstaltung statt, die die laufbegeisterten Ruhrgebietsstädte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck verbindet. Bereits zum vierten Mal werden sich tausende Läufer von Gelsenkirchen aus auf die Runde durchs Revier machen.

Vorjahressieger beim Vivawest-Marathon am Start

2015 war Matthias Graute nach 42,195 Kilometern als Sieger ins Ziel gelaufen: „Wenn ich an die letzte Veranstaltung denke, steigen bei mir direkt wahnsinnig schöne Erinnerungen hoch. Ich denke an einen Zieleinlauf mit vielen Zuschauern, Konfettiregen und einer tollen Stimmung“, erzählt er rückblickend.

Auch 2016 wird Graute wieder an den Start gehen, um seinen Titel zu verteidigen: „Das Rennen bietet eine interessante Streckenführung mitten durch das Ruhrgebiet. Kurz: Ich habe einfach Lust, hier wieder zu starten“, erzählt der 32-jährige Essener, der sich in den letzten Jahren vor allem auf Triathlon und Duathlon fokussierte. Nach 13 Jahren Ausdauersport wird er sich 2016 aber nur noch aufs Laufen konzentrieren. „Das Laufen ist nicht so extrem zeitaufwendig wie Triathlon und ich kann es neben dem Beruf gut in meinen Alltag integrieren. Ich laufe momentan aus Freude“, so Graute weiter. Doch ganz ohne Ambitionen ist er auch nicht unterwegs. „Seit kurzem trainiere ich beim TLV Germania Überruhr (Essen) in einer sehr leistungsstarken Gruppe mit. Da bleibt es also nicht aus, dass man auch wieder irgendwann voll angreifen will. Vielleicht auch schon beim Vivawest-Marathon.“

Ruhrgebietsmeisterschaft 2016 beim Vivawest-Marathon

Die Titelverteidigung ist also möglich und damit würde sich Graute nicht nur die Marathon-Siegprämie von 1.000 Euro sichern, sondern auch erneut zum Ruhrgebietsmeister gekürt werden. An dieser Extrawertung nehmen automatisch alle Marathonläufer teil, die im Ruhrgebiet wohnhaft sind. Ausschlaggebend ist die bei der Anmeldung angegebene Adresse. 250 Euro winken dem Sieger dieser Wertung und natürlich die Ehre. Ruhrgebietsmeisterin 2015 wurde Ina Radix aus Bochum, die als Drittplatzierte auf der Marathondistanz mit einer Zeit von 3:13:27 Stunden ins Ziel kam und ebenfalls 2016 wieder starten will.

Die Anmeldezahlen beim Vivawest-Marathon

Insgesamt haben sich aktuell bereits rund 2.500 Läufer für den 22. Mai angemeldet. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich der Halbmarathon-Lauf, der von Gelsenkirchen aus über das Welterbe Zollverein, Nordsternweg und Zeche Nordstern wieder nach Gelsenkirchen führt. 1.500 Sportler haben sich hierfür bislang angemeldet. Für die große Runde durchs Revier – durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck – liegen bislang 502 Anmeldungen vor. Weitere Läufer starten auf der 10-km-Strecke von Gladbeck nach Gelsenkirchen und beim WAZ-Citylauf in Essen (7,3 Kilometer). Zudem kann die Marathon-Strecke als Vierer-Staffel absolviert werden.

Bis zum 31. Januar Frühbucherrabatt

Alle, die mit dem Gedanken spielen, sich für den 4. Vivawest-Marathon anzumelden, können bis zum 31. Januar bares Geld sparen, da bis zu diesem Zeitpunkt noch der Frühbucherrabatt gilt. Ein Start über die Marathondistanz kostet bis Ende Januar 49 Euro (später 59 Euro), ein Halbmarathon-Start 29 Euro (ab 1. Februar 39 Euro). Bei der Staffel lassen sich bis zu diesem Zeitpunkt noch 10 Euro pro Person sparen. Für 99 Euro sind die vier Staffel-Läufer dabei (im Anschluss 139 Euro). Auch bei den kürzeren Disziplinen erhöhen sich zum Monatsende die Startgelder.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.01.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vivawest Marathon Gelsenkirchen 2019.

Lesen Sie auch: Jubiläum begeistert 4.192 Läufer
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Albert Korir gewinnt Ottawa-Marathon
Ottawa-Marathon 2019

Foto: photorun.net

Der 25-jährige Kenianer Korir kam in Ottawa als Sieger ins Ziel. Katharina Heinig wurde in... ...mehr

Friederike Schoppe siegt in Würzburg erneut
Würzburg-Marathon 2019

Foto: Norbert Wilhelmi

Über 4.400 Läufer nahmen am 19. Würzburg-Marathon teil, 458 von ihnen gingen sogar über di... ...mehr

Marathon der Rekorde
Etalemahu Habtewold aus Äthiopien lief als erste Frau überhaupt einen Marathon unter 2:30 Uhr auf dänischem Boden.

Foto: Sparta

13.280 Läufer meldeten für den 40. Copenhagen Marathon. Damit war die Jubiläumsausgabe das... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Vorjahres-Sieger Matthias Graute will Titel verteidigen
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft