Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

BMW Frankfurt Marathon Wilson Kipsang verpasst Weltrekord um 4 Sekunden

Nur 4 Sekunden trennten den Gewinner des 30. BMW Frankfurt Marathons Wilson Kipsang vom Weltrekord (2:03:42). Sabrina Mockenhaupt blieb mit 2:28:08 unter der Olympianorm.

Wilson Kipsang +
Foto: BMW AG

Wilson Kipsang gewann den 30. BMW Berlin Marathon und verpasste den Weltrekord nur um 4 Sekunden.

In einem der hochkarätigsten und dramatischsten City-Marathonrennen aller Zeiten verpasste Wilson Kipsang den Weltrekord um lediglich vier Sekunden. Der Kenianer gewann den BMW Frankfurt Marathon in 2:03:42 Stunden und krönte das 30. Jubiläum mit einem famosen Streckenrekord. Es ist die zweitschnellste Zeit aller Zeiten, die auf einer Weltrekord konformen Marathonstrecke gelaufen wurde. Zweiter wurde Levy Matebo in 2:05:16, Rang drei belegte Albert Matebor (beide Kenia) mit 2:05:25.

Auch bei den Frauen fiel der Streckenrekord: Mamitu Daska (Äthiopien) lief mit 2:21:59 ebenfalls eine Weltklassezeit. Sie gewann vor Agnes Kiprop (2:23:54) und Flomena Chepchirchir (beide Kenia/2:24:21).

Bester Deutscher wurde Jan Fitschen in 2:15:40 Stunden, der höher eingeschätzte André Pollmächer stieg überraschend bei Kilometer 34 aus. Bei den Frauen unterbot Sabrina Mockenhaupt als Neunte der Frauen in 2:28:08 Stunden die Norm für die Olympischen Spiele, verpasste ihre Bestzeit von 2:26:15 aber deutlich. Eine große Überraschung war Platz 11 von Susanne Hahn, die nur 14 Monate nachdem sie zum ersten Mal Mutter wurde in 2:28:49 ebenfalls unter der Olympia-Norm blieb.

Die Rekordzahl von 15.210 Marathonläufern gingen beim 30. BMW Frankfurt Marathon an den Start. Alle Wettbewerbe zusammengerechnet, liefen 25.305 Athleten bei der Veranstaltung.

Eine ausführliche Bildergalerie mit den schönsten Fotos von unserem Fotografen Norbert Wilhelmi finden Sie noch am Sonntagabend ab 21 Uhr auf runnersworld.de.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

30.10.2011

Hier finden Sie weitere Informationen zum Frankfurt-Marathon 2019.

Lesen Sie auch: Die Active Shopping Days 2019
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Marathon
Lawrence Cherono gewinnt nach engem Sprint-Finish
Lawrence Cherono gewinnt Boston-Marathon nach Sprint-Finish ganz knapp vor Lelisa Desisa.

Foto: photorun.net

Lawrence Cherono gewinnt den Boston-Marathon nach einem spannenden Sprint-Finish, während ... ...mehr

19.382 Teilnehmer in Oberösterreich
Linz Donau-Marathon 2019

Foto: Linz Marathon / Klaus Mitterhauser

Der Eritreer Merhawi Kesete gewann bei optimalen Bedingungen in 2:09:06 Stunden und stellt... ...mehr

Äthiopischer Doppelsieg
Paris-Marathon 2019 Siegerin Gelete Burka (Ottawa 2018)

Foto: www.photorun.net

Bei kalten, aber schnellen Bedingungen sicherten sich Abrha Milaw und Gelete Burka die Sie... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Wilson Kipsang verpasst Weltrekord um 4 Sekunden
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft