Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Frauen und LaufenZeitleiste: Frauen und Laufen

Frauen hatten es anfangs schwer beim Laufen. Hier eine Übersicht historischer Ereignisse.

Zum Artikel: Eine Frau boxt sich durch

1 / 33 | 1928 Foto: RW
Frauen und Laufen 1928
Bei der Olympiade in Amsterdam gibt es erstmals ein Mittelstreckenrennen für Frauen über 800 Meter.

1928



2 / 33 | 1928 Foto: RW
Frauen und Laufen 1928
Weil im 800-m-Endlauf mehrere Läuferinnen zusammenbrachen, ist die Premiere gleichzeitig das vorläufige Ende.

1928



3 / 33 | 1928 Foto: RW
Frauen und Laufen 1928
Die Britin Violet Piercy legt die Marathondistanz in einem Sololauf in Chiswick in 3:40:22 Stunden zurück.

1928



4 / 33 | 1960 Foto: RW
Frauen und Laufen 1960
Bei den Olympischen Spielen in Rom dürfen die Frauen wieder über die 800-Meter-Distanz antreten.

1960



5 / 33 | 1966 Foto: RW
Frauen und Laufen 1966
Die Amerikanerin Roberta Gibb finisht den Boston Marathon (ohne Startnummer) in 3:21:40 h.

1966



6 / 33 | 1967 Foto: RW
Frauen und Laufen 1967
Kathrine Switzer meldet sich für Boston an und läuft – trotz Behinderung durch einen Offiziellen – mit der Startnummer 261 ins Ziel.

1967



7 / 33 | 1967 Foto: RW
Frauen und Laufen 1967
Ernst van Aaken lässt bei seinem Marathon in Waldniel drei Frauen starten – Anni Pede-Erdkamp erzielt mit 3:07:26 h inoffiziell Weltbestzeit.

1967



8 / 33 | 1972 Foto: RW
Frauen und Laufen 1972
Erstmals gibt es zwei Mittelstreckendistanzen für Frauen bei Olympischen Spielen: 800 und 1.500 Meter.

1972



9 / 33 | 1972 Foto: RW
Frauen und Laufen 1972
In New York findet der erste reine Frauenlauf statt: The Crazylegs Mini Marathon über 10 Kilometer.

1972



10 / 33 | 1972 Foto: RW
Frauen und Laufen 1972
Bei den Marathons in Boston und New York wird der Start für Frauen freigegeben.

1972



11 / 33 | 1973 Foto: RW
Frauen und Laufen 1973
Christa Vahlensieck schafft in Waldniel in einem reinen Frauenrennen als erste Deutsche den Marathon in unter drei Stunden (2:5926 h).

1973



12 / 33 | 1974 Foto: RW
Frauen und Laufen 1974
Beim ersten Berlin-Marathon kommen elf Frauen ins Ziel, als erste Jutta von Haase in 3:22:01 Stunden.

1974



13 / 33 | 1975 Foto: RW
Frauen und Laufen 1975
Christa Vahlensieck wird im Rahmen des Schwarzwald-Marathons zur ersten deutschen Marathon-Meisterin.

1975



14 / 33 | 1977 Foto: RW
Frauen und Laufen 1977
Christa Vahlensieck erzielt in Berlin ihre zweite Weltbestzeit im Marathon (2:34:48 Stunden).

1977



15 / 33 | 1977 Foto: RW
Frauen und Laufen 1977
Der Murtenlauf von Murten nach Freiburg, die älteste Laufveranstaltung der Schweiz, lässt Frauen zu.

1977



16 / 33 | 1978 Foto: RW
Frauen und Laufen 1978
Nike lanciert mit dem Nike Waffle Racer den ersten speziell für Frauen konzipierten Laufschuh.

1978



17 / 33 | 1978 Foto: RW
Frauen und Laufen 1978
Die Avon-Frauenlaufserie startet, welche von Kathrine Switzer initiiert wurde.

1978



18 / 33 | 1979 Foto: RW
Frauen und Laufen 1979
Die Norwegerin Grete Waitz bleibt in New York als erste Frau beim Marathon unter 2:30 Stunden (2:27:32 h).

1979



19 / 33 | 1984 Foto: RW
Frauen und Laufen 1984
Der Frauen-Marathon wird olympisch. Siegerin in Los Angeles: Joan Benoit Samuelson in 2:24:52 h.

1984



20 / 33 | 1984 Foto: RW
Frauen und Laufen 1984
Auf der bahn gibt es bei den Olympischen Spielen erstmals eine Langstrecke für Frauen: 3.000 Meter.

1984



21 / 33 | 1984 Foto: RW
Frauen und Laufen 1984
In Berlin feiert der erste deutsche Frauenlauf seine Premiere.

1984



22 / 33 | 1987 Foto: RW
Frauen und Laufen 1987
In Bern findet der erste Frauenlauf in der Schweiz statt.

1987



23 / 33 | 1988 Foto: RW
Frauen und Laufen 1988
Frauen dürfen bei den Olympischen Spielen von Seoul auf der Bahn über die 800, 1.500, 3.000 und 10.000 Meter laufen.

1988



24 / 33 | 1988 Foto: RW
Frauen und Laufen 1988
In Wien findet die österreichische Frauenlauf-Premiere statt.

1988



25 / 33 | 1988 Foto: RW
Frauen und Laufen 1988
Grete Waitz gewinnt zum neunten Mal den New-York-Marathon.

1988



26 / 33 | 1996 Foto: RW
Frauen und Laufen 1996
Die 5.000 Meter ersetzen im olympischen Frauenprogramm die 3.000 Meter.

1996



27 / 33 | 2001 Foto: RW
Frauen und Laufen 2001
Naoko Takahashi läuft den Marathon in Berlin als Erste unter 2:20 Stunden (2:19:46 h).

2001



28 / 33 | 2003 Foto: RW
Frauen und Laufen 2003
Paula Radcliffe realisiert in London den Marathon-Weltrekord mit einer Zeit von 2:15:25 h.

2003



29 / 33 | 2008 Foto: RW
Frauen und Laufen 2008
Mit den 3.000 Meter Hindernis wird das letzte noch fehlende Mittel-/Langstreckenrennen für Frauen olympisch.

2008



30 / 33 | 2012 Foto: RW
Frauen und Laufen 2012
Bei den Halbmarathon-Veranstaltungen in den USA steigt der Frauenanteil auf 60 Prozent.

2012



31 / 33 | 2015 Foto: RW
Frauen und Laufen 2015
Bei den US-Laufevents des Jahres sind insgesamt mehr Frauen als Männer am Start: 57 Prozent.

2015



32 / 33 | 2016 Foto: RW
Frauen und Laufen 2016
Beim Berlin-Marathon sind 25,6 Prozent der Teilnehmer Frauen, beim New York-Marathon 41,8 Prozent.

2016



33 / 33 | 2017 Foto: RW
Frauen und Laufen 2017
Beim Dubai-Marathon, dem bestdotierten der Welt, kassieren die Sieger/innen je 200.000 US-Dollar.

2017



Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

1928

1928

1928

1928

1928

1928

1960

1960

1966

1966

1967

1967

1967

1967

1972

1972

1972

1972

1972

1972

1973

1973

1974

1974

1975

1975

1977

1977

1977

1977

1978

1978

1978

1978

1979

1979

1984

1984

1984

1984

1984

1984

1987

1987

1988

1988

1988

1988

1988

1988

1996

1996

2001

2001

2003

2003

2008

2008

2012

2012

2015

2015

2016

2016

2017

2017

THEMEN

Frauenlauf

WEITERE GALERIEN ZU Marathon
1. Vorbereitungslauf für den Hamburg-Marathon 2018 – Stadtpark

1. Vorbereitungslauf für de...
Foto: Heinrich Anders

Bertlicher Straßenläufe 2017 III

Bertlicher Straßenläufe III...
Foto: Wolfgang Steeg

12112017 Indoor-Marathon Nürnberg (1)

Indoor-Marathon Nürnberg 20...
Foto: Norbert Wilhelmi

Steinfurter Cross-Marathon Steinhart500 2017

Steinfurter Cross-Marathon ...
Foto: Wolfgang Steeg

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Zeitleiste: Frauen und Laufen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG