Top Themen: Laufschuh-Test | Uhren-Test | Equipment im Preisvergleich | Abnehmen | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Laufhelden | A - Z

Laufen und Rechnen Marathonzeiten berechnen (01/11)

Mit ein paar Zahlen und Rechenwegen lassen sich mögliche Marathon- und Halbmarathonzeiten berechnen.

Marathonzeit berechnen +

Bereits vor einem Marathon können Sie Ihre mögliche Laufzeit berechnen.

DIE AUFGABE:

Um auf Basis der Leistungen über 5 Kilometer, 10 Kilometer oder Halbmarathon die mögliche Marathonzeit zu berechnen, multipliziert man die Zeiten mit 9,798, 4,667 oder 2,099. Saskia rennt im Testlauf über 10 kilometer 50:15 Minuten, Nina über 5 Kilometer 23:27 Minuten. Welche Zeiten sind für sie bei Marathon und Halbmarathon drin?

Hier geht's zur Lösung.
14.01.2011
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Die Lösung

Seite 1: Marathonzeiten berechnen (01/11)
Seite 2: Die Lösung

Kostenloser Newsletter
NEWS
Zehn Startplätze für den Haldenlauf zu gewinnen
TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019

Foto: Thomas Magdalinski

Am 5. September startet der TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf 2019 auf der Halde Hoheward. Die... ...mehr

Vorjahressieger Dirksmeier verteidigt Titel
Indeland-Triathlon Eschweiler 2019 Sieger Patrick Dirksmeier

Foto: Veranstalter

1.700 Sportler nahmen am Sonntag, den 16. Juni beim Indeland-Triathlon in Eschweiler teil.... ...mehr

Lukasz Wojt gewinnt erste Mitteldistanz
Ironman 70.3 Luxembourg 2019

Foto: Ingo Kutsche

In schönster Szenerie fand am Sonntag, den 16. Juni der Ironman 70.3 Luxembourg statt. Luk... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Marathonzeiten berechnen (01/11)
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft