Firmenlauf St. Wendel 2019

Firmenlauf St. Wendel 2019 900 laufen durch St. Wendels grüne Lunge

Maike Müller und Florian Lauck waren beim 2. Firmenlauf St. Wendel am schnellsten. Hunderte Läufer gaben ihr Bestes.

Durch die grüne Lunge St. Wendels führte am Donnerstag, den 29. August der Firmenlauf St. Wendel. 900 Läufer kamen im wunderschönen Wendelinuspark ins Ziel. Temperaturen von knapp 30 Grad Celsius verlangten den Sportlern einiges ab. Die knapp fünf Kilometer lange Runde absolvierte Maike Müller in 21:53 Minuten und war somit mit Abstand die schnellste Frau. Bei den Herren distanzierte Florian Lauck seine Verfolger ebenfalls deutlich und gewann in 17:24 Minuten.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Thomas Bücher beim Firmenlauf St. Wendel 2019 vor Ort. Seine schönsten Impressionen von den Läufen finden Sie in der Bildergalerie ober- sowie unterhalb dieses Artikels.

Auch wenn die Läufer bei rund 29 Grad Celsius nicht die besten äußeren Bedingungen vorfanden, war die Stimmung auch beim 2. Firmenlauf St. Wendel wieder sehr gut. Die schöne Runde durch den Wendelinuspark bot ausreichend schattige Passagen, sodass viele Läufer dennoch schnell unterwegs waren. Andere ließen es derweil gemütlicher angehen und nutzen den Lauf als entspannten Trainingslauf mit den Kollegen.

Florian Lauck bleibt deutlich unter 18 Minuten

Bereits nach 17:24 Minuten hatte es Florian Lauck (Schnur+Rußer) geschafft und den Firmenlauf St. Wendel 2019 für sich entschieden. Nach 18:13 Minuten folgte Hendrik Tönjes (OpE Blies 2), nach 19:12 Minuten Philipp Sahm (LTF Püttlingen Innere I). Bei den Damen lief Maike Müller (Outletics) in 21:53 Minuten allen davon, auch wenn sie Janina Goldfuss Siegzeit des ersten Firmenlaufs St. Wendel um 32 Sekunden verpasste. Zweite wurde Dorothe Klee (Houy Lipstick Runners, 23:14 Minuten), Dritte Tamara Warken (Gymnasium Wendalinum, 23:31 Minuten).

Diehl Defence, das Gymnasium Wendalinum und Outletics laufen am schnellsten

Bei den Herren-Teams setzte sich das Team „Diehl Defence“ (Markus Klein, Markus Haas und Frank Edelmann) in 1:03:16 Stunden mit 40 Sekunden Vorsprung durch. Das schnellste Damen-Team stelle hingegen das Gymnasium Wendalinum (Tamara Warken, Julia Kapitza und Klara Heidenreich). Gemeinsam benötigten die drei schnellen Läuferinnen 1:14:48 Stunden. Bei den Mixed-Teams hatte das Team Outletics (Maike Müller, Sandra Schnitzer und Bengt Leibrock) die Nase in 1:07:47 Stunden vorn.

After-Run-Party begeistert

Im Anschluss an das Rennen, bei dem neben den schnellsten und größten Teams auch die schnellsten Einzelläufer gesucht wurden, startete die After-Run-Party. Dabei sorgte die saarländische Rock-Coverband Good Reminder für gute Stimmung. Spät übernahm DJ Ralf Thiel von Radio St. Wendel. Neben den Läufern blieben auch zahlreiche Angehörige und Fans noch etwas da, um den Abend zusammen ausklingen zu lassen.

Die schönsten Bilder vom Firmenlauf St. Wendel 2019

Firmenlauf St. Wendel 2019
Firmenlauf St. Wendel 2019 Firmenlauf St. Wendel 2019 Firmenlauf St. Wendel 2019 Firmenlauf St. Wendel 2019 149 Bilder
Zur Startseite
Laufevents News & Fotos Baumanns Lauf der Woche Der kürzeste Witz des Jahres 2019

Dieter Baumann erzählt im Lauf der Woche den kürzesten Witz des Jahres.