Innovativ, schnell und komfortabel
Der neue Puma Deviate Nitro
Präsentiert von
Alica Schmidt Puma

Topläuferin Alica Schmidt im Interview

Alica Schmidt im Interview „Der Sport steht bei mir klar im Fokus“

400-m-Läuferin Alica Schmidt ist nicht nur auf der Bahn sehr erfolgreich, sondern auch auf Instagram. Wir haben mit ihr über Training, Ziele und Follower gesprochen.

Wie ist deine derzeitige Form und wie läuft die aktuelle Hallensaison?

Alica Schmidt: Ich fühle mich momentan sehr gut. Wir konnten den Winter über sehr gut trainieren, nur das Trainingslager ist weggefallen. Ich bin gespannt, was die nächsten Wettkämpfe noch bringen und freue mich dann besonders auf die Sommersaison!

In der „Corona-Saison“ 2020 hast du einen gewaltigen Leistungssprung gemacht. Was waren die Gründe?

Alica Schmidt: Ich bin das Jahr zuvor, also 2019, zum SCC Berlin gewechselt und habe dort mein Training total umgestellt. Bis das Training dann wirklich anschlägt, dauert es oft ein bisschen. Im Sommer 2020 hat dann alles gepasst. Mit 52,21 Sekunden (auf 400 Meter, Anm. d. Red.) bin ich sehr zufrieden, da ich mich gerade im Frühjahr durch Corona nicht besonders gut auf Wettkämpfe vorbereiten konnte. Umso glücklicher war ich, dass das ganze Training sich so ausgezahlt hat!

Und wärest du ohne die Corona-Einschränkungen noch schneller gelaufen?

Alica Schmidt: Das kann ich natürlich nicht sicher sagen. Durch Corona habe ich mehrere Wochen oft alleine im Wald trainiert und auf Krafttraining komplett verzichten müssen. Das ist natürlich nicht optimal. Aber das betraf ja jeden Athleten.

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in diesem Jahr ist durchaus realistisch, auf jeden Fall in der Staffel… oder ist vielleicht sogar auch ein Einzelstartplatz in Tokio drin?

Alica Schmidt: Ich bin ein Fan davon, mir etappenweise Ziele zu setzen. Klar, einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen, ist mein großer Traum, aber ich weiß auch, dass dafür alles passen muss. Ich bin noch jung und habe noch viel Zeit, daher mache ich mir auch keinerlei Druck.

Was sind die konkreten Ziele für die Saison 2021?

Alica Schmidt: Ich möchte eine sehr gute Platzierung in den Wettkämpfen erreichen, aber noch wichtiger ist mir, meine Bestzeit weiter runterzuschrauben.

Alica Schmidt
Puma
Alica Schmidt

Machst du im Training derzeit irgendetwas Neues, um den nächsten Schritt von der nationalen in die internationale Spitze zu machen?

Alica Schmidt: Mein Trainer Sven Buggel hat das Training in dieser Aufbauphase nochmal deutlich intensiviert und individuell angepasst. Zu Anfang war es für mich eine große Umstellung, und ich war fast jeden Abend fix und fertig. Mittlerweile habe ich mich ganz gut daran gewöhnt und bin froh, dass ich bisher von Verletzungen verschont geblieben bin.

Kann man davon ausgehen, dass du als Sprinterin das langsame Laufen (Dauerlaufen) gar nicht so gerne magst?

Alica Schmidt: Da ich von der Mittelstrecke komme, waren längere Läufe früher oft Bestandteil meines Trainings. Allerdings mache ich den mittlerweile auch nur noch selten. Mir machen Tempoläufe immer deutlich mehr Spaß. Ich liebe es, über meine Grenze zu gehen und zu wissen, jedes Mal ein Stückchen besser zu werden.

Die Weltklasse läuft 50 Sekunden über die 400 Meter (und schneller), kommst du da noch hin?

Alica Schmidt: Das sind wahnsinnig schnelle Zeiten und momentan bin ich davon noch weit weg. Ich kann aber natürlich nicht sagen, wie ich mich noch weiter entwickeln werde. Mein Ziel ist es aber, auch international Fuß zu fassen.

Dein Auftreten und Aussehen haben dir unter anderem 1,5 Millionen Instagram-Follower beschert: Sind die vielen Follower mehr Ansporn oder Bürde?

Alica Schmidt: Ich bin sehr dankbar, dass ich ein weiteres Hobby zum Beruf machen konnte. Allerdings beeinflusst Instagram nicht meine sportliche Leistung und ich verspüre auch nicht mehr Druck dadurch.

Stören die Bekanntheit und die damit verbundenen „Verpflichtungen“ die Sportkarriere oder beflügeln sie diese eher?

Alica Schmidt: Stören tut mich das auf keinen Fall. Ich liebe den Austausch mit meinen Followern, man kann sich so auch gegenseitig motivieren. Mittlerweile ist Instagram sehr viel mehr Aufwand als noch vor ein paar Jahren, aber der Sport steht bei mir klar im Fokus. Daher muss ich manchmal Termine absagen, da diese zeitlich leider nicht immer mit Training und Wettkämpfen kompatibel sind.

Viral ging dein 400-m-Lauf gegen Profi-Fußballer Mats Hummels: Das sah (bei dir) nach viel Spaß aus… woher kam die Idee?

Alica Schmidt: Mats hatte mich damals gefragt, wie schnell ich auf 200 Meter und 400 Meter bin und wir haben uns gefragt, wer wohl schneller von uns beiden ist. Und dann hatte ich die Idee, einmal gegeneinander anzutreten. Mats war direkt dabei und wir haben es dann ein paar Wochen später umgesetzt! Mir hat es so viel Spaß gemacht und ich wusste vorher auch überhaupt nicht, wie es ausgeht. Ich habe auf der Zielgerade die ganze Zeit seine Schritte hinter mir gehört und dachte nur, gleich überholt er mich. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich es doch noch als Erste ins Ziel bringen konnte! Mats hat sich aber sehr gut geschlagen und auch gleich eine Revanche gefordert, er hat einen sehr großen Sportsgeist.

Welche Rolle spielen in deiner Leistungsentwicklung die Ausrüstung, Spikes, Laufschuhe etc.?

Alica Schmidt: Die Ausrüstung spielt eine große Rolle! Für einen Läufer ist es so wichtig, das richtige Schuhwerk zu haben. Das ist quasi mein Werkzeug und ich muss mich damit gut und schnell fühlen. Durch die richtigen Schuhe kann man auch Verletzungen vermeiden, daher ist es wichtig zu wissen, mit welchen Schuhen man sich am wohlsten fühlt.

Was sind deine Lieblings-Laufschuhe und welche Spikes trägst du?

Alica Schmidt: Mein Lieblingsschuh ist der Speed 600 2 von Puma und evo speed tokyo brush heißen die Spikes, die ich immer trage.

Gibt es etwas, was deinen Ausrüster PUMA und dich ganz speziell verbindet?

Alica Schmidt: Bei Puma ist man wie in einer großen Familie. Ich bin schon seit einigen Jahren bei Puma unter Vertrag und habe dadurch so viele tolle Erlebnisse und Menschen kennen lernen dürfen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Puma Deviate Nitro
Laufschuh Puma Deviate Nitro
Laufschuhe
Laufschuh Puma Deviate Nitro
Laufschuhe